Lebensmittel reich an Aminosäuren für jede Mahlzeit

Nahrungsmittel mit Aminosäuren sind die Bausteine ​​des Proteins. Das bedeutet, sie sind verantwortlich für Kraft, Reparatur und Wiederaufbau in Ihrem Körper. Ihr Gewebe, Ihre Zellen, Ihre Enzyme und Ihr Gehirn erhalten ihre Nahrung und Schutz vor Aminosäuren.

Warum brauchen Sie täglich Aminosäuren

Aminosäuren machen 75% des menschlichen Körpers aus und sind für jeden Teil der menschlichen Funktion lebenswichtig. Eine der am meisten diskutierten Eigenschaften von Aminosäuren ist, wie es beim Muskelaufbau helfen kann. Aminosäuren sind als Schlüsselzutaten in vielen Bodybuilding-Ergänzungen gerühmt, obwohl der Grad des Erfolgs, den sie in dieser Form erreichen, umstritten ist. Sorgfältige Aufmerksamkeit auf Aminosäuren ist nicht nur für Leute, die Muskeln aufbauen wollen. Verschiedene Studien haben Aminosäurebilanzen mit dem Kampf gegen alles von Depression bis Fibromyalgie verbunden.

Sie können keine Aminosäuren lagern

Das Problem mit Aminosäuren besteht darin, dass sie sich verschlechtern. Der Körper speichert zusätzliche Stärke und Protein als Fett, um später zu verwenden. Aminosäuren werden nicht gespeichert, aber sie können ersetzt werden. Es gibt mehr als zwanzig verschiedene Arten von Aminosäuren, die Proteine ​​bilden. Einige davon macht der Körper. Diejenigen, die es nicht herstellen kann, die essentiellen Aminosäuren genannt, müssen aus dem ständigen Verzehr von Nahrung kommen.

Die besten Lebensmittel

Studien haben gezeigt, dass der beste Weg, um alle essentiellen Aminosäuren zu erhalten, die nicht von den Menschen gemacht werden, tierisches Protein zu essen ist. Fleisch, Eier und Milchprodukte sind die häufigsten Quellen für diese wichtigen Bausteine.

Es kann für strenge Vegetarier und Veganer schwierig sein, alle ihre essentiellen Aminosäuren zu bekommen. Die meisten vegetarischen Proteinnahrungsmittel, wie Bohnen und Samen, enthalten nur Teile des Wesentlichen. Eine bemerkenswerte Ausnahme ist Soja, die komplettes Protein enthält. Fügen Sie diese verschiedenen Proteinquellen zusammen, um ein komplementäres (vollständiges) Protein zu bilden und profitieren Sie von den begleitenden Aminosäuren. Wenn Sie Vegetarier sind, stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung in den Proteinquellen ausreichend variiert ist, um die benötigten Aminosäuren einzubringen, oder erwägen Sie, ein Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen.

Ergänzungen

Wenn Sie besorgt sind, Ihre erforderliche Menge an Aminosäuren in Ihrer täglichen Ernährung zu bekommen, sollten Sie Supplements in Betracht ziehen. Bei der Auswahl von Aminosäure-Ergänzungen haben Sie die Wahl zwischen kompletten Aminosäure-Ergänzungen oder individuellen. "Individuell" bedeutet, dass Sie Nahrungsergänzungsmittel wählen können, um eine einzelne Aminosäure für Ihre Ernährung zu erhöhen. Menschen tun dies oft, um Muskeln aufzubauen, oder weil sie glauben, dass bestimmte Säuren bestimmte Bedingungen behandeln. Beispiele hierfür sind die Einnahme eines Supplements wie Lysin gegen Lippenherpes und Herpes oder Arginin zur Stärkung des Immunsystems.

Wie bei jeder Gesundheitsversprechen, sollte die Wirksamkeit dieser Ergänzungen gründlich erforscht werden, bevor Sie sie in Ihren Körper setzen. Wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel nehmen, sollten Sie daran denken, an "L" -Form Säuren zu kleben. Das "L" bezieht sich auf die Struktur der Säure, was darauf hinweist, dass die Säure eine menschliche Form ist und leichter auf Ihrem System ist. Weitere Tipps, die man sich merken sollte, sind das Wissen, dass die Aminosäureergänzungen besser auf nüchternen Magen aufgenommen werden und dass die Vitamine B6 und C auch für die richtige Absorption notwendig sind. Stellen Sie sicher, dass sie entweder in der Ergänzung sind oder mit ihr genommen werden.

Es ist notwendig, die essentiellen Aminosäuren Ihres Körpers täglich aufzufüllen. Obwohl Ergänzungen eine Option sind, ist der beste Weg, um Aminosäuren aufzufrischen, die Nahrungsmittel zu essen, die sie enthalten. Fleisch, Eier, Milchprodukte und Soja, die in gesunder Weise gegessen werden, liefern alle Aminosäuren, die Ihr Körper benötigt.

Schau das Video: 9 Dinge, die deinem Körper passieren, wenn du jeden Tag ein Ei isst

Lassen Sie Ihren Kommentar