Mach dich bereit für die Bikini-Saison Teil 2: Die Übung

Wir alle wissen, dass uns die Ernährung nur so weit bringt, wenn es darum geht, deinen Körper fit zu machen. An einem gewissen Punkt müssen Sie die körperliche Arbeit einsetzen, um Ihren Körper in Form zu bringen. Im zweiten Teil der Serie über die Vorbereitung der Bikini-Saison werden wir besprechen, welche kleinen Änderungen Sie an Ihrem Trainingsplan vornehmen können, um Sie darauf vorzubereiten, nackt zu sein.
Füge Widerstandstraining hinzu
Wenn Sie in Ihrem Trainingsprogramm nicht bereits Übungen mit Gewicht enthalten, sollten Sie so schnell wie möglich beginnen. Muskelfackel Kalorien, auch während der Körper in Ruhe ist. Hinzufügen von Muskelmasse kann Ihnen helfen, mehr Kalorien zu verbrennen, ohne etwas extra zu tun, weil es Ihre Stoffwechselrate im Ruhezustand steigert. Versuchen Sie, an nicht aufeinanderfolgenden Tagen mindestens zweimal pro Woche Gewichte zu heben. Wenn Sie zweimal wöchentlich Eisen pumpen, geben Sie Ihrem Training einen zusätzlichen Tag Krafttraining. Und wenn Sie eine Frau sind, machen Sie sich keine Sorgen wegen "Auffüllen". Frauen produzieren nicht genug Testosteron, um große vorstehende Muskeln wie Männer zu bauen. Tack auf ein Extra 10 Minuten
Selbst wenn Sie sich bereits zu regelmäßigen körperlichen Aktivitäten verpflichten, können Sie jedes Mal, wenn Sie Ihr Spiel ein wenig steigern, gerade genug zusätzliche Kalorien verbrennen, um sich von zusätzlichem Gewicht zu befreien. Machen Sie eine Extrameile zum Joggen, nehmen Sie die längere Fahrradroute, oder fügen Sie mehrere Runden zum Schwimmen hinzu. Auch eine Verlängerung der Aufwärm- und Abkühlzeit kann hilfreich sein.
Fügen Sie kleine körperliche Aktivitäten während des Tages hinzu
Wir haben es alle schon mal gehört - nehmen Sie statt des Aufzugs die Treppe, parken Sie beim Einkaufen am weitesten weg auf dem Parkplatz, machen Sie einen Spaziergang in Ihrer Mittagspause. Diese Tipps sind nicht revolutionär, aber sie helfen wirklich, zusätzliche Kalorien während Ihres geschäftigen Tages zu verbrennen. Versuchen Sie bewusst kleine Mengen an leichter körperlicher Aktivität während des Tages hinzuzufügen, besonders wenn Sie einen Job haben, bei dem Sie weitgehend inaktiv sind. Versuchen Sie aufzustehen und jede Stunde ein paar Minuten durch Ihr Büro zu gehen, oder machen Sie alle paar Stunden etwa 10 Minuten lang Stuhlübungen. Abgesehen davon, dass du zusätzliche Kalorien verbrennst, wirst du wahrscheinlich einen Energieschub bekommen, um deinen hektischen Arbeitsplan zu schaffen. Integration Intervalltraining
Aerobic-Intervalle, schnelle Ausbrüche von hochintensiven Übungen, gefolgt von Perioden mit geringer Intensität Aktivitäten, verbrennt Mega-Kalorien. Und das Kalorien verbrennen dauert weit über deine Schweißsitzung hinaus. Untersuchungen haben ergeben, dass nach intensivem Training bis zu 48 Stunden nach dem Training ein erhöhter Kalorienverbrauch auftreten kann. Sie können Intervall-Training mit fast jeder Art von Übung, einschließlich Laufen, Gehen, Radfahren, Schwimmen und andere. Zusätzlich verbessern Sie Ihre aerobe Kapazität. Wenn Sie Ihre kardiovaskuläre Fitness aufbauen, werden Sie eventuell länger und intensiver trainieren können. Übersetzung: Sie verbrennen mehr Kalorien schneller.
Die untere Zeile: Jede Art, wie Sie zusätzliche Kalorien über den Tag hinaus und darüber hinaus verbrennen können, was Sie bereits tun, können helfen, diese letzten unerwünschten Pfunde wegzublasen.
Teil 1: Deine Ernährung
Teil 3: Wartung

Schau das Video: Step Up: High Water, Episode 1 - UNCENSORED

Lassen Sie Ihren Kommentar