Wahrscheinlich ersetzen Sie Ihre Zahnbürste nicht oft genug

Dein Mund ist ein ziemlich grandioser Ort, Heimat vieler und vieler Bakterien. Ihr Badezimmer ist wahrscheinlich nicht sauber und split. Angesichts der Tatsache, dass Ihre Zahnbürste an beiden Orten Zeit verbringt, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob Sie Ihre Zahnbürste reinigen müssen.

Der ADA empfiehlt, dass Sie Ihre Zahnbürste alle 3-4 Monate oder früher ersetzen, wenn sie durch den Gebrauch beschädigt wird. Die American Dental Association stellt außerdem fest, dass angesichts der Wahrscheinlichkeit, dass Mikroorganismen auf Ihrer Zahnbürste leben, es verständlich ist, dass Sie sich Gedanken über die Zahnbürstenhygiene machen. Aber insgesamt scheint es dem menschlichen Körper zu vertrauen, als Abwehrmechanismus gegen schädliche Mittel zu wirken, die versuchen könnten einzudringen. Wie der ADA feststellt, obwohl Studien gezeigt haben, dass Mikroorganismen auf Zahnbürsten wachsen, "gibt es nicht genügend klinische Beweise, die belegen, dass bakterielles Wachstum auf Zahnbürsten zu spezifischen unerwünschten oralen oder systemischen Gesundheitseffekten führt."

Es gibt jedoch Regelungen, die die ADA empfiehlt, um sich vor schädlichen Organismen zu schützen. Dazu gehört, niemals eine Zahnbürste zu teilen, um den Austausch von Körperflüssigkeiten und Mikroorganismen zu vermeiden, die das Risiko von Infektionen erhöhen. Dazu gehört auch, dass Sie die Zahnbürsten im selben Behälter aufbewahren - stellen Sie sicher, dass sie getrennt sind, um eine Kreuzkontamination zu vermeiden. Es ist besonders wichtig für Menschen mit einem geschwächten Immunsystem. Spülen Sie Ihre Zahnbürste nach dem Gebrauch gründlich ab, um Schmutz und Zahnpasta zu entfernen. Verschließen Sie es nicht oder halten Sie es geschlossen, da dunkle, feuchte Bedingungen zu bakteriellem Wachstum führen.

Ersetzen Sie Ihre Zahnbürste alle 3-4 Monate oder nach Bedarf. Wenn Sie immer noch Bedenken haben, eine schmutzige Zahnbürste zu haben, empfiehlt der ADA auch, Mundwasser zu verwenden, damit Ihr Mund sauberer für Ihre Zahnbürste ist. Sie können Ihre Zahnbürste auch im Mundwasser aufbewahren. Und obwohl die ADA das Vorhandensein von Zahnbürstenreinigern auf dem Markt anerkennt, heißt es, dass sie für eine gute Mundhygiene nicht notwendig sind.

Schau das Video: How Not To Die: The Role of Diet in Preventing, Arresting, and Reversing Our Top 15 Killers

Lassen Sie Ihren Kommentar