Das 8-Minuten-Bauchmuskeltraining von YouTube in deine Fitnessroutine integrieren

Das YouTube 8-Minuten-Bauchmuskeltraining wird bei Fitness-Enthusiasten immer beliebter. Wenn Sie nach einem einfachen und effektiven Bauchmuskeltraining suchen, um Ihre Fitness-Routine zu verbessern, ist dies eine großartige Option für Sie. Dieses kurze Training erfordert keine Ausrüstung, und Sie können es im Park oder zu Hause tun. Wenn Sie dieses Training jeden Tag machen, werden Sie einen gut durchtrainierten Unterbauch erreichen, der Sie schlanker und attraktiver aussehen lässt.

Was ist das YouTube-8-Minuten-Bauchmuskeltraining?

Das YouTube 8-Minuten Abs Workout-Video wurde von Millionen von Menschen gesehen, und es hat sich als sehr effektiv bei der Tonisierung der Bauchmuskeln erwiesen. Es ist ein sehr einfaches Training, das aus 9 Übungen besteht und jede Übung dauert etwa 45 Sekunden. Es ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Fitness-Enthusiasten geeignet, aber Sie müssen die Übungen nicht 45 Sekunden lang ausführen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich selbst überfordern.

Hier sind die 9 Übungen des YouTube 8-Minuten-Bauchmuskeltrainings:

1. Grundlegende Crunch

Um diese Übung zu machen, liegen Sie auf dem Rücken und heben Sie die Knie. Mit den Händen hinter dem Kopf bewegen Sie Ihren Kopf und Schultern in einer Curling-Bewegung nach vorne. Beugen Sie Ihre Bauchmuskeln jedes Mal, wenn Sie sich zusammenrollen.

2. Rechter und linker schräger Crunch

Immer noch mit erhobenem Rücken und erhobenen Knien, leg deine rechte Hand hinter deinen Kopf. Dann berühre das linke Knie mit deinem rechten Ellbogen. Wiederholen Sie die Übung mit der linken Hand hinter dem Kopf.

3. Zehe berührt

Um die Übung Toe Touches zu machen, lege dich auf den Rücken und hebe beide Beine hoch in die Luft. Ihre Beine sollten gebogen sein, wobei Ihre Zehen in einem Winkel von 45 Grad zeigen. Dann bewegen Sie Ihre Schultern nach oben und versuchen Sie, die Seiten Ihrer Knöchel mit Ihren Händen zu berühren.

4. Reverse Crunch

Während du auf dem Boden liegst, leg deine Arme hinter dein Gesäß. Mit den Schenkeln in die Luft ziehen Sie Ihre Knie in Richtung Brust.

5. Rechts- und Linksseiten-Crunch

In dieser Übung müssen Ihre Beine gebogen und nach links geneigt sein. Legen Sie dann Ihre rechte Hand hinter Ihren Kopf und heben Sie Ihre rechte Schulter, so dass Sie die rechte Seite Ihres Bauches zusammenrollen werden. Wiederholen Sie die Übung mit der linken Hand hinter dem Kopf.

6. Durchgriffe

Liegen Sie auf dem Rücken, beugen Sie die Knie und legen Sie sie leicht auseinander. Mit ausgestreckten Armen, legen Sie die Handflächen zusammen und schieben Sie sie zwischen Ihre Oberschenkel.

7. Bein drückt

Legen Sie Ihre Hände hinter Ihr Gesäß und heben Sie Ihre Beine in die Luft, so dass sie senkrecht zu Ihrem Körper sind. Dann beuge deine Knie und drücke deine Füße nach oben und hebe dein Gesäß bei jedem Stoß von deinen Händen.

8. Abwechselnde Locken

Leg dich auf den Boden und lege beide Hände hinter deinen Kopf. Ohne Ihren Körper vom Boden abzuheben, berühren Sie Ihr linkes Knie mit Ihrem rechten Ellbogen und dann Ihr rechtes Knie mit Ihrem linken Ellbogen.

9. Curl

Mit erhobenen Knien heben Sie Ihre Schultern, um Ihre Bauchmuskeln zu lockern. Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Bauchmuskeln und spüren Sie, wie Ihre Muskeln arbeiten.

Schau das Video: Gymnastik mit Kleinkind Teamwork Bauchmuskeltraining Übungen

Lassen Sie Ihren Kommentar