Kalorien verbrannt für Yoga: Ist es genug für die Gewichtsabnahme?

Während Sie Yoga regelmäßig loswerden können, ist Yoga keine Garantie dafür, dass Sie Gewicht verlieren. Ob Sie Gewicht verlieren oder nicht, hängt von Ihrem täglichen Kalorienverbrauch und der Anzahl der Kalorien ab, die Sie täglich zu sich nehmen.
Kalorien verbrannt beim Yoga
Die Anzahl der Kalorien, die du beim Yoga verbrauchst, basiert auf deinem Körpergewicht und deiner Trainingsdauer. Wenn Sie 125 Pfund wiegen, werden Sie etwa 120 Kalorien verbrennen, und wenn Sie 185 Pfund wiegen, werden Sie nach Harvard Health Publications 178 Kalorien in 30 Minuten verbrauchen. Erhöhen Sie Ihre Trainingsdauer auf eine Stunde und Sie werden etwa doppelt so viele Kalorien verbrennen. Daher, wenn Ihre Kalorienzufuhr konstant bleibt und Sie eine Stunde Yoga zu Ihrer täglichen Routine hinzufügen, sollten Sie anfangen, langsam Pfund zu vergießen.
Kalorien für den Gewichtsverlust benötigt
Die Anzahl der Kalorien, die Sie einnehmen, ist genauso wichtig, wenn nicht sogar so wichtig wie die Anzahl der Kalorien, die Sie beim Yoga verbrennen. Um effektiv Gewicht zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen als Sie essen. Die American Heart Association schlägt vor, dass eine gesunde Gewichtsabnahme 1 Pfund pro Woche ist, was die meisten Menschen erreichen können, indem sie 500 Kalorien mehr verbrennen, als sie täglich essen. Zum Beispiel könnten Sie Ihre Kalorienzufuhr um 200 Kalorien reduzieren und zusätzliche 300 Kalorien täglich mit Yoga für eine Stunde verbrennen, um etwa 1 Pfund pro Woche zu verlieren.
Yoga gegen andere Übungen
Während Sie Gewicht verlieren können, indem Sie Yoga tun und Ihre Kalorienaufnahme sorgfältig kontrollieren, verbrennen Sie Kalorien schneller, indem Sie andere Formen der Übung wählen. Zum Beispiel, eine 155-Pfund-Person verbraucht 149 Kalorien Yoga für 30 Minuten, aber kann verbrennen 409 Kalorien laufen mit einer Geschwindigkeit von 6,7 Meilen pro Stunde oder schwimmen den Crawl-Schlag für 30 Minuten, bemerkt Harvard Health Publications. Aber nur weil du mehr Kalorien verbrennst, bedeutet das nicht, dass du mehr Gewicht verlierst, besonders wenn du zu viele Kalorien isst.
Beste Gewichtsverlust Workouts
Unabhängig davon, welches Training Sie wählen, der beste Weg, um effektiv Gewicht zu verlieren und halten Sie es ab, ist eine Wahl, die Sie langfristig beibehalten können. Nehmen Sie Yoga in Ihr Gewicht-Verlust-Programm, wenn Sie möchten, aber wechseln Sie Ihre Workout-Routine regelmäßig mit einer Vielzahl von Herz-Kreislauf-und Krafttraining Übungen. Die American Heart Association empfiehlt die Teilnahme an 30 bis 60 Minuten moderater Intensität Aerobic-Übungen täglich und Krafttraining Training an mindestens zwei Tagen in der Woche für eine effektive Gewichtsabnahme.
Kalorienkontrolle
Reduzieren Sie Ihre Kalorienaufnahme ist eine wichtige Komponente für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme, vor allem, wenn Yoga Ihre primäre Quelle der Übung ist. Zu den Strategien, die bei der Kalorienkontrolle helfen, gehören das Trinken von Wasser vor den Mahlzeiten, viel Gemüse zu jeder Mahlzeit, ein Essensjournal und die Aufnahme von gesunden proteinreichen Lebensmitteln, wie Eiweiß, gegrillte Hähnchenbrust, Meeresfrüchte, sehr mageres Rindfleisch , fettarme Milch oder Sojamilch, fettfreier griechischer Joghurt, fettarmer Hüttenkäse und Hülsenfrüchte.

Schau das Video: Fatburning Yoga Flow | Intensives Ganzkörperworkout | Fett verbrennen & Stoffwechsel anregen

Lassen Sie Ihren Kommentar