Dünne Sommer-Cocktails

Ein köstlicher, erfrischender Cocktail kann Ihnen helfen, nach einem langen Tag zu entspannen. Ob Sie Freunde treffen oder Mitarbeiter für Drinks in der Happy Hour, oder Sie schöpfen eine Schar von Getränken für ein Sommertreffen, genießen ein paar Trankopfer kann zu Reue führen, sobald Sie feststellen, dass Sie gerade Hunderte von leeren Kalorien gekackt haben. Aber es gibt keinen Grund, aus Angst vor Gewichtszunahme Ihre Lieblingsgetränke für Erwachsene abzugeben. Wir haben ein paar Tipps und leckere Rezepte, um Ihre Cocktails aufzupeppen.
Tipps zum Halten von Cocktails kalorienarm
Vor allem vermeiden Sie zuckerhaltige Basen für Getränke, einschließlich Sirup, normale Limo und Saft "Betrüger" (Saft "Getränke", die nicht 100% Fruchtsaft sind). Verwenden Sie stark schmackhafte Beilagen, die viel Geschmack für wenig bis keine Kalorien hinzufügen. Ein Zitronen-, Limetten- oder Orangenkeil sowie frische Minzblätter verleihen dem Ganzen einen Hauch von Geschmack ohne zusätzliche Kalorien. Entscheiden Sie sich für Margaritas und andere Sommergetränke ohne Zucker auf dem Rand. Obwohl der Zucker das Getränk schön aussehen lässt, fügt es unnötig zusätzliche Kalorien hinzu. Seltzer Wasser (Sprudelwasser) ist eine gute Basis für kalorienarme Getränke, da es Spaß sprudelt, aber kalorienfrei ist. Andere kalorienarme Basen umfassen Diät-Limonaden (fruchtige Limonaden bieten einen erstaunlichen Geschmack) oder leichte Limonaden oder Mischungen mit Fruchtgeschmack (wie jene von Crystal Light, Minute Maid Light oder ähnlichen Marken). Denken Sie darüber hinaus daran, Ihre Getränke mit Eis zu vermischen, um ihnen mehr Volumen zu geben, was Sie nicht nur schneller füllt, sondern Ihre Augen dazu verleitet, zu denken, dass Sie viel mehr essen. Um den Genuss eines kalorienarmen Cocktails noch einfacher zu machen, ziehen Sie in Betracht, vorgefertigte leichte Cocktailmischungen zu kaufen.
Leichte Libellen
Skinny Schraubendreher
Dieser traditionelle Cocktail erhält eine Verjüngungskur, wenn Sie Diät-Zitrone-Limonensoda verwenden, um die Kalorien zu halbieren und einen würzigen, lustigen Fizz zu liefern. Kombinieren Sie 8 Unzen Zitronen-Limonensoda mit einem Schuss (1,5 Unzen) Wodka und einem Schuss Orangensaft. Über Eis gießen, mit Orangenscheiben oder Orangenschalen garnieren und für nur 138 Kalorien genießen. Peachy Keen Chiller
Nichts schreit den Sommer wie frische, saftige Pfirsiche. Mischen Sie in einem Mixer einen Schuss weißen Rum, 1 mittelgroßen (2-2 / 3 im Durchmesser) gehackten & geschälten Pfirsich, 1 Tasse kalten Ocean Spray Cranberry Saft, den Saft von 1 Limette und eine Handvoll Eiswürfel. Schlürfen Sie diese gefrorene fruchtige Mischung für nur 171 Kalorien. Lean Piña Colada
Überspringen Sie die üblichen fett- und zuckerhaltigen Piña Coladas und tauschen Sie einige kalorienreiche Zutaten aus, um eine leichtere Variante dieses beliebten karibischen Cocktails zu kreieren. Um vorzubereiten, werfen ½ Tasse gefrorene Ananasstücke, ½ Tasse Ananassaft, 1 Schuss Rum mit Kokosnuss-Geschmack, ¼ Tasse leichte Kokosmilch in einen Mixer. Mischen Sie bis glatt, fügen Sie 3-4 Eiswürfel hinzu und vermischen Sie sich wieder. Diese leichtere Version bringt 244 Kalorien auf die Waage, weit entfernt von einer typischen Piña Colada, die über 500 Kalorien enthält.
Candyland Cocktail
Wer würde denken, dass ein Zuckerwatte-inspiriertes Getränk kalorienarm wäre? Um diesen süßen Schluck aufzupeppen, kombinieren Sie ½ Tasse Selterswasser, 2 Esslöffel Ananassaft, 1 Schuss Vanillewodka und 1 Teelöffel Grenadine und servieren Sie über Eis für mickrige 132 Kalorien. Heiße Schokolade
Ein einfaches, kalorienarmes Getränk für Schokoladenliebhaber: Bereiten Sie einfach 1 Päckchen Diätschokolade (25-Kalorien-Version) nach den Anweisungen vor, fügen Sie 1,3 Unzen Bailey's Irish Cream hinzu und gießen Sie über Eis für schlanke 119 Kalorien.

Schau das Video: Hol‘ dir ein Schlückchen Sommer – Cocktail Batida Brasil (à la Schogetten) - Barkeeper

Lassen Sie Ihren Kommentar