8 gesunde Lebensmittel, die Ihnen helfen, sich voll zu fühlen

Hat dein Magen jemals angefangen zu knurren in Erwartung deiner nächsten Mahlzeit, obwohl du gerade gegessen hast? Irgendwann sind wir alle dem ungeklärten Appetitwechsel zum Opfer gefallen, was letztendlich zu schlechten Snacks führen kann. Wenn Sie sich zu Lebensmitteln umschauen, die reich an Ballaststoffen, Proteinen oder gesunden Fetten sind, können Sie diesen Appetit unter Kontrolle halten und die Gewichtszunahme in Schach halten.
Eier
Eier sind eine großartige Kombination aus Protein und Fett, also sind sie befriedigender als andere Frühstücksspeisen. Besorgt über Cholesterin? Sei nicht. Obwohl Eigelb eine reiche Quelle sind, sind Eier nicht der Hauptschuldige verantwortlich für die Erhöhung von Cholesterin. Wenn Sie immer noch besorgt sind, können Sie flüssiges Eiweiß versuchen, das auch Protein enthält und den Hunger unter Kontrolle halten kann.
Haferflocken
Sie können diese 10 Uhr Heißhunger vermeiden, indem Sie Ihrem Frühstück einen Ballaststoff geben. Nicht aromatisierte Instant-Haferflocken enthalten durchschnittlich 4 Gramm Ballaststoffe. Als zusätzlichen Bonus enthält Haferflocken lösliche Ballaststoffe, die Cholesterinspiegel in Schach zu halten, und unlösliche Ballaststoffe, die Sie sich voll und zufrieden fühlen. Fügen Sie frische Früchte hinzu, um den Geschmack und den Nährwert Ihres Hafermehls zu steigern!
Avocado
Avocados erhalten typischerweise viel Aufmerksamkeit für ihr Herz-gesundes einfach ungesättigtes Fett, aber sie sind auch mit Ballaststoffen gefüllt. Eine Avocado enthält etwa 13,5 Gramm des Nährstoffs. Lebensmittel reich an Ballaststoffen und reich an Fett nehmen Ihren Körper länger zu verdauen, halten Sie satt und möglicherweise können Sie weniger Kalorien zu sich nehmen. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass Avocados, trotz ihrer nahrhaften Zusammensetzung, sehr kalorienreich sind, was bedeutet, dass Sie nur die Hälfte in einer Sitzung essen sollten.
Hülsenfrüchte
Eine Portion Bohnen, Linsen oder Kichererbsen liefert die füllende Kombination aus magerem Eiweiß, gesunden Fetten und komplexen Kohlenhydraten. Die meisten Hülsenfrüchte sind auch reich an Ballaststoffen, was bedeutet, dass sie länger verdauen. Diese praktischen Nahrungsmittel sind preiswert und extrem vielseitig, so dass sie sich leicht in viele Mahlzeiten oder Snacks integrieren lassen.
Nüsse
Nüsse sind ausgezeichnete Quellen für Protein, Fett und Ballaststoffe. Für einen guten Snack für unterwegs nehmen Sie eine kleine Handvoll Mandeln, Erdnüsse, Walnüsse oder Pekannüsse. Wenn man zwischen dem Mittag und dem Abendessen etwa 15 Mandeln isst, kann man um 16:00 Uhr davon abhalten. Energie-Dip Denken Sie bei Nüssen daran, dass es sich um eine "Handvoll" und nicht um eine "Kann-Voll" handelt. Übermäßiges Essen auf Nüssen kann zu einem signifikanten Beitrag zu Ihren täglichen Kalorien führen und Ihren Appetit auf die nächste Mahlzeit reduzieren.
Äpfel
Vergessen Sie den Apfelsaft und Apfelmus! Entscheiden Sie sich stattdessen für einen frischen, knackigen Apfel. Ganze Früchte sind reich an Ballaststoffen und Wasser, die beide Ihren Appetit unterdrücken und Ihnen ein volleres Gefühl geben. Das tun Fruchtsäfte und Saucen einfach nicht. Das Kauen sendet auch Signale an Ihr Gehirn, dass Sie etwas Stärkeres gegessen haben, was wiederum dazu beiträgt, dass Sie sich über einen längeren Zeitraum satt fühlen.
Suppe
Der hohe Wassergehalt der Suppe sorgt für ein volles Gefühl. Entscheiden Sie sich beim Einkaufen für hausgemachte oder kalorienarme Suppen. Je mehr Gemüse in der Suppe, desto besser, wie fasergefülltes Gemüse kann auch helfen, Ihren Appetit zu zügeln. Achten Sie darauf, auf Brühe-basierte Suppen zu bleiben und nicht ihre cremigen Gegenstücke, die dazu neigen, in Fett und Kalorien höher zu sein.

Wasser

Es gibt viele Gründe, Ihr Glas für Wasser zu erhöhen. Es ist nicht nur entscheidend für die korrekte Funktion von Gelenken, Gewebe und Körperprozessen, sondern kann auch den Hunger hemmen, ohne Kalorien in die Ernährung zu geben. Studien haben gezeigt, dass Trinkwasser vor einer Mahlzeit dazu führen kann, weniger Kalorien zu verbrauchen. Um Ihre empfohlene tägliche Wasseraufnahme zu erreichen und Ihrem Körper einen Vorsprung zu geben, wenn Sie denken, dass er voll ist, sollten Sie vor jeder Mahlzeit ein oder zwei Gläser trinken.

Schau das Video: 7 Things You Can Do To Lose Weight Naturally

Lassen Sie Ihren Kommentar