Welche sozialen Medien sind am schlechtesten für Ihre psychische Gesundheit

Eine Studie der Royal Society for Public Health hat Instagram als schlechteste Social-Media-Seite für mental bezeichnet. Es wurde auch von SnapChat gefolgt.

Es scheint, dass die hoch visuelle Natur von Instagram und SnapChat zu der erhöhten Rate von Depressionen bei den 14-24-Jährigen beiträgt, denen die Umfrage folgte. Die Verwendung von Instagram scheint zu einer Zunahme der schlechten Körperwahrnehmung sowie Angst und Schlafstörungen zu führen. FOMO, die Angst, soziale Ereignisse zu verpassen, trug auch zu psychischen Problemen in den sozialen Medien bei.

Twitter und Facebook standen ebenfalls auf der Liste, da die Leute durch das "fabelhafte" Leben ihrer Kollegen deprimiert werden. Insgesamt scheint Social Media ein suchterzeugendes Verhalten zu sein, und je mehr Social-Media-Apps eine Person nutzt, desto höher ist das Risiko, sich ängstlich oder depressiv zu fühlen.

Aber nicht alle sozialen Medien sind schlecht für die psychische Gesundheit. Es scheint, dass YouTube den Menschen tatsächlich dabei hilft, Informationen über psychische Gesundheit zu erhalten. YouTuber, die über ihre eigenen psychischen Probleme und Bewältigungsmechanismen sprechen, können tatsächlich von Vorteil sein.

Die Studie bot auch Hilfe bei der Bekämpfung von psychischen Gesundheitsproblemen, die von sozialen Medien ausgehen, einschließlich Warnungen vor der Nutzung, Unterricht in Schulen und anderen Unterstützungssystemen. Instagram hat bereits Schritte unternommen, um das Bewusstsein zu verbessern, indem es ein Flaggensystem anbietet, das dazu beitragen kann, die Nutzer auf psychische Gesundheitsdienste hinzuweisen. Es gab auch Vorschläge, dass die Seiten empfehlen, wenn Bilder in irgendeiner Weise digital verändert wurden, um den Zuschauern zu zeigen, dass nicht alles so aussieht, wie es scheint.

Und auf der anderen Seite wurde festgestellt, dass soziale Medien zur Selbstdarstellung, zur Selbstidentität, zum Aufbau von Gemeinschaften und zur emotionalen Unterstützung beitragen.

Es scheint so, als wenn die Nutzung sozialer Medien weiter zunimmt, gibt es mehr zu beachten.

Schau das Video: 10 unglaubliche Fakten über deinen Körper!

Lassen Sie Ihren Kommentar