Drei Arten zu schlank und Ton für Bikini-Saison

Es gibt nichts Besseres als das bevorstehende Sommerwetter und die Angst, einen Bikini anzuziehen, um die meisten Leute dazu zu bringen, ihre Körper schlank und straff zu machen. Wenn es darum geht, diesen Bikini Körper zu erhalten, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Das Wichtigste, an das man sich erinnert, ist, es Zeit zu geben. Planen Sie die Umsetzung einiger dieser Methoden mindestens neun bis zwölf Wochen vor Ihrem Strandurlaub. Sie werden noch bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie noch früher beginnen (wie heute!).

1. Beginnen Sie, bessere Nahrungsmittel zu essen

Was du isst, ist wichtiger als jede Übung, die du machst. Während Sie beides tun müssen, um die Ergebnisse zu optimieren (und einfach rundum gesund zu sein), ist vernünftiges Essen das Beste, was Sie tun können, um schlank zu werden. Denken Sie darüber nach: Der 400-Kalorien-Keks dauert fast eine Stunde, um im Fitnessstudio zu arbeiten. Sich dafür zu entscheiden, es nicht zu essen (oder nur die Hälfte zu verbrauchen und den anderen Teil einem Freund zu geben), ist eine viel klügere Entscheidung. Es gibt eine Reihe von "täglichen Kalorienbedarf" Rechner im Internet, einschließlich hier auf fitmix.info, die Ihnen helfen, zu bestimmen, wie viel Sie essen sollten, Gewicht zu verlieren basierend auf verschiedenen Variablen, einschließlich Höhe und Alter. Im Durchschnitt sollten Sie jedoch täglich zwischen 1600 und 1800 Kalorien zu sich nehmen, um ein oder zwei Pfund pro Woche zu verlieren.

2. Heben Sie Gewichte zwei vor drei Mal pro Woche

Es gibt keinen Weg um sie herum: Sie werden trainieren müssen, und Cardio alleine wird es nicht schneiden. Wenn Sie versuchen, einige dieser Bauchfalten loszuwerden, Gewichtheben und Krafttraining wird dabei sehr vorteilhaft sein. Muskel ist metabolisch aktiver als Fett, also macht es Sinn, Fett in Muskeln umzuwandeln und mehr Kalorien zu verbrennen. Nicht nur das, Aufbau fettfreier Muskelmasse wird Ihnen einen mehr durchtrainierten Körper geben. Selbst wenn Sie an Gewicht zunehmen (das ist üblich, wenn Sie Ihre Routine beginnen, da Muskeln mehr als Fett wiegen), passt Ihre Kleidung besser und Sie erscheinen straffer.
Sie können Gewichte auf verschiedene Arten heben: durch den Einsatz von Maschinen und Hanteln im Fitnessstudio, durch die Verwendung von Geräten und Ihrer eigenen Körpermasse zu Hause oder durch die Teilnahme an einer Vielzahl von Konditionstrainings, die in Ihrem Fitnessstudio angeboten werden.

3. Integrieren Sie täglich Cardioaktivität

Je aktiver du bist, desto mehr Kalorien verbrennst du. Wenn Sie wirklich schlank werden wollen, müssen Sie sich etwas Mühe geben. Herrliche Strandkörper bilden sich nicht aus 20 Minuten täglich zu Fuß. Wenn du vier bis fünf Mal pro Woche eine gute Stunde lang in deine Routine integrierst, kombiniert mit gutem Essen und Gewichtheben, wirst du schlank. Bekämpfen Sie die Langeweile, indem Sie verschiedene Aktivitäten ausprobieren. Nehmen Sie einen Tag an einem Aerobic-Kurs teil und laufen Sie am nächsten auf dem Laufband. Erwägen Sie, in einer Freizeitsportliga zu spielen.
Befolgen Sie diese drei Tipps und Sie werden abnehmen. Es gibt keine magische Pille oder Routine. Mit Hingabe und harter Arbeit wirst du in deinem Bikini gut aussehen, wenn der Sommer rollt.

Schau das Video: Islam In Women (subtitled to 11 languages) | The Fog is Lifting . Part 3

Lassen Sie Ihren Kommentar