Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie zu viel Protein essen?

Sie können denken, dass viel Protein essen ist gut für Ihren Körper, schließlich, mit der Menge der proteinreichen Diäten auf dem Markt würden Sie verzeihen für denken, dass es unmöglich ist, zu viel Protein zu essen, aber das ist nicht ganz richtig.

Erstens, wie viel Protein ist zu viel? Gemäß Huffington PostDie Institute of Medicine geben an, dass ein durchschnittlicher Erwachsener etwa 0,8 Gramm Protein pro Kilogramm benötigt (abhängig von Ihrem Gewicht würde dies normalerweise bedeuten, dass der durchschnittliche Mann mehr Protein benötigt als die durchschnittliche Frau).

Es ist nicht zu leugnen, dass Ihr Körper Protein für die Reparatur von Zellen und die Erhaltung gesunder Muskeln und Knochen benötigt, aber es gibt Risiken, die mit einer Diät, die besteht aus zu viel Protein, und diese Nebenwirkungen umfassen erhöhten Blutzuckerspiegel, Stress auf die Nieren und Gewichtszunahme.

Essen zu viel Protein kann auch Ihre Stimmung beeinflussen, denn wenn Sie große Mengen an Proteinen essen, sind Sie oft weniger Kohlenhydrate, und Ihr Gehirn braucht den Zucker von diesen Kohlenhydraten zu funktionieren. Ein weiterer Effekt auf Ihr Gehirn wäre ein müdes, nebulöses Gefühl, das durch ein Zuckerdefizit des Gehirns verursacht wird und in der Regel durch zu viel Protein verursacht wird.

Eine weitere Zulage von zu viel Protein ist, dass Sie Verstopfung fühlen können, die aufgrund der Mangel an Ballaststoffen in Ihrer Ernährung verursacht wird.

Aber vielleicht der gefährlichste Teil des Essens zu viel Protein ist die Wirkung, die es auf Ihre Nieren haben kann, wenn Sie bereits an einer Nierenerkrankung leiden, weil es Berichten zufolge belastet die Nieren, wie sie arbeiten, um die im Protein gefundenen Metaboliten zu beseitigen. Und es sind nicht nur deine Nieren, sondern auch deine Leber Lebenstraum, eine Ausgabe 2006 des International Journal of Sport Ernährung und Bewegung Stoffwechsel festgestellt, dass zu viel Protein die Fähigkeit Ihrer Leber beeinträchtigen kann, das überschüssige Protein abzubauen.

Wenn Sie begonnen haben, wesentlich mehr Protein zu essen, ohne Ihre Kohlenhydrate zu reduzieren oder Kalorien auf andere Weise zu reduzieren, werden Sie zweifellos an Gewicht zunehmen. Stattdessen ist es besser, eine ausgewogenere Mahlzeit zu essen, die aus Gemüse, magerem Protein und Vollkorn besteht.


Schau das Video: Das passiert mit eurem Körper, wenn ihr aufhört zu essen

Lassen Sie Ihren Kommentar