Achte auf deine Manieren: Richtige Gym-Etikette

Obwohl einige Dinge - wie Spandex, Grunzen und Schwitzen - im Kraftraum üblich sind, bedeutet dies nicht, dass das Fitnessstudio ein Alleskönner sein sollte. Befolgen Sie diese Tipps, um ein Modellmitglied zu werden und vermeiden Sie, eine Bedrohung für andere Fitness-Studio-Besucher zu sein.
Spiele gut mit anderen
Die erste und wichtigste Sache, die Sie während des Trainings beachten sollten, ist das Sie sind in der Öffentlichkeit. Das bedeutet, dass andere Leute anwesend sind und zusehen. Es bedeutet auch, dass jemand anderes versuchen könnte, ein Training mit der gleichen Ausrüstung wie Sie selbst durchzuführen. Mit diesem Gedanken monopolisieren Sie die Ausrüstung nicht. Die Ausrüstung ist zum Trainieren - nicht Sitzen - und definitiv nicht zum Lesen der Zeitung. Wenn es so aussieht, als ob jemand schwebt (was auch ein No-No ist), liegt es wahrscheinlich daran, dass du zu viel Zeit auf deinem Set verbringst. Anstatt ihnen den bösen Blick zu geben, denken Sie daran, dass das Teilen fürsorglich ist, also fragen Sie, ob sie gerne "arbeiten" würden. Während Sie trainieren, stehen sie zur Ruhe und dann wechseln Sie.
Halte es sauber
Wenn du Ausrüstung teilst oder alleine trainierst, musst du jedes Mal, wenn du dein Set fertiggestellt hast, das Gerät abwischen. Es gibt keine gröblichere Verletzung der Gym-Etikette, als eine Pfütze von Schweiß zu hinterlassen. Benutzen Sie die Sprühflasche und das Handtuch oder die Desinfektionstücher, die von der Einrichtung zur Verfügung gestellt werden, um sie zu reinigen, bevor Sie mit dem Training fortfahren.
Beim Thema Aufräumen ist es wichtig, die Ausrüstung an den richtigen Ort zu bringen. Wenn es fehl am Platz war, als du es gefunden hast oder du dir nicht sicher bist, wohin es geht, nimm dir einen Moment Zeit, um es herauszufinden und sicherzustellen, dass es wieder in seinem richtigen Zuhause ankommt. Vergessen Sie nicht, bei der Verwendung von freien Gewichten die Stange zu entfernen und die Gewichte zurück in das Gestell zu stellen, um dem Drang, sie auf dem Boden zu belassen, zu widerstehen. Auf diese Weise wird die Ausrüstung für andere Mitglieder leicht zugänglich, während potenziell gefährliche Stolperfallen verhindert werden.
Achte auf deine Manieren
Während des Trainings verwenden einige Leute gerne den Spiegel, um ihre Form zu sehen oder ihren Körper zu überprüfen. Wie auch immer, wir urteilen nicht, sondern schlagen vor, dass Sie vermeiden, direkt vor ihnen zu laufen, während sie trainieren. Wenn möglich, warten Sie einfach, bis sie fertig sind, bevor Sie sich für die Ausrüstung entscheiden, die Sie benötigen.
Der Umkleideraum, nicht der Fitnessraum, gehört zu Ihrer Sporttasche. Widerstehen Sie dem Drang, Ihre Tasche, ein Magazin und Ihr Handy von Maschine zu Maschine mitzunehmen. Nachdem Sie Ihre Trainingsausrüstung gewechselt haben, verstauen Sie Ihre Tasche in einem Spind und lassen Sie Ihr Handy zurück. Sprechen oder SMS während des Trainings mindert die Qualität Ihres Trainings und ist eine todsichere Möglichkeit, jeden zu stören, der versucht, um Sie herum zu trainieren.
Diese eklatanten Verstöße gegen die Gym-Etikette zu vermeiden, wird sicherstellen, dass Sie während Ihrer nächsten Trainingseinheit trainieren können und nicht auffallen.

Schau das Video: Meet the Mormons Official Movie (International Version) - Full HD

Lassen Sie Ihren Kommentar