5 gesunde Lebensmittel perfekt für die Mikrowelle

Die Mikrowelle bekommt oft einen ungerechtfertigten schlechten Ruf, wenn es um gesunde Ernährung geht. Die Leute denken oft, dass nur hochverarbeitete Tiefkühldinner dazugehören. Allerdings könnte Ihre Mikrowelle ein großer Vorteil in Ihrem gesunden Ernährungsplan sein.

Dämpfendes Gemüse
Das Garen von Gemüse in der Mikrowelle trägt dazu bei, Nährstoffverluste zu minimieren, die bei anderen Zubereitungsmethoden wie Kochen auftreten. Es könnte nicht einfacher sein - legen Sie das Gemüse in eine flache Schüssel oder Schüssel und bedecken Sie vollständig mit mikrowellensicherer Plastikfolie. Wenn Sie frisches Gemüse verwenden, fügen Sie vor dem Abdecken ca. 1 Esslöffel Wasser hinzu. Gefrorenes Gemüse benötigt kein Wasser. Bis zur gewünschten Zartheit kochen.

In der Tat ist eine noch einfachere Methode den Kauf der "dampfbaren" Beutel mit Gemüse, die Sie einfach in der Mikrowelle knallen lassen. Diese sind ein großartiges Produkt, um in Ihrem Gefrierschrank zu halten, weil sie schnell, einfach und erschwinglich sind, und sie können zu einer Anzahl von Tellern hinzugefügt werden, um Ihnen zu helfen, Ihre empfohlenen täglichen Portionen von Gemüse zu erreichen.

Fisch kochen
Fisch, ein sehr mageres Protein, kann sehr schnell und einfach in der Mikrowelle gekocht werden. Ein mit etwas Gewürz bestreutes Filet in mikrowellengeeignete Plastikfolie einwickeln und ca. 2 Minuten auf hoher Stufe garen. Das Filet ist fertig, wenn es leicht mit einer Gabel geflockt werden kann.

Ein anderes mageres Protein, das leicht in der Mikrowelle gekocht werden kann, ist Soja / Veggie-Burger.
Rühreier
Sprühen Sie einen Becher oder eine Schüssel mit Antihaft-Kochspray. Knacke zwei Eier oder ½ Tasse Eierersatz in den Behälter und wische mit einer Gabel. Eine Minute lang kochen lassen, umrühren, weitere 45 Sekunden kochen lassen oder bis die Eier gar sind. Fügen Sie Gewürze und eine Prise fettfreien, geriebenen Käse hinzu und - voila - sofortiges Frühstück!

Schnell gebackene Kartoffel oder Süßkartoffel
Eine mittelgroße Kartoffel enthält etwa 160 Kalorien und 4 Gramm Ballaststoffe und liefert etwa 28% der RDA für Vitamin C. Achten Sie darauf, die gesamte Kartoffel, Haut und alles zu essen. Die meisten der Nährstoffe der Kartoffel sind in der Haut untergebracht und es ist vollkommen sicher zu essen, solange Sie die Außenseite gut mit Wasser schrubben. Um zu kochen, benutzen Sie eine Gabel, um mehrere Löcher in der Kartoffel zu stoßen (wenn Sie diesen Schritt vergessen, wird Ihre Kartoffel in der Mikrowelle explodieren!) Und für ungefähr 8-10 Minuten kochen, halbumdrehen.

Eine mittelgroße Süßkartoffel enthält etwa 103 Kalorien und 4 Gramm Ballaststoffe und liefert 438% der RDA für Vitamin A und 37% der RDA für Vitamin C. Kochen Sie auf die gleiche Weise wie eine normale Kartoffel.
Toast Nüsse und Kokosnuss
Wussten Sie, dass Sie in Ihrer Mikrowelle Nüsse und Kokosraspeln toasten können? Das ist wahr! Und Toasten in Ihrer Mikrowelle dauert nur ein Viertel der Zeit, die es braucht, um sie in Ihrem Ofen zu toasten. Toasten von Nüssen und geschredderter Kokosnuss verstärkt ihren Geschmack. Fügen Sie geröstete Nüsse und Kokosnuss Ihren Müsli, Salaten oder Reispflanzen hinzu.

Zum Toasten die Nüsse oder die Kokosnuss gleichmäßig auf einer mikrowellenfesten Platte verteilen. Etwa zwei bis drei Minuten kochen lassen und jede Minute anhalten und umrühren.

Also los - benutze deine Mikrowelle für mehr als nur Auftauen von Fleisch oder Popcorn. Endlose gesunde Möglichkeiten erwarten Sie.

Schau das Video: Mittagessen in 1 MINUTE machen

Lassen Sie Ihren Kommentar