4 Exercise Vorteile von Ballroom Dancing mit einem Partner

Die Übungsvorteile des Gesellschaftstanzes sind gut dokumentiert. Es läuft nur auf den gesunden Menschenverstand hinaus, wenn man bedenkt, dass man mit all dem Drehen, Treten und Manövrieren im Gesellschaftstanz in einer Sitzung mit seinem Partner eine Menge Kalorien verbrennt. Die Übungsvorteile des Gesellschaftstanzes gelten für alle Altersgruppen, was ein weiterer attraktiver Grund ist, es als eine Form des Trainierens anzunehmen. Gesellschaftstanz wird in erster Linie nicht als eine Übung in erster Linie gesehen, die zum Spaß dieser Art von körperlicher Aktivität beiträgt. Hier sind einige Übung Vorteile, die Sie von Gesellschaftstanz mit einem Partner gewinnen können.

1. Flexibilität

Flexibilität ist ein wichtiger Trainingsvorteil des Gesellschaftstanzes. Während Frauen von Natur aus generell flexibler sind als Männer, können beide Geschlechter von der Flexibilität des Balltanzes profitieren. Wenn Sie an einem Tanzkurs teilnehmen, werden Sie feststellen, dass es wahrscheinlich mit einigen Dehnübungen beginnen wird, nur um sich vor Verletzungen zu schützen, und um Ihren Körper darauf vorzubereiten, die Tanzschritte leichter zu machen. Flexibilität ist etwas, von dem Sie mehr profitieren, wenn Sie die eigentlichen Tanzschritte machen. Der Grund dafür ist, dass viele dieser Tanzschritte automatisch Bewegungen erfordern, die viel Dehnen und Biegen erfordern.

2. Stärke

Sie können mehr Kraft entwickeln, wenn Sie die Zeit verlängern, die Sie mit Ihrem Partner verbringen. Die Art und Weise, in der Gesellschaftstanz zum Aufbau von Stärke beiträgt, besteht darin, die Muskeln eines Tänzers dazu zu zwingen, sich gegen das eigene Körpergewicht zu wehren. Zum Beispiel beinhaltet der Gesellschaftstanz das Verwenden von schnellen Drehungen, Drehen und Verstreben. Vor allem männliche Tänzer können ihre Beinmuskelkraft in Zeiten aufbauen, in denen sie ihre Partnerinnen hoch über ihren Köpfen heben müssen. Alle diese kraftintensiven Aktionen erfordern Kraft aus den Beinmuskeln, so dass Ihre Beinmuskeln mehr und mehr aufgebaut werden, indem Sie die regulären Tanzbewegungen ausführen.

3. Ausdauer

Ein guter Weg, Ausdauer zu definieren, ist die Fähigkeit Ihrer Muskeln, immer länger und länger zu arbeiten, ohne der Müdigkeit zu erliegen. Die Intensität, die Sie in den Ballroom Dance bringen müssen, macht diese Form der Übung zu einem besonders wirksamen Mittel, um Ihre Ausdauer aufzubauen. Jedes Mal, wenn Sie mit einem Partner tanzen und an Ihren schnellen Schritten, Übungen oder Drehungen arbeiten, bereiten Sie sich darauf vor, dies mit immer weniger Ermüdung zu tun.

4. Psychische Gesundheit

Da Gesellschaftstanz eine kommunale Aktivität ist, hat es positive Auswirkungen auf Ihre psychische Gesundheit. Studien unterstützen das, was allgemein bekannt ist: Das Zusammensein mit anderen Menschen baut Ihre sozialen Bindungen auf, und das Sozialisieren trägt zu einer positiven Einstellung sowie einem höheren Selbstbewusstsein bei. Der Beitritt zu einem Tanztanz ist eine Möglichkeit, dies zu erreichen.

Schau das Video: Learn to Dance Carolina Shag Volume 1

Lassen Sie Ihren Kommentar