Verlieren Sie 15 Pfund in einem Monat: Kostenlose Probe Diät-Plan

Obwohl es nicht allgemein empfohlen wird, 15 Pfund in einem Monat zu verlieren, ist es möglich, vorausgesetzt, Sie haben eine erhebliche Menge an Gewicht zu verlieren. Da eine gesunde Gewichtsabnahme normalerweise 1 bis 2 Pfund pro Woche entspricht, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie versuchen, so schnell Gewicht zu verlieren. Wenn diese Art von Gewichtsverlust für Ihren Zustand geeignet ist, wird es viel Selbstdisziplin und Entschlossenheit nehmen, 15 Pfund in einem Monat zu verlieren. Sie müssen einem kalorienarmen Ernährungsplan folgen, in dem Sie Ihre Portionen einschränken, während Sie sich selbst wichtige Vitamine und Nährstoffe zu sich nehmen.

Ihre Diät-Plan sollte aus einer kleinen Menge von Vollkornprodukten und gesunden Fetten, einige Low-oder fettfreie Milchprodukte, mageres Protein und eine Fülle von Obst oder Gemüse bestehen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle 4 Stunden essen, um Ihren Stoffwechsel zu beschleunigen und um zu verhindern, dass Sie zu viel essen. Hier ist, wie ein Tag des Essens aussehen sollte, während Sie versuchen, diese Art von Gewicht zu verlieren:

Frühstück

Wie du schon früher gehört hast, ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages und das ist nicht die Zeit, um Kalorien zu sparen. Ihr Frühstück sollte aus langsam verbrennenden Kohlenhydraten und Eiweiß bestehen, um Ihren Energiehaushalt den ganzen Tag lang aufrecht zu erhalten und Ihren Appetit unter Kontrolle zu halten. Sie müssen Ihren Stoffwechsel richtig füttern und tanken, wenn Sie aufwachen, und Sie können dies tun, indem Sie eine der folgenden Frühstücksoptionen wählen:

  • Eiweiß Veggie Omelette mit einem Stück trockenen Vollkorntoast und eine halbe Banane
  • Ein paar kleine Vollkornpfannkuchen mit Beeren und fettfreiem Joghurt
  • Vollkorngetreide mit fettfreier Milch und Beeren und einem hartgekochten Ei

Vormittagszwischenmahlzeit

Ihr Mittagsimbiss sollte Ihre Energieniveaus erhöht halten und Sie bis zum Mittagessen halten. Obst ist eine gute Option für einen Vormittagssnack, da die gesunden Kohlenhydrate und der natürliche Zucker Ihren Stoffwechsel weiter ankurbeln werden. Einige andere gute Wahlen sind fettfreier Joghurt, fettarmer Schnurkäse oder ein hart gekochtes Ei, aber sicher sein, etwas zu wählen, das du vorher nicht beim Frühstück gegessen hast.

Mittagessen

Ihr Mittagessen auf diesem Essensplan sollte leicht sein, aber nicht so leicht, dass Sie das Risiko eingehen, später am Tag zu viel zu essen. Eine gute Option wäre ein halbes Sandwich und eine kleine Schüssel Brühe Suppe. Das Sandwich sollte Vollkornbrot enthalten und mit gegrilltem Gemüse oder fettarmem Truthahn gefüllt werden. Es sollte Mayo und andere fettige Würzen fehlen. Sie können sich auch für einen gemischten grünen Salat mit Lachs oder gegrilltem Hähnchen entscheiden.

Mittagsnachmittagssnack

Mini-Karotten oder andere rohe Gemüse sind ideal für einen nahrhaften Nachmittagssnack. Tauchen Sie sie in eine kleine Menge Hummus ein, und wenn das nicht hilft, fügen Sie Ihrem Snack etwa 10 Nüsse hinzu.

Abendessen

Ihr Abendessen sollte frei von Kohlenhydraten sein und aus einem mageren Protein (entweder Fisch oder weißem Fleisch) und viel Gemüse bestehen. Ihre Vollkorn Kohlenhydrate sollte früher am Tag verbraucht werden, wenn Sie die meiste Energie benötigen und Zeit haben, sie abzubrennen.

Dessert

Mach deinen harten Arbeitstag nicht am Nachtisch. Ihr Dessert sollte unter 100 Kalorien bleiben und entweder aus Obst oder etwas fettarmem Pudding oder Wackelpudding bestehen.

Schau das Video: Daytrading - Der Heilige Gral (Teil1) Oliver Klemm & Suat Yeter

Lassen Sie Ihren Kommentar