FitDay Rezept Re-Do: Feucht Kaffee Kuchen

Kaffeekuchen ist ein beliebtes Gebäck, das zu jeder Tageszeit konsumiert werden kann. Die meisten Rezepte sind jedoch reich an Kalorien und Fett. Aber wenn Sie ein paar Auswechslungen vornehmen und zusätzliche Zutaten einsparen, können Sie ein kalorienarmeres Dessert genießen.

In diesem speziellen Rezept Redo, Butter wird mit fettarmen, kalorienarmen ungesüßten Apfelmus ersetzt. Apfelmus bewahrt die Feuchtigkeit, ohne den Geschmack des Rezepts zu verändern. Außerdem verwendet das Originalrezept mehr Streusel-Topping, um es als mittlere Schicht im Kuchen zu verwenden. Das Rezept Redo vollständig beseitigt die mittlere Schicht weiter die Kalorien und Fett zu reduzieren.
Original Moist Kaffee Kuchen (9 Portionen)
Kaffee Kuchen

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Butter, weich gemacht
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 2 große Eier, bei Raumtemperatur
  • 1 Tasse Naturjoghurt

Streusel-Topping:

  • 1 Tasse Pekannüsse, grob gehackt
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse Butter, geschmolzen
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Nährwertangaben (pro Portion)

  • Kalorien: 459
  • Gesamtfett: 23 g
  • Kohlenhydrate: 6 Gramm
  • Natrium: 318 mg

Kaffee Kuchen ReDo (9 Portionen)
Kaffee Kuchen:

  • 1 ½ Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Apfelmus
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 2 große Eier, bei Raumtemperatur
  • 1 Tasse Naturjoghurt

Streusel-Topping:

  • ½ Tasse gehackte Nüsse, grob gehackt (optional)
  • 5 Esslöffel Kristallzucker
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

Nährwertangaben (pro Portion)

  • Kalorien: 210
  • Gesamtfett: 7 g
  • Kohlenhydrate: 31 Gramm
  • Natrium: 170 mg

RICHTUNGEN:

  1. Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. Verwenden Sie ein leichtes Kochspray, um eine 9-Zoll-quadratische Backform leicht zu beschichten. Das Innere der Pfanne mit Mehl bestreuen.
  2. Mix Streusel Topping: Die gehackten Nüsse, Zucker, Mehl, Butter und Zimt in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Zur Seite legen.
  3. Sieben Sie die trockenen Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel zusammen. In einer separaten Schüssel den Joghurt, die Eier und die Apfelsauce glatt schlagen. Langsam zu den trockenen Zutaten hinzufügen.
  4. In der vorgefetteten Backform verteilen und mit Streusel bestreuen.
  5. Backen Sie für 45-65 Minuten oder bis es sich federnd anfühlt und ein Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt.

Lassen Sie Ihren Kommentar