11 Dinge, von denen Sie keine Ahnung hatten, wurden von Ihren Genen vorhergesagt

Ein Teil davon, erwachsen zu werden, lernt, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen - mit anderen Worten, zu halt die Eltern für alles verantwortlich machen. Aber Forschung hat gezeigt, dass wir für bestimmte Eigenschaften, Vorlieben und Erfahrungen vielleicht wirklich sind sollte beschuldigen unsere Gene.

Während Mutter und Vater Ihre größten Genpool-Beitragszahler sein können, können Sie theoretisch all Ihre Vorfahren - von Ihrer Großmutter mütterlicherseits bis zum entfremdeten Bruder Ihres Vaters - für Folgendes beschuldigen (oder danken).

1. Ihre musikalische Fähigkeit

Ein großer Teil der musikalischen Fähigkeiten wird durch akutes Hören bestimmt. Einfach gesagt, manche Leute hören Töne besser als andere. Auf der anderen Seite sind manche Menschen tonlos.

2. Die Tatsache, dass Sie Cilantro lieben (oder hassen)

Für manche Leute ist es unbegreiflich, Cilantro nicht zu mögen. Aber ob Sie es glauben oder nicht, diese Eigenschaft wird genetisch weitergegeben. Es hat mit dem Geruch einer bestimmten Chemikalie in Koriander zu tun, die einige Menschen genetisch entsorgt sind nicht mögen.

3. Ihre Stufe der Selbstkontrolle

Ihre Fähigkeit, es zusammenzuhalten, hat eine signifikante genetische Komponente. Obwohl ein Teil der Selbstkontrolle durch die Umwelt gelernt wird, legen Studien nahe, dass ein Großteil davon auf einfache Gene zurückzuführen ist. Dies könnte der Grund sein, warum manche Menschen auf natürliche Weise besser meditieren können.

4. Die Lebensmittel, die Sie mögen (und diejenigen, die Sie nicht tun)

Wählerische Esser können ihre Eltern beschuldigen, da Gene für Geschmacksrezeptoren verantwortlich sind. In der Tat sind manche Menschen besonders empfindlich gegenüber bitteren oder süßen Speisen.

5. Wie sportlich bist du?

Während Qualitäten wie Ausdauer und Arbeitsethik eine Rolle spielen, um Ihnen bei Ihrem bevorzugten Sport zu helfen, geht es bei Sport hauptsächlich um Gene. Deshalb werden viele der Kinder von Profisportlern oft selbst zu Sportstars.

6. Dein politischer Ausblick

Ob Sie ein Demokrat oder ein Republikaner sind, hat viel damit zu tun, wie Ihr Gehirn verkabelt ist. Einige Untersuchungen haben ergeben, dass Demokraten genetisch so programmiert sind, dass sie besser mit Unsicherheiten umgehen können als Republikaner. Unterdessen neigen die Republikaner dazu, anders auf Bedrohungen zu reagieren.

7. Ob oder nicht Sie Kaffee trinken

Ob du Kaffee trinkst oder nicht, ist keine Frage des Erwachsenwerdens mit den Eltern, die Kaffee getrunken haben. Stattdessen deuten Studien darauf hin, dass ein Kaffeetrinker mehr damit zu tun hat, wie Ihre Neuro-Rezeptoren auf Koffein reagieren - etwas, das Sie Ihren Eltern zu verdanken haben.

8. Dein Aggressionslevel

Manche Menschen sind anfällig für Aggression, eine Eigenschaft, die vor hunderten von Jahren hilfreich gewesen wäre, um das Überleben zu sichern. Heutzutage betrifft diese genetische Disposition immer noch Menschen - meist Männer -, aber es hat nicht die gleichen Konsequenzen.

9. Wie sich Bewegung auf dich auswirkt

Übung beeinflusst nicht alle auf die gleiche Weise. Ihre Gene können Sie anfälliger (oder weniger anfällig) für die Vorteile des Trainings machen. Das bedeutet, dass zwei Personen, die genau dasselbe Training zur selben Zeit absolvieren, möglicherweise nicht die gleichen Vorteile sehen.

10. Ob Sie nicht beliebt sind

Studien haben gezeigt, dass Menschen, die beliebt, kontaktfreudig oder kontaktfreudig sind, oft ein bestimmtes Gen teilen, was bedeutet, dass Sie, wie beliebt Sie sind, von Ihren Eltern weitergegeben wurden.

11. Dein Alter, wenn du deine Jungfräulichkeit verlierst

Dieser kann klein sein, aber laut Wissenschaftlern gibt es eine Verbindung. Etwa ein Viertel Ihres Alters, wenn Sie Ihre Jungfräulichkeit verlieren, wird durch Ihre DNA bestimmt. Die Verbindung hat mit den Genen zu tun, die der Reproduktionsbiologie zugrunde liegen, zum Beispiel dem Alter in der Pubertät und der Freisetzung von Sexualhormonen. Andere beteiligte Gene beeinflussen Persönlichkeit, Aussehen und Verhalten.

Schau das Video: 5 UNHEIMLICHE und bedenkenswerte EREIGNISSE über die niemand spricht

Lassen Sie Ihren Kommentar