Squash für Fitness spielen

Squash ist ein Schlägersport, den Sie spielen können, um Ihr Fitnessniveau zu verbessern. Wie Racquetball wird Squash normalerweise drinnen auf einem geschlossenen Gericht gespielt. Je nachdem, wie lange Sie spielen, können Sie während eines Spiels leicht 500 Kalorien oder mehr verbrennen.

Vorbereitung

Bevor Sie versuchen Squash zu spielen, vergewissern Sie sich, dass Sie die richtigen Schuhe und Sicherheitsausrüstung, einschließlich Schutzbrille und einen Handschuh für Ihre Schlägerhand haben. Einige Spieler verwenden auch Ellenbogen- und Knieorthesen, um zusätzliche Unterstützung zu erhalten. Führen Sie ein gründliches Aufwärmen durch und dehnen Sie etwas, bevor Sie ein Spiel beginnen, um Verletzungen des Arms und der Beine zu vermeiden.

Freizeit Squash

Wer Racquetball oder Tennis mag, mag auch gerne Squash spielen. Da diese Aktivität viele kurze Sprints erfordert, sollten Sie bei Knie- oder Knöchelproblemen langsam vorgehen, bis Sie sich an die Belastung gewöhnt haben, die Squash auf den Unterkörper ausüben kann. Schulterverletzungen sind im Racketsport weit verbreitet. Achten Sie also darauf, den Schläger nicht zu stark zu schwingen, besonders wenn Sie noch ein Anfänger sind.

Da Sie Squash auf einem von Mauern umgebenen Platz spielen, wird Ihr Körper während eines Spiels manchmal Kontakt mit einer Wand haben. Zum Beispiel können Sie nach dem Laufen mit der Schulter gegen eine Wand stoßen, um den Ball während eines Punktes zu treffen. Sie müssen möglicherweise auch von einem Bein vorspringen, um einen Ball zu erreichen, und dann die Wand mit Ihrem Fuß berühren, um Ihren Schwung zu stoppen. Achten Sie immer auf Ihre Position auf dem Platz, um Verletzungen vorzubeugen.

Ein Eins-zu-eins-Squash-Match erfordert viel mehr Lauf und schnelle seitliche Bewegungen als ein Doppel-Match. Wenn Sie während eines Spiels den Court bedecken, trainieren Sie Ihre Beine gründlich. Die Schulter, der Ellenbogen, der Unterarm und das Handgelenk auf der Servierseite können nach einem langen Match schmerzhaft sein. Dies könnte erfordern, dass Sie etwas Eis verwenden, wenn Sie Gelenkschmerzen oder Muskelkater entwickeln.

Sie können Ihre Ausdauer erhöhen, wenn Sie regelmäßig Squash-Matches spielen. Versuche, Einzelspiele zu spielen, bis du das Spiel lernst. Doppelspiele sind gefährlicher, da sie über die anderen Spieler stolpern und in einer unangenehmen Position in eine Wand fallen können.

Turnierkürbis

Mit zunehmendem Wissen und Können können Sie in einigen Squash-Turnieren spielen, um Ihre Fitness weiter zu verbessern. Wenn Sie in einem Turnier spielen, müssen Sie sich in der Regel mehr anstrengen als in einem normalen Freundschaftsspiel. Wenn das Turnier verschiedene Schwierigkeitsstufen hat, geben Sie Ihren Namen in der Einsteigerliste ein, bis Sie bereit sind, gegen fortgeschrittene Gegner zu spielen.

Wenn Sie in einem Turnier gut abschneiden, müssen Sie oft viele Spiele an einem einzigen Tag spielen, während Sie sich durch das Feld bewegen. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend mit Flüssigkeiten und Snacks versorgt sind, wenn Sie an einem Multi-Player-Turnier teilnehmen. Dies wird Ihnen helfen, Ihr Energieniveau den ganzen Tag zu halten.

Schau das Video: Squash ein 'schneller' Sport...ich meine 'SCHNELL' und zwar richtig 'SCHNELLL' :-)

Lassen Sie Ihren Kommentar