5 Möglichkeiten, Gewichtszunahme zu verhindern, wenn Sie Ihr eigenes Essen nicht machen können

Gesund bleiben kann schwierig sein, wenn Sie begrenzte Ressourcen haben. Studenten leben zum Beispiel typischerweise in Schlafsälen mit nur kleinen Kühlschränken und ohne Zugang zu Öfen oder anderen Küchengeräten. Häufige Geschäftsreisende müssen sich auch auf vorgefertigte Restaurantlebensmittel verlassen, die oft mit Salz, Fett und anderen Konservierungsmitteln beladen sind. Der Versuch, ein gutes Essen mit frischem Obst und Gemüse zu finden, kann ohne die nötige Unterstützung eine mühsame Aufgabe sein. Es gibt jedoch zahlreiche Möglichkeiten, um gesund zu bleiben und Gewichtszunahme zu verhindern, auch wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihr eigenes Essen zuzubereiten.

Übung
Regelmäßige körperliche Aktivität ist eine logische und naheliegende Möglichkeit, Gewicht zu verlieren. Heutzutage ist eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio möglicherweise zu teuer oder zu weit von Ihrem Wohnort entfernt. Versuchen Sie stattdessen, mindestens 30 Minuten pro Tag zu gehen. Dies kann beinhalten, dass Sie zu und von Ihrem Auto auf einem Parkplatz spazieren gehen, Runden um den Park oder Campus machen oder Schaufensterbummel in einem Einkaufszentrum. Wenn deine Sicherheit ein Problem ist, kannst du deine Workouts auch drinnen halten, indem du die Treppe hoch und runter rennst, Sit-ups machst, joggst oder springst. Verwenden Sie zum Gewichtsheben Dosenfutter oder trockene Bohnen statt Hanteln.
Überspringe keine Mahlzeiten
Einer der größten Mythen zur Gewichtsabnahme ist, dass das Überspringen von Mahlzeiten die beste Lösung ist. Auf der Oberfläche macht es Sinn: weniger zu essen bedeutet weniger Kalorien und führt so zu Gewichtsverlust. Was jedoch tatsächlich passiert, ist, dass der Stoffwechsel Ihres Körpers verlangsamt wird, um Energie zu sparen und Fett zu speichern. Als Ergebnis, wenn Sie essen, wird das Essen viel langsamer abgebaut. Dieses Essen wird auch als Energie oder Fett gespeichert, was bedeutet, dass selbst wenn Sie trainieren, Ihr Körper nicht Fett verbrennt.
Ein weiteres Problem mit dem Überspringen von Mahlzeiten ist, dass, da Ihr Körper so hungrig ist, Sie am Ende zu viel essen während der Mahlzeiten, die Sie sich selbst erlauben. Daher empfiehlt es sich, alle paar Stunden etwa 5-6 kleine Mahlzeiten pro Tag zu sich zu nehmen. Zum Beispiel, ein paar Eier zum Frühstück, und ein paar Stunden später ein kleines Stück Obst. Nehmen Sie ein kleines Mittagessen zu sich, wie zum Beispiel ein Sandwich, und essen Sie am späten Nachmittag Cracker und Käse. Der Schlüssel ist, Protein und Kohlenhydrat bei jeder Mahlzeit einzuschließen. Nüsse, getrocknete Früchte, Käse, Saltine Cracker und Erdnussbutter machen alle nahrhafte sättigende Snacks.
Vermeiden oder begrenzen Sie Stress
Stress ist eine häufige Ursache für Gewichtszunahme, da es zu übersprungenen Mahlzeiten, erhöhtem Fast-Food-Konsum, wenig Bewegung und Schlaf führen kann. Der beste Weg, um Stress zu bekämpfen, ist häufige Pausen bei der Arbeit oder in der Schule. Halten Sie an, um ein paar Minuten mit einem Kollegen zu sprechen, oder machen Sie einen kurzen Spaziergang während Ihrer Mittagspause. Manchmal hilft es, aufzustehen und zu strecken und die Augen für ein paar Minuten zu schließen. Manche Menschen finden es hilfreich, Dinge zu priorisieren und aufzulisten, die sofort erledigt werden müssen. Hören Sie Musik, die Ihre Sorgen lindern kann. Am wichtigsten ist, beachten Sie die Zeichen, die Ihr Körper Ihnen geben kann, um anzuzeigen, dass es Zeit für einen geistigen oder körperlichen Bruch ist. Ein paar Minuten Ruhe können sehr lange dauern.
Cwähle die richtigen Lebensmittel
Hektische Zeitpläne können dazu führen, dass Sie häufiger essen gehen oder mitnehmen. Die meisten Speisesäle und Restaurants haben Gegenstände gefüllt mit Fett und Salz, aber Sie können lernen, die gesündere Option zu wählen wird helfen, Ihr Gewicht zu kontrollieren.

  • Ein Salat ist immer eine gute Option, aber achten Sie auf Beläge wie Käse, Dressing und Croutons, die alle hinzufügen können viele Gramm Fett und mehrere hundert zusätzliche Kalorien zu Ihrer Mahlzeit.
  • Achten Sie auf die Wörter "gegrillt" oder "gebacken", da diese Lebensmittel im Vergleich zu frittierten Lebensmitteln einen geringeren Fettanteil aufweisen.
  • Da die meisten Portionen in einem Restaurant bis zu zweimal die empfohlene Portionsmenge sind, schneiden Sie Ihre Mahlzeit zu Beginn der Mahlzeit in zwei Hälften. Fragen Sie nach einer To-Go-Box und legen Sie die restliche Portion weg, damit Sie nicht versucht sind, es zu essen. Sie sparen nicht nur Kalorien, sondern können auch zu einem späteren Zeitpunkt noch etwas essen!

Trinke genug
Schließlich ist es ein einfacher Weg, um gesund zu bleiben, viel Wasser zu trinken. Tragen Sie gefiltertes Wasser in Ihrer Tasche oder lagern Sie eine nachfüllbare Flasche bei der Arbeit oder in der Schule. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, trinken Sie eine Tasse Wasser vor und nach jeder Mahlzeit, um zu verhindern, dass Sie zu viel essen. Wenn du viel trainierst und schwitzt, ist es sehr wichtig, dass du wieder hydratisierst. Tee und Saft sind andere Optionen, wenn Sie mehr Abwechslung brauchen - denken Sie daran, dass Saft noch Kalorien und Zucker enthält und leicht Gewichtszunahme verursachen kann, wenn Sie viel trinken. Versuchen Sie, die Einnahme von Soda oder Kaffee auf ein paar Mal pro Woche zu begrenzen.
In der Summe kann die Minimierung der Gewichtszunahme ohne die richtigen Ressourcen oder das Budget eine schwierige Aufgabe sein. Kleine und einfache Änderungen können jedoch helfen, einen gesünderen Lebensstil zu führen

Schau das Video: 7 Tipps mit denen du Halsschmerzen schnell wegbekommen wirst

Lassen Sie Ihren Kommentar