5 seltsame Krankheiten, die mich ausflippen

Krankheiten sind per definitionem beängstigend, weil sie unseren Körper dazu bringen, Dinge zu tun, die sie nicht tun sollen. Aber manche Krankheiten sind merkwürdiger (und freakiger) als andere. Vergessen Sie Windpocken - diese Krankheiten sind das einzig Wahre.

Epidermodysplasia Verruciformis, a.k.a Baumkrankheit

Epidermodysplasia Verruciformis (sagen wir zehnmal schnell) ist besser bekannt als "Baumkrankheit", und das aus einem guten Grund: Diejenigen, die an diesem schwächenden Zustand leiden, scheinen eine Baumrinde zu haben, die aus ihrer Haut wächst! Die genaue Ursache dieser rindenähnlichen Schuppen und Läsionen ist noch immer ziemlich unbekannt, aber die Ärzte haben herausgefunden, dass es etwas mit einer Erbgutmutation von Genen zu tun hat, die verhindern, dass Zink sich richtig in den Körperzellen verteilt. Während dies eine unglaublich seltene genetische Krankheit ist, hat es noch keine Heilung.

Kuru, die Krankheit der Kannibalen

Neben den gesellschaftlichen und moralischen Argumenten gegen den Verzehr einer anderen Person gibt es noch einen weiteren Grund, diese Liste zu ergänzen. Kuru, eine Gehirnerkrankung, wurde bei Menschen gefunden, die in Papua-Neuguinea in Stämmen leben. Diese Menschen praktizieren manchmal den Kannibalismus von Leichen, was bedeutet, dass sie nicht nur ihre toten Verwandten begraben - sie essen sie auch. Das Essen menschlicher Organe, insbesondere des Gehirns, kann zur Übertragung von sogenannten Prionen führen, bei denen es sich um infizierte Proteine ​​handelt. Was ist Fremder ist, dass Kuru auch als "die lachende Krankheit" bekannt ist, weil diejenigen, die es haben, als ob sie lachen. Gruselig.

Pica, der Wunsch, Dinge zu essen, die kein Essen sind

Hattest du jemals einen starken, unersättlichen Wunsch, Dreck zu essen? Dachte nicht. Aber diejenigen, die an Pica leiden, können sich nicht davon abhalten, nicht nahrhafte Lebensmittel wie Papier, Sand, Metall, Kreide, Steine ​​und Eis zu essen. Offensichtlich kann dies Probleme wie Blockaden im Darm verursachen. Diese seltsame Störung wird manchmal durch Zwangsstörungen verursacht. In einigen Fällen wird Pica jedoch nicht durch eine psychische Störung verursacht, sondern durch einen Mangel an Mineralien wie Eisen.

Porphyrie, Vampir-Krankheit

Haut, die empfindlich auf Sonnenlicht reagiert, geschrumpftes Zahnfleisch, das Zähne wie Zähne aussehen lässt, und eine starke Knoblauchallergie - bringen Sie Ihren Einsatz in Schwung, denn Vampire existieren! Obwohl es sich um etwas anhört, was man auf der Titelseite eines Boulevardmagazins sieht, ist die Wahrheit, dass diese "Vampir-Krankheit" real ist, wenn auch selten. Tatsächlich haben einige Wissenschaftler argumentiert, dass dieser Zustand die Ursache für den Vampirmythos sein könnte. Mach dir keine Sorgen, dass du selbst ein Vampir wirst, indem du einen unglücklichen Biss an den Hals bekommst, da Porphyrie eine genetische Störung ist und nicht übertragbar ist.

Hypertrichose, das Werwolfsyndrom

Es könnte keine Vampir-Krankheit ohne eine Werwolf-Krankheit geben, oder? In der Tat, Hypertrichose ist ein echter Zustand, in dem Patienten nicht die Haare kontrollieren können, die aus unansehnlichen Orten wächst, einschließlich ihrer ganzen Gesichter. Während dieser Zustand selten ist, machten einige mit Hypertrichosis Gebrauch von ihrem Syndrom, indem sie in Zirkus-Seitenschauen während der 1800er Jahre taten. Diese Werwolf-Krankheit wird normalerweise durch genetische Mutationen verursacht, aber es wurde als eine Nebenwirkung von Krebs, Anorexie und Hormon-Ungleichgewicht verbunden.

[Bilder über Gizmodo, CubeBreaker, BasementRejects, MoviePilot, TwistVox]

Schau das Video: 5 SUPER SELTENE Dinge die DIR passieren könnten!

Lassen Sie Ihren Kommentar