Die Ernährung von Aprikosen

Aprikosen sind eine übliche Nahrung, die in den meisten lokalen Lebensmittelgeschäften leicht gefunden werden kann. Während sie oft als Imbiss ausgewählt werden, sind sich viele Menschen der Ernährungsqualität dieser Fruchtstücke nicht bewusst. Aprikosen sind reich an Ballaststoffen und Wasser. Der hohe Vitamin-C-Gehalt kann jedoch eine gute Wahl für jemanden sein, der an einem geschwächten Immunsystem leidet.

Fasergehalt von Aprikosen

Eine der wichtigsten Komponenten von Aprikosen ist ernährungsmäßig der Fasergehalt. Aprikosen sind sehr reich an diesem Nährstoff, der wichtig ist, um das Körpergewicht zu kontrollieren, Bluthochdruck zu senken, Diabetes zu kontrollieren und sogar bei der Prävention von Schlaganfällen und Gesundheitsattacken zu helfen. Ballaststoffreiche Diäten werden oft für Personen verschrieben, die an Verstopfung oder anderen Erkrankungen des Verdauungstraktes leiden. Für beste Ergebnisse bei der Auswahl von Aprikosen für ihre Faser, kaufen Sie sie in ihrer natürlichsten Form.

Zuckergehalt von Aprikosen

Während Aprikosen sehr reich an Ballaststoffen sind, sind sie auch reich an Zucker. Obwohl Zucker gut schmeckt, kann sein Konsum zu vielen ernsten gesundheitlichen Bedingungen führen, einschließlich der Entwicklung von Fettleibigkeit, der Progression von Diabetes und anderen lebensverändernden Bedingungen. Wenn Sie wirklich Appetit auf Aprikosen haben, achten Sie darauf, sie in den frischen gegenüber getrockneten Staaten zu wählen. Getrocknete Aprikosen enthalten pro Gramm deutlich mehr Zucker als in der frischen Form. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Entfernung von Wasser aus den getrockneten Aprikosen den Gehalt aller anderen Nährstoffe in der Frucht, einschließlich Zucker, erhöht.

Wassergehalt von Aprikosen

Bei der Entscheidung, ob Aprikosen für Sie geeignet sind, müssen Sie auch den hohen Wassergehalt der Frucht berücksichtigen. Da unsere Körper fast ausschließlich aus Wasser bestehen, sollte es nicht überraschen, dass wir große Mengen dieser Flüssigkeit benötigen, um ein gesundes, normales Leben zu führen. Wasser ist nicht nur wichtig bei der Vorbeugung von Durst, sondern hat auch viele physiologische Funktionen. Die Abwesenheit von Wasser kann dazu führen, dass Sie sich träge fühlen, müde, und Sie können auch eine verminderte mentale Kapazität erfahren. Frische Aprikosen enthalten viel mehr Wasser als ihre getrockneten Alternativen. Daher, wenn Sie besonders an diesem Aspekt der Aprikosen interessiert sind, ist es wichtig, sie in der frischen Form zu kaufen.

Vitamingehalt von Aprikosen

Aprikosen sind reich an einer Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen. Ganz oben auf der Liste der in den Aprikosen enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe steht Vitamin C, das zur Vorbeugung von Erkältungen, Husten und anderen grippeähnlichen Zuständen unentbehrlich ist. Vitamin C kann die Integrität des Immunsystems so steigern, dass es sogar noch schwerwiegendere, lebensbedrohliche Krankheiten abwehren kann.

Schau das Video: Wer kennt Verdauungsprobleme bei histaminarmer Ernährung?

Lassen Sie Ihren Kommentar