Wichtige Nahrungsmittel, die während der Schwangerschaft berücksichtigt werden

Die Schwangerschaft ist eine aufregende Zeit, um bald Eltern zu sein. Obwohl Mütter von Zeit zu Zeit ein weniger als gesundes Verlangen genießen können, ist es wichtig, während der Schwangerschaft für eine angemessene Ernährung zu sorgen.

Vollkorn

Während der Schwangerschaft möchten Sie noch vorsichtiger sein, raffinierte Körner in Ihrer Ernährung zu begrenzen und sollten darauf abzielen, die meisten Ihrer Körner als Ganzes zu machen. Vollkorn enthält viele wichtige Mineralstoffe für die Schwangerschaft und bietet eine gute Quelle für Ballaststoffe, die helfen können, Verstopfung und die Entwicklung von Hämorrhoiden während der Schwangerschaft zu verhindern. Gute Quellen für Vollkornprodukte sind Haferflocken, 100% Vollkornbrot, Quinoa und brauner Reis.

Hülsenfrüchte

Linsen, Kidneybohnen, Kichererbsen und Erbsen sind wunderbare Hülsenfrüchte, die während der gesamten Schwangerschaft aufgenommen werden, da sie eine hervorragende Quelle für Folsäure darstellen. Während der Schwangerschaft hilft Folat, das Neuralrohr zu entwickeln, das die Wirbelsäule Ihres Babys wird. Folat unterstützt auch das schnelle Wachstum der Plazenta und des Fötus. Der Konsum von Folat, insbesondere vor der Schwangerschaft und in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten, kann das Risiko für Neuralrohrdefekte wie Spina bifida reduzieren.

Dunkle grüne Blätter

Dunkles Blattgrün wie Grünkohl, Spinat, Senf und Kohlblätter sind voll von Nährstoffen, die für Mutter und Kind von Vorteil sind, da sie zwei Schlüsselmineralien enthalten - Calcium und Magnesium. Das ausreichende Kalzium hilft, die Knochen des Skeletts des Babys zu bilden. Kalzium hält nicht nur die Knochen stark, es hält auch das Nervensystem, die Muskeln und den Kreislauf normal. Magnesium wirkt mit Kalzium zusammen, damit sich die Muskeln zusammenziehen können. Es ist auch wichtig für die Knochenentwicklung Ihres Babys.

Rindfleisch

Wo ist das Rindfleisch? Wenn Sie sich fragen, dass Sie während der Schwangerschaft gefragt werden, sollten Sie die Zugabe von Rindfleisch zu Ihrer Ernährung in Betracht ziehen, da es eine reichhaltige Quelle für Eisen und Zink ist, zwei wichtige Nährstoffe während der Schwangerschaft. Eisen wird für das erhöhte Blutvolumen während der Schwangerschaft, erhöhte Bedürfnisse des Fötus und Blutverluste während der Geburt benötigt. Zink ist essentiell für jede Wachstumsphase und für die Entwicklung des Immunsystems Ihres Babys.

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie genug Eisen und Zink essen, ist es, ausgewogene Mahlzeiten zu essen, die auf Eisen und Zink reiche Nahrungsquellen einschließlich mageres Fleisch konzentrieren. Wenn Sie Vegetarier sind, ärgern Sie sich nicht. Gekochter Spinat und Bohnen liefern auch gute Quellen für Eisen und Zink.

Wie immer, denken Sie daran, Ihren Arzt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie während Ihrer Schwangerschaft eine richtige Ernährung bekommen.

Lassen Sie Ihren Kommentar