Chi-Gehen verstehen

Chi Walking ist eine neue Art, sich einer klassischen Fitnessaktivität zu nähern, die so viele Menschen tun können, um ihre Gesundheit zu verbessern. Beim Chi-Walking kombinieren die Teilnehmer traditionelle östliche Praktiken mit der einfachen Aktivität des Gehens zu einer Art "Geist-Körper-Verbindung", die viele Fitness-Experten gerne fördern. Dies gibt Anfängern die beste Chance, eine ganzheitliche Wellness-Routine zu schaffen, die ihnen hilft, ihre Gesundheit zu verwalten. Eine Geist-Körper-Verbindung hilft Fitness-Teilnehmern, Stress zu bewältigen und positive Visualisierungen zu erstellen, die ihnen helfen können, ihre Fitnessziele zu erreichen.

Chi Walking verwendet Aspekte von Tai Chi, einer Art orientalischer Kampfsportart, bei der klassische Formen mit dem Körper nachgeahmt werden, um kreative, bequeme Variationen für eine Fitnesssitzung zu fördern. Traditionelles Tai Chi war hauptsächlich eine statische Sequenz von Posen, in der der Teilnehmer verschiedene Tiere, Pflanzen oder andere Themenkonzepte imitierte.

Wie Chi Walking funktioniert

Laut den wichtigsten Ressourcen für Chi Walking hat die Praxis fünf "achtsame Schritte", die in Reihenfolge sind:

  • Ausgerichtet werden
  • Engagieren Sie Ihren Kern
  • Balance erstellen
  • Entscheide dich
  • Vorwärts gehen

Jeder dieser einzigartigen Schritte bietet einen besonderen Wert für Chi Walking. Der erste Schritt, ausgerichtet zu werden, ermutigt die Teilnehmer, sowohl ihre körperliche Haltung als auch ihre mentalen Reflexionen über die Aktivität zu berücksichtigen. Das Einbeziehen des Kerns hilft, mehr Muskelgruppen in eine gehende Routine zu bekommen. Die Balance zwischen Ober- und Unterkörper schafft weniger Druck auf gefährdete Gelenke und fördert einen besseren Gehstil. Entscheidungen über Laufstile zu treffen, ist Teil der reflektierenden Philosophie des Tai Chi. Im letzten Schritt berücksichtigen die Teilnehmer all dies bei der Veränderung der Art und Weise, wie sie gehen, um eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen zu genießen, die bei unangemessenen Gehtechniken nicht zu spüren sind.

Ein Teil des Wertes von Chi Walking besteht darin, spezifische Körperhaltungen zu schaffen, die helfen, die besten Ergebnisse beim Gehen zu erzielen. Ein anderer Teil dieses "achtsamen Ansatzes" besteht darin, den Körper zu lockern und ihm zu erlauben, vielseitiger zu sein, um Druck aufzunehmen und mit den Herausforderungen fertig zu werden, die mit Aktivitäten wie Laufen und Laufen verbunden sind. Chi Running, eine weitere Fusion Fitness-Aktivität, ist hilfreich für einige Läufer, wo die traditionelle hochwirksame Aktivität eine große Belastung für Gelenke, Knochen und Muskeln darstellen kann.

Erlernen Sie mehr über Chi-Gehen

Da Chi Walking und Chi Running markenrechtlich geschützte Ideen sind, die von einer Fitness-Firma präsentiert werden, müssen Sie lernen, wie Chi Walking von den Machern der Öffentlichkeit präsentiert wird. Die allgemeinen Ideen von Chi Walking können jedoch auf viele verschiedene Fitness-Philosophien und selbst kreierte Programme angewendet werden, bei denen Einzelpersonen Stressabbau-Prinzipien mit einer gesunden körperlichen Aktivität kombinieren. Wenn Sie mit Ihren Lieblingsfitnessaktivitäten beschäftigt sind, denken Sie darüber nach, wie Sie Stressabbau- und Meditationsprinzipien in Ihre Routine für eine "Geist-Körper-Verbindung" einbringen können, die letztendlich Ihre Lebensqualität und Ihre allgemeine Gesundheit verbessert.

Schau das Video: Pferdesprache verstehen. Hätten sie es gewusst?

Lassen Sie Ihren Kommentar