Wie man Gewürze verwendet, um gesunde Nahrung weniger langweilig zu machen

Wie wir immer wieder gehört haben, ist der Schlüssel zur Erhaltung eines gesunden Gewichts nach einer gesunden Ernährung. Aber welche Worte fallen Ihnen ein, wenn Sie den Satz "gesunde Ernährung" hören? Fade? Trocken? Weizengrass? Es ist nicht immer ein appetitliches Bild. Die meisten Menschen, die in der Lage sind, ein gesundes Gewicht zu halten, werden Ihnen sagen, dass das Geheimnis darin besteht, mit der Nahrung zufrieden zu sein, die Sie essen. Sicher, Sie könnten wahrscheinlich Gewicht verlieren, indem Sie die empfohlenen 3 Unzen ohne Haut gebackene Hähnchenbrust, eine bescheidene Portion brauner Reis und einen gehäuften Löffel gedünsteten Brokkoli zum Abendessen jede Nacht, aber die Chancen sind, dass Sie zurück in die Speisekammer oder schleichen werden Ein paar Stunden später stöberte er durch den Kühlschrank und suchte nach etwas anderem, das befriedigender war. Hier sind ein paar Ideen von gesunden, schmackhaften Zutaten, die Sie zu den Lebensmitteln hinzufügen können, die Sie essen, um sie ein wenig schmackhafter zu machen.
Jeder gesunde Koch, der sein Geld wert ist (kein Wortspiel beabsichtigt!), Wird Ihnen sagen, dass Kräuter und Gewürze der Schlüssel sind, um einem Rezept eine Tonne Geschmack hinzuzufügen, ohne zusätzliche Kalorien hinzuzufügen. Kräuter und Gewürze enthalten sekundäre Pflanzenstoffe, die laut Forschungsergebnissen bestimmten Krebsarten, Herzkrankheiten und Infektionen vorbeugen können. Frische Kräuter und Gewürze enthalten normalerweise mehr dieser gesundheitsfördernden Phytochemikalien, aber ihre getrockneten Gegenstücke bieten einige der gleichen Vorteile.
Hier sind einige einfache Möglichkeiten, um mehr Kräuter und Gewürze in Ihre Ernährung zu integrieren:
• Fügen Sie Ihrer Lieblings-Pastasauce etwas gehacktes, frisches Basilikum hinzu
• Hähnchenbrust in Zitronensaft, getrocknetem Thymian und Rosmarin marinieren
• Besprenkeln Sie Haferflocken mit Kürbiskuchen Gewürz für eine herzerwärmende Behandlung
• Fügen Sie Ihrer Lieblingskonsertensuppe etwas frischen gehackten Ingwer hinzu, um eine weitere Geschmackstiefe hinzuzufügen
• Fügen Sie einem einfachen, fettfreien Joghurt zusammen mit etwas kalorienfreiem Süßstoff einen Spritzer Vanille hinzu, um Kalorien aus zugesetztem Zucker zu sparen
Spinat ist eine weitere gesunde Zutat, die überraschend einfach zu alltäglichen Rezepten hinzugefügt werden kann, und es ist eine gute Möglichkeit, Ihre tägliche Gemüseaufnahme zu erhöhen. Spinat wurde aufgrund seines hohen Gehaltes an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien als Super-Food ausgezeichnet. - Es ist besonders reich an Vitamin A und K, Folsäure und Kalium. Um von den Nährstoffen zu profitieren, die Spinat zu bieten hat, probieren Sie einige dieser schmackhaften Vorschläge:
• Verwenden Sie es als Zutat in Salaten
• Einige Handvoll in einer Pfanne mit etwas Olivenöl Kochspray und etwas gehacktem Knoblauch anschwitzen und zu etwas Pasta hinzufügen
• Werfen Sie eine Handvoll in einen Frucht-Smoothie, um den Vitamin- und Mineralgehalt noch mehr zu erhöhen
• Fügen Sie etwas Spinat hinzu, wenn Sie ein Omelett oder Rührei machen
Obwohl regelmäßiger Spinat in diesen Vorschlägen funktionieren würde, hat Baby Spinat einen delikateren Geschmack und Textur und benötigt weniger Kochzeit.
Wer sagt, gesundes Kochen muss geschmacklos kochen? Fange an, leckere Zutaten wie diese hinzuzufügen und du wirst auf dem Weg zu gesunden, zufriedenstellenden Mahlzeiten sein.

Schau das Video: Küchenkräuter für den ultimativen grünen Smoothie - Welche Kräuter können meinen Smoothie boosten?

Lassen Sie Ihren Kommentar