Warum du wie ein Ping Pong Champion trainieren solltest (und wie es geht)

Sie können nicht denken, Ping Pong (auch bekannt als Tischtennis) als Übung, aber überraschend ein Ping-Pong-Champion-Training ist perfekt für Straffung und Muskelaufbau. Wenn Sie in einem ernsthaften Wettbewerbs-Ping-Pong-Spiel spielen, werden Sie in kürzester Zeit ins Schwitzen kommen. Das ist der Grund, warum du ein paar einfache Ping-Pong-Übungen zu deiner normalen Routine hinzufügst.

Kalorien verbrannt

Sie können bis zu 200 Kalorien pro Stunde (oder mehr) Tischtennis spielen, abhängig von Ihrer Größe. In der Tat, Weightwatchers.com sagt Elite Ping Pong Konkurrenten mit ausgefallenen Beinarbeit während der Spiele können bis zu 500 Kalorien pro Spiel brennen. Also, betrachten Sie Champion Ping Pong-Workouts, um Ihre normale Routine zu wechseln, zusätzliche Kalorien zu verbrennen und Ihren Körper zu formen.

Side-to-Side Shuffle

Bei einem Side-to-Side Shuffle stärken Sie Ihre Bein- und Po-Muskeln. Dies ist ein großer Vorteil für Ping-Pong-Champions und eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Unterkörper zu formen. Einfach hocken und nach rechts schieben (auf eine Seite des Raumes) und mit der linken Hand die Innenseite des rechten Knöchels berühren. Schurle dann zur linken Seite des Raumes und berühre die Innenseite deines linken Knöchels mit deiner rechten Hand. Wiederholen Sie die Übung für mindestens eine Minute oder bis Ihre Bein- und Po-Muskeln anfangen zu brennen. Beende mindestens vier Sätze dieser Übung.

Squat Schaukeln

Um diese Übung zu machen, ist es hilfreich, ein Ping-Pong-Paddel zu haben, aber es ist nicht erforderlich. Da Champions Ping Pong Wettkämpfer in Wettbewerben ziemlich oft in der Hocke sind, sind Squat Swings von Vorteil. Diese Übung wird Problembereiche in kürzester Zeit straffen und straffen. Stehen Sie einfach mit den Füßen etwas breiter als schulterbreit auseinander. Hocken Sie sich hin, und auf dem Rückweg schwingen Sie Ihr Paddel, als würden Sie mit einem Ping-Pong-Ball schwingen. Schließe eine andere Kniebeuge ab und schwinge mit deinem gegenüberliegenden Arm auf dem Weg zurück nach oben. Schwinge abwechselnd für jede Squat, die du ausführst, und absolviere mindestens vier Sätze von 10 bis 30 Wiederholungen.

Liegestütze

Fügen Sie Push-ups zu Ihrem Champion Ping Pong Workout-Routine, um Ihren Oberkörper zu stärken (vor allem Ihre Schwinge). Wenn Sie keine regelmäßigen Liegestütze machen können, versuchen Sie Liegestütze auf den Knien, während Sie den Rücken gerade halten. Ziel ist es, mindestens vier Sätze von 10 bis 20 Liegestützen zu absolvieren.

Kniebeugen

Squat Kicks sind eine weitere Bein-und Butt-Stärkung Übung, die Sie in wettbewerbsfähige Ping-Pong-Form in kürzester Zeit bekommen. Hocken Sie einfach, bis Ihre Oberschenkel ungefähr parallel zum Boden sind. Auf dem Weg von der Hocke Position, treten Sie mit Ihrem rechten Bein vor Ihrem Körper. Hocke dich zurück; dann treten Sie mit Ihrem linken Bein raus. Wiederholen Sie die Übung, bis Sie mit Ihren rechten und linken Beinen 10 bis 20 Mal getreten und mindestens vier Sätze davon abgeschlossen haben.

Burpees

Burpees sind eine hervorragende Ganzkörperübung und die perfekte Ergänzung für jedes Ping-Pong-Bildhauertraining. Springe in die Luft; dann schnell in die Hocke Position und schließlich eine Liegestütz-Position. Von dort aus, wenn du kannst (falls nicht, halte einfach eine Planke für etwa eine Sekunde gedrückt) und rutsche schnell mit deinen Füßen in eine gedrungene Position. Springe wieder in die Luft und wiederhole für ein bis zwei Minuten. Beende mindestens vier Sätze davon.

[Bild über Getty]

Schau das Video: Rückhand Konter - Backhand Counterhit Definition & Erklärung Table Tennis - TT Helden

Lassen Sie Ihren Kommentar