7 gesunde Snacks zur Gewichtsreduktion

Die besten gesunden Snacks werden aus nährstoffreichen Lebensmitteln hergestellt. Verarbeitete Lebensmittel wie Kartoffelchips, Schokoriegel und Kekse sind reich an Fett und Zucker und werden Ihnen nicht helfen, Gewicht zu verlieren. Kalorienarme Snacks können Ihren Heißhunger zwischen den Mahlzeiten stillen und so das Abnehmen erleichtern. Hier sind einige gesunde Lebensmittel, die Sie essen können, auch während Sie versuchen, Gewicht zu verlieren.

1. Popcorn

Popcorn ist ein sehr gesunder Snack, solange er nicht in Butter und Salz getränkt ist. Popcorn ist ballaststoffreich und kalorienarm. Luft Popcorn ist das beste, aber Sie können es auf dem Herd in Canola oder Olivenöl oder ein anderes Öl, das aus einfach ungesättigten Fettsäuren besteht. Überprüfen Sie die Etiketten auf Mikrowelle Popcorn, da viele Marken hohe Mengen an Natrium und Fett enthalten.

2. Nüsse

Nüsse enthalten einfach ungesättigte Fette, die Ihren Gesamtcholesterin- und LDL-Cholesterinspiegel senken können, während Sie Ihre Arterien reinigen und den Aufbau von Arterienplaque verhindern. Nüsse sind reich an Proteinen, so dass sie sich satt fühlen. Nüsse sind auch reich an Antioxidantien Vitamin E, sowie Ballaststoffe und Magnesium.

3. Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne enthalten viele der gleichen gesunden Nährstoffe wie Nüsse. Wählen Sie salzarme oder salzfreie Sonnenblumenkerne; Das Salz auf den Schalen kann diesen gesunden Snack viel weniger gesund machen.

4. Erdnuss und Nuss Butter

Erdnuss und andere Nussbutter sind reich an Protein, was dazu beitragen kann, dass Sie sich zwischen gesunden Mahlzeiten satt fühlen. Sie können Erdnussbutter ganz von selbst essen, oder fügen Sie es zu Obst, Crackern oder einem Smoothie. Erdnussbutter ist ein großer gesunder Snack, aber nicht zu viel essen, weil es auch viel Kalorien enthält.

5. Smoothies

Frucht-Smoothies sind ein großartiger gesunder Snack und können sogar verwendet werden, um gesunde Mittagessen zu ersetzen, wenn Sie genug Zutaten hinzufügen. Smoothies können bis zu 600 Kalorien enthalten, so viele gesunde Mahlzeiten, und Sie können sich stundenlang satt fühlen.

Sie können Smoothies selbst in Ihrem Mixer zu Hause machen, mit Zutaten wie Obst, Joghurt und Erdnussbutter. Viele Saftbars und Cafés bieten auch Smoothies auf der Speisekarte. Für zusätzliche Protein, fragen Sie nach einem zusätzlichen Schuss von Molkepulver. Nur darauf hingewiesen, dass Smoothies Fructose (Fruchtzucker) oft hoch sind, und dass Zucker zu Gewichtszunahme führen kann, wenn es nicht abgebrannt wird.

6. Beef Jerky

Beef Jerky ist ein gesunder Snack, der reich an Eiweiß ist. Eine Unze Jerky enthält etwa 80 Kalorien, 12 Gramm Protein und 1 Gramm Fett.

Kaufen Sie Ihr Jerky in einem Bioladen oder Vollwertlebensmittelgeschäft. Achten Sie jedoch darauf, das Etikett zu lesen, da viele Marken von Jerky viel Natrium enthalten.

7. Low oder Non Fat Joghurt

Ein acht Unzen Tasse Joghurt enthält etwa 3 Gramm Fett und 150 Kalorien. Joghurt ist auch reich an Protein und eine gute Quelle für Calcium in der Nahrung. Einige Studien zeigen, dass der Verzehr von drei acht Unzen Portionen fettarmen Joghurt jeden Tag kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Darüber hinaus verwenden viele fettarme Rezepte fettarmen Joghurt als gesunder Ersatz für saure Sahne.

Wenn Sie während einer Diät einen Energieschub benötigen, sollten Sie einen der zuvor erwähnten Snacks zu sich nehmen.

Lassen Sie Ihren Kommentar