Die besten Immunsystem Vitamine für Männer

Wenn Sie ein Mann sind, der anfällig dafür ist, oft krank zu werden, oder Sie nur sicherstellen möchten, dass Ihr Körper in diesem Jahr gesünder bleibt, gibt es verschiedene Arten von Immunsystem-Vitaminen, denen Sie helfen können. Vitamine des Immunsystems sind Vitaminpräparate, die Ihr Immunsystem stärken und Sie vor Krankheiten schützen. Sie können Ihrem Körper auch helfen, eine Krankheit abzuwehren, wenn Sie feststellen, dass Sie bereits krank sind. Für beste Ergebnisse versuchen Sie jedoch, diese Vitamine des Immunsystems zu nehmen, um zu verhindern, dass Sie krank werden:

Vitamin C

Wenn Sie krank werden, greifen Sie wahrscheinlich zu einem extra Glas Orangensaft, um so viel Vitamin C wie möglich zu bekommen. Das ist, weil Sie wahrscheinlich gelehrt haben, dass Vitamin C hilft, Krankheiten wie die Erkältung zu heilen. Und obwohl es keinen Beweis dafür gibt, dass Vitamin C helfen kann, Erkältungen zu bekämpfen oder vorzubeugen, ist Vitamin C eines der wichtigsten Vitamine des Immunsystems. Vitamin C stärkt das Immunsystem und hilft bei der Abwehr von Krankheiten. Sie können das meiste Vitamin C, das Sie benötigen, durch Obst und Gemüse erhalten, aber Sie können auch Vitamin C-Präparate einnehmen, um sicherzustellen, dass Sie genug davon durch Ihre Ernährung bekommen.

Zink

Eine Halsentzündung kann der schlimmste Teil der Erkältung sein. Zink Lutschtabletten und Zink-Ergänzungen sind jedoch bekannt als gute Vitamine des Immunsystems. Einige Studien haben sogar vorgeschlagen, dass durch die Einnahme von Zink-Vitamine kurz nach einer Erkältung können Sie tatsächlich helfen, die Symptome schnell zu reduzieren.

Vitamin E

Obwohl es nicht so beliebt wie andere Vitamine des Immunsystems ist, ist Vitamin E eines der besten Dinge zu nehmen. Denn Vitamin E ist dafür verantwortlich, die Zellen zu produzieren, die Ihrem Körper helfen, Keime abzuwehren. Ohne genügend Vitamin E in Ihrer Ernährung, lassen Sie Ihren Körper anfälliger für Krankheiten werden.

Omega-3-Fettsäuren

Fettsäuren können eine der letzten Dinge sein, an die Sie denken, wenn Sie darüber nachdenken, Ihr Immunsystem zu stärken, aber die Wahrheit ist, dass die Einnahme von Omega-3-Ergänzungen tatsächlich helfen kann. Omega-3-Fettsäuren, die normalerweise in bestimmten Fischarten vorkommen, aber auch in Vitaminen des Immunsystems vorkommen, helfen Ihrem Körper, mehr weiße Blutkörperchen zu entwickeln. Diese weißen Blutkörperchen werden verwendet, um alle Bakterien in Ihrem Körper anzugreifen, die nicht dort sein sollten.

Vitamin A

Um seine Arbeit zu tun und um Ihren Körper zu schützen, benötigt Ihr Immunsystem Vitamin A, um neben erheblichen Mengen an Vitamin C und Vitamin E zu arbeiten.

Nehmen Sie Ihre Immunsystem-Vitamine

Die Einnahme dieser Vitamine des Immunsystems kann helfen, Sie und Ihren Körper zu schützen. Sie helfen, Krankheiten fernzuhalten und sicherzustellen, dass Ihr Körper alles tut, um geschützt zu bleiben. Wenn Sie diese nicht in Ihr System bekommen, besteht eine gute Chance, dass Sie sich offen lassen, um in der Zukunft krank zu werden. Sie müssen auf sich selbst aufpassen und sicherstellen, dass Ihr Immunsystem so stark ist, wie es nur sein kann.

Schau das Video: dm erklärt: Was ist Vitamin D?

Lassen Sie Ihren Kommentar