Wie Foam Roller Übungen stärken Ihren Kern

Foam Roller Übungen können effektiv sein, um eine Fitness-Routine in vielerlei Hinsicht zu verbessern. Diese neuen Werkzeuge haben Potenzial für Schmerzlinderung, Stretching und Muskelarbeit sowie für die Entwicklung eines größeren Bewegungsbereichs. Foam Roller-Übungen können eine Menge Arbeit für die Kernmuskelgruppen, die den Körper unterstützen, einschließlich Rückenmuskulatur, Bauchmuskeln und unteren Körperkernelementen bieten. Hier sind einige Aspekte der Verwendung der Schaumstoffrolle, die helfen können, den Körperkern zu stärken und zu straffen.

  • Ausgleich mit der Foam Roller - Eine der wichtigsten Möglichkeiten, mit denen Schaumrollenwerkzeuge beim Kern helfen, ist die Schaffung spezifischer Balance-Herausforderungen. Eine Vollzylinder-Schaumrolle ist etwas, das eine inhärente Instabilität aufweist. Das heißt, wenn ein Benutzer auf der Schaumstoffrolle sitzt oder den Körper auf irgendeine Weise ausbalanciert, reagieren die Kernmuskelgruppen darauf, den Körper zu korrigieren und die richtige Position zu halten. Wenn diese Ungleichgewichtsherausforderungen präsentiert werden, treten Schlüsselkernmuskelgruppen ein, um eine unmittelbare Körperreaktion zu liefern. Wenn dies kontinuierlich geschieht, bekommen Sie eine gute Kernarbeit in eine Routine.
  • Selbstantrieb auf der Schaumrolle - Viele Übungen, die Benutzer mit einer Vollzylinder-Schaumrolle machen, umfassen das Aufrollen des gesamten Körpers auf und ab, wobei die Rolle als ein einzelnes "Rad" oder Förderband wirkt. Untere Rückenrollen, Beinrollen und Sitzrollen sind Beispiele für diese in sich geschlossene Körperbewegung. Welche Muskelgruppen helfen bei dieser Aktion? Neben der Arbeit für die oberen und unteren Rückenmuskeln der Gliedmaßen, die den Körper stützen, wird auch viel Kernarbeit geleistet. Dies ist eine andere Art, dass Schaumrollen den Körperkern stärken.
  • Herausforderungen des Widerstands begegnen - Bei Schaumrollenübungen, bei denen der Körper von den Armen oder Beinen gestützt wird, nutzen die Benutzer auch den bekannten Widerstand des Körpers, um Krafttraining zu erzeugen. Auch die Rumpfmuskulatur kann an dieser Arbeit beteiligt sein.
  • Förderung der Durchblutung und Lockerung der Muskeln - Schaumrolle Arbeit verbessert den Blutfluss durch die Arbeit in verschiedenen Teilen des Körpers. Darüber hinaus kann das Trainieren mit Schaumrollen einige Muskeln lockern (Profis nennen dies myofasziale Freisetzung) und somit helfen, eine bessere Kondition für weitere Aktivitäten bereitzustellen.

Alle diese Aspekte der Schaumrolle Übungen helfen, die wichtigsten Muskelgruppen beteiligt, für eine allgemeine Figur, fester Körper und bessere athletische Kapazität, um die Herausforderungen, die Teil Ihrer Krafttraining oder andere Routine sein können, zu erfüllen. Weitere Informationen zur Verwendung von Schaumrollen und wie es zu Gewichtsverlust, einem besseren Kern und vielem mehr führt, finden Sie in den spezifischen Aktivitäten, die eine Reihe von Bewegungen des Oberkörpers und des Unterkörpers mit der Voll- oder Halbzylinder-Schaumstoffrolle zeigen. Denken Sie darüber nach, die Schaumstoffrolle in Ihr Fitnessmenü für eine abwechslungsreiche Routine zu integrieren, die die oben genannten Elemente Massage, Widerstandsarbeit und Kernstärkung beinhalten kann.

Schau das Video: blackroll-orange TV - Die blackroll-orange BOOSTER

Lassen Sie Ihren Kommentar