Ist diese Stelle normal? Wie man sagt, ob diese Mole Ärger ist

Moles sind ziemlich häufige Hautwucherungen, die die meisten Menschen haben. Normale Maulwürfe können entweder flach oder erhöht sein und sind glatt und regelmäßig geformt. Sie treten normalerweise früh im Leben auf und können während des ganzen Lebens durch Sonneneinwirkung regelmäßig erscheinen. Leider können Muttermale auch Zeichen von Hautkrebs sein. Es ist nicht immer einfach, zwischen normalen Muttermalen und abnormen Muttermalen zu unterscheiden. Um zu helfen, haben Wissenschaftler die ABCDEs von Mol-Eigenschaften entwickelt.

ABCDE ist ein Akronym, um sowohl Patienten als auch Ärzten zu helfen, festzustellen, ob ein Maulwurf ein Grund zur Besorgnis ist oder nicht. Die Buchstaben stehen für:

A ist für Asymmetrie. Wenn du eine Linie durch deinen Maulwurf zeichnest, wären die Hälften anders.

B ist für Grenzen. Die Ränder Ihres Maulwurfs sind unregelmäßig oder schwer zu erkennen, während normale Maulwürfe eine klare Grenze haben.

C steht für Farbe. Normale Maulwürfe neigen dazu, in der Farbe einheitlich zu sein: vollständig braun, braun oder fleischfarben. Unregelmäßige Molen können ein Sammelsurium von braun, braun, dunkelbraun, rot, blau oder schwarz sein.

D ist für Durchmesser. Die Größe der meisten normalen Molen ist geringer als die eines Radiergummis. Unregelmäßige Molen sind in der Regel größer.

E ist für die Evolution. Die Evolution bezieht sich auf alle Veränderungen, die bei einem Maulwurf auftreten können, wie Sie sie seit Jahren haben und sich zu entwickeln beginnen, indem Sie größer werden oder neue Eigenschaften annehmen. Dieser Brief bezieht sich auch auf neue Maulwürfe, die nach dem 40. Lebensjahr auftreten.

Es gibt auch andere frühe Anzeichen dafür, die darauf hinweisen können, dass ein Maulwurf atypisch ist. Das Zentrum des Maulwurfs ist erhöht oder hat "kiesige" Erhebungen. Molen, die sehr unterschiedlich aussehen, können auch darauf hinweisen, dass ein Maulwurf atypisch ist. Wenn das Melanom fortschreitet, variieren und verschlechtern sich die Anzeichen und können Schmerzen, Juckreiz, Blutung, Erhöhung, Blutung, Verkrustung, Schwellung, Nässen, Geschwürbildung und eine bläulich-schwarze Farbe umfassen. Dies sind ernste Anzeichen eines Melanoms, was darauf hinweist, dass der Krebs fortgeschritten ist. Um das Fortschreiten des Melanoms zu verhindern, sollten Sie Ihre Maulwürfe visuell überprüfen und einmal im Jahr einen Hautarzt aufsuchen, um sicherzustellen, dass alle Leberflecken normal sind.

Schau das Video: Kabadayı (2007 - HD) | Türk Filmi

Lassen Sie Ihren Kommentar