10 gesunde Avocado-Rezepte Sie werden lieben

Hast du gehört, dass Avocado nahrhaft ist, aber du bist dir nicht sicher, was du daraus machen sollst? Wenn basische Guacamole und Avocado Toast langweilig wird, probieren Sie eines dieser köstlichen Rezepte.

Kalk-Cilantro Shrimp Tacos

Für 2 Personen, Portionsgröße: 2 Tacos

Zutaten:

  • 3/4 Pfund mittelgroße Garnelen, geschält, entdarmt, gekocht
  • 1 15-Unzen kann schwarze Bohnen, abgelassen, gespült werden
  • 1 1/4 Tasse in Scheiben geschnittenen Paprika, jede Farbe, in 1/4-Zoll dicke Streifen geschnitten
  • 1/4 Tasse Schalotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 mittelgroße Avocado, gewürfelt
  • 1/2 Tasse Salsa
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 6-Zoll-Vollkornmehltortillas
  • Optional: Gehackter Koriander und Limettenschnitze

Richtungen:

1. Garnelen, Avocado, Schalotten und Bohnen in einer großen Schüssel verrühren. In einer kleinen Schüssel Salsa, Koriander und Limettensaft vermischen. Fügen Sie 1/4 Tasse Salsa-Mischung zu Garnelemischung hinzu und rühren Sie, um zu beschichten.

2. Warme Tortillas in der Mikrowelle (ca. 30 Sekunden). Auf jede Tortilla, fügen Sie 1/2 Tasse Shrimp & Bean-Mischung, etwa 4 Pfeffer Streifen und 1 Esslöffel Salsa-Mischung. Mit Limette und Koriander garnieren. Genießen!

Pro Portion: 453 Kalorien, 13 Gramm Fett, 58 Gramm Kohlenhydrate, 13 Gramm Ballaststoffe, 30 Gramm Protein

Avocado & Ei Mini Frühstück Pizzas

Für 4 Personen, Portionsgröße: 2 Mini-Pizzen

Zutaten:

  • 4 Vollkorn-englische Muffins
  • 1 große reife Avocado
  • 1 Tasse Baby Spinat, gehackt
  • 1 Esslöffel Koriander, gehackt
  • 1/2 Tasse Traubentomaten, halbiert
  • 4 große Eier
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • 2 Teelöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Richtungen:

1. Scoop das Fleisch der Avocado in eine kleine Schüssel. Limettensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen.

2. Toast jede Hälfte der englischen Muffin. Beiseite legen.

3. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze 1 Teelöffel Öl, Spinat und Tomaten hinzufügen. Kochen bis Spinat verwelkt ist, ca. 3 Minuten. Aus der Pfanne nehmen und auf die Seite stellen.

4. Fügen Sie in derselben Pfanne noch 1 Teelöffel Öl hinzu. Kochen Sie Eier auf die gewünschte Konsistenz.

5. Avocado-Mischung gleichmäßig auf alle 8 englischen Muffinshälften verteilen. Mit 1/2 Ei und 1/8 Spinat-Tomaten-Mischung belegen. Mit einer Prise Salz und Pfeffer und gehacktem Koriander bestreuen und servieren.

Pro Portion: 313 Kalorien, 16 Gramm Fett, 33 Gramm Kohlenhydrate, 8 Gramm Ballaststoffe, 13,5 Gramm Protein

Spinat-Avocado-Smoothie

Für 1

Zutaten:

  • 1 gefrorene Banane
  • 1 Tasse reiner fettarmer Joghurt
  • 1 Tasse Spinat, gehackt
  • 1/4 große Avocado
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1-2 Esslöffel Wasser

Richtungen:

1. Kombiniere alle Zutaten in einem Mixer. Mischung bis glatt.

Pro Portion: 357 Kalorien, 8 Gramm Fett, 58 Gramm Kohlenhydrate, 8 Gramm Ballaststoffe, 18 Gramm Protein

Guacamole Huhn

Für 4 Personen, Portion 4 Unzen Huhn und 2/3 Tasse Guacamole

Zutaten:

  • 1 Pfund knochenlose, hautlose Hühnerbrust
  • 1 große Avocado
  • 1/4 Tasse gehackte rote Paprika
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander (frisch)
  • 1/2 Tasse geriebener Käse, Ihre Lieblingssorte
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel Salz, geteilt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer, geteilt
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver

Richtungen:

1. In einer mittelgroßen Schüssel Avocado mit einer Gabel zerdrücken. Limettensaft, Paprika, Zwiebel und je eine Prise Salz und Pfeffer unterrühren. Gut umrühren und beiseite stellen.

2. Streuen Huhn mit restlichen Salz, Pfeffer und Knoblauch Pulver. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Öl erhitzen. Fügen Sie Huhn hinzu, reduzieren Sie Hitze zu Medium. Kochen Sie etwa 4-6 Minuten auf jeder Seite, bis durchgegart. Käse über das Hähnchen streuen, abdecken und weitere 2 Minuten garen. Auf 4 Teller verteilen und jeweils mit 2/3 Tassen Guacamole belegen. Mit Koriander bestreuen und servieren.

Pro Portion: 269 Kalorien, 16 Gramm Fett, 6 Gramm Kohlenhydrate, 5 Gramm Ballaststoffe, 26 Gramm Protein

Chipotle Steak Burrito Bowl mit Blumenkohl Reis

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Pfund Rock Steak, roh, getrimmt von Fett
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 1 Tasse Dosen Pinto Bohnen, abgelassen und gespült
  • 1 große Avocado, gewürfelt
  • 1/4 Tasse frische Salsa
  • 1/4 Tasse geriebener Käse, Ihre Lieblingssorte
  • 2 Tassen geriebener Römersalat
  • 1 EL gehackter Chipotle Paprika in Adobosauce
  • 1/2 Teelöffel Salz, geteilt
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Limettenschnitze und gehackter Koriander (optional)
  • Antihaft-Kochspray

Richtungen:

1. Heizen Sie den Broiler zu hoch. In einer Küchenmaschine Blumenkohl impulsieren, bis er reisgroße Stücke ergibt. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel Öl erhitzen. Fügen Sie Blumenkohl und 1/4 Teelöffel Salz hinzu. Etwa fünf Minuten kochen, aus der Pfanne nehmen, abdecken und warm halten.

2. Beschichten Sie ein großes Backblech mit Antihaft-Kochspray. Steak mit 1/4 Teelöffel Salz würzen und auf Backblech legen. Broil für 7 Minuten.

3. Während das Steak in einer kleinen Schüssel kocht, vermischen Sie restliches Öl (1 Esslöffel), Chipotle Paprika, Knoblauchpulver und Kreuzkümmel.

4. Steak umdrehen, mit der Chipotle-Mischung bestreichen und weitere ca. 7 Minuten grillen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Schneidebrett geben und würfeln.

5. Montieren Sie die Schüssel mit 1/2 Tasse gewürfelten Blumenkohl, 1/2 Tasse Steak, 1/2 Tasse Salat, 1/4 Avocado, 1/4 Tasse Pinto Bohnen, 1 Esslöffel Käse und 1 Esslöffel Salsa. Mit Limettenscheiben und Koriander garnieren.

Pro Portion: 428 Kalorien, 26 Gramm Fett, 21 Gramm Kohlenhydrate, 9,5 Gramm Ballaststoffe, 31 Gramm Protein

Avocado & Thunfisch Süßkartoffel Toast

Für 4 Personen, Portionsgröße: 1 Toast

Zutaten:

  • 1 große Süßkartoffel (etwa 1/4-Zoll dick), in 4 Scheiben geschnitten
  • 1 Avocado, püriert
  • 1 große Karotte, in Julienne geschnitten
  • 4 Teelöffel eingelegter Ingwer, gehackt
  • 1/4 Tasse Thunfisch, abgetropft und flockig
  • 2 Teelöffel zersplitterte Nori
  • 1/2 Teelöffel geröstete Sesamsamen

Richtungen:

1. Toast Süßkartoffel Scheiben in Toaster oder Toaster Ofen bis zu braun und vollständig gekocht, 12-15 Minuten. Jede Scheibe mit 1/4 aller restlichen Zutaten belegen und sofort servieren.

Pro Portion: 145 Kalorien, 8 Gramm Fett, 14 Gramm Kohlenhydrate, 5 Gramm Ballaststoffe, 5 Gramm Protein

Blumenkohl und Avocado Nachos

Für 4 Personen, Portion 1/4 des Rezepts

Zutaten:

  • 5 Tassen Blumenkohl, in 1/2-Zoll dicke Scheiben schneiden
  • 2 Esslöffel Canolaöl
  • 1 große Avocado, gehackt
  • 1/2 Tasse geschreddert Kohl
  • 1/2 Tasse gewürfelte Tomate
  • 1/4 gehackter Koriander
  • 2 Esslöffel gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel eingelegte Jalapeño-Paprika, fein gehackt
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel geräucherter Paprika
  • Prise Salz
  • 1/2 Tasse gebackene Bohnen
  • 3/4 Tasse geriebener Käse
  • Antihaft-Kochspray

Richtungen:

1. Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vorheizen. Großes Backblech mit Antihaft-Kochspray bestreichen. In einer großen Schüssel Öl, Kümmel, Chilipulver und Paprika vermischen. Fügen Sie Blumenkohl hinzu; werfen, um zu beschichten.

2. Blumenkohl auf Backblech legen; Stellen Sie sicher, dass sich die Teile nicht überlappen. Backen Sie ungefähr 12-15 Minuten.

3. Die Pfanne vom Ofen und den oberen Blumenkohl mit Bohnen und Käse entfernen und weitere 3-4 Minuten kochen oder bis der Käse geschmolzen ist.

4. In einer kleinen Schüssel Tomaten, Zwiebeln, Jalapeno-Pfeffer und Salz vermischen. Blumenkohl auf 4 Teller verteilen und jeweils gleichmäßig mit Tomatenmischung, Kraut, Avocado und Koriander belegen.

Pro Portion: 285 Kalorien, 21 Gramm Fett, 18 Gramm Kohlenhydrate, 8 Gramm Ballaststoffe, 10 Gramm Protein

Gurken-Nudelsalat

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 mittelgroße Avocado
  • 3 große englische Gurken
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/2 Tasse frischer Dill, gehackt
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen:

1. Erstellen Sie mit einem Spiralisierer bandförmige Gurkenstränge.

2. Gurkenspiralen in ein Sieb geben, mit Salz bestreuen und ca. 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Trocken tupfen.

3. In einem Mixer Avocado, Zitronensaft, Dill, Knoblauch, Salz und Pfeffer pürieren.

4. Würzen Gurken Spiralen mit Dressing und kalt servieren.

Pro Portion: 116 Kalorien, 8 Gramm Fett, 13 Gramm Kohlenhydrate, 4,5 Gramm Ballaststoffe, 2,5 Gramm Protein

Slaw Cups mit Avocado Schnittlauch Creme

Für 4 Personen, Portionsgröße: 2 Kohlbecher

Zutaten:

  • 6 Unzen Zuckerschoten, Strings entfernt
  • 1 Bund Radieschen, Spitzen getrimmt
  • 8 kleine Rotkohlblätter
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 1/4 Tasse geschälte Hanfsamen
  • 1/4 Tasse Wasser
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Fleisch von 1/2 mittlerer Avocado
  • 1/2 Tasse frischer Schnittlauch, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz

Richtungen:

1. Radieschen und Zuckerschoten längs in dünne Streifen schneiden. In eine große Schüssel geben; mit Olivenöl und Salz vermischen und marinieren.

2. Für die Avocado-Schnittlauchcreme in einer kleinen Schüssel Hanfsamen und Wasser mischen; für etwa 20 Minuten beiseite legen. Nachdem Hanfsamen in Wasser eingeweicht sind, fügen Sie diese Mischung in einen Mixer. Fügen Sie Avocado, Schnittlauche, Zitronensaft und restliches Salz hinzu. Mischen Sie bis glatt, fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, wenn notwendig, um eine glatte Creme zu schaffen.

3. Kohlblätter auf ein Serviertablett legen. Füllen Sie alle 8 Kohlbecher mit gleichen Teilen der Krautsalat Mischung. Jeweils gleiche Mengen Avocado-Schnittlauchcreme dazugeben und mit etwas Schnittlauch bestreuen. Genießen!

Pro Portion: 166 Kalorien, 10,3 Gramm Fett, 10 Gramm Kohlenhydrate, 5,8 Gramm Ballaststoffe, 7,3 Gramm Protein

Einfacher Avocado Hummus

Für 10 Personen

Zutaten:

  • 1 15 Unzen Dose Kichererbsen (Kichererbsen), abgelassen und abgespült
  • 2 mittelgroße Avocados, geschält und entkernt, Fleisch entfernt
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 1 1/2 Esslöffel Tahini
  • 3 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Koriander, gehackt (optional zum Topping)
  • Peperoni-Flocken (optional zum Garnieren)

Richtungen:

1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt mischen. Mit Gemüse oder Vollkornpittabrot servieren.

Pro Portion: 180 Kalorien, 12 Gramm Fett, 16 Gramm Kohlenhydrate, 5,3 Gramm Ballaststoffe, 0 Gramm Zucker, 3,9 Gramm Protein

Schau das Video: 5 DIY GESUNDE SÜßIGKEITEN ALTERNATIVEN (Brownies, Raffaello, NicNacs etc) TheBeauty2go

Lassen Sie Ihren Kommentar