Wie man Flexibilität mit Tanz verbessert

Das Tanzen ist eine ausgezeichnete Übung, wenn Sie lernen, wie Sie Ihre Flexibilität verbessern können. Lassen Sie sich nicht von dem Gedanken ablenken, dass limber Ballerinas gespaltene Sprünge machen. Niemand erwartet von dir, dass du dich wie ein Tänzer beugst und bewegst, wenn du anfängst. Bleiben Sie dabei und Sie werden feststellen, dass Dehnungen, die Sie früher nicht ausführen konnten, der Flexibilität weichen werden. Dies geschieht, weil jede Art von Tanzaktivität oder Klasse erfordert, dass Sie sich strecken, bevor Sie beginnen. Du wirst feststellen, dass praktisch alle Tanzkurse mit einem Stretching-Warm-Up beginnen und mit einer Cool-Down-Phase enden. Tanz wird nicht nur Ihre Flexibilität erhöhen, sondern auch Ihre Körperhaltung verbessern. Berücksichtigen Sie Folgendes, wenn Sie nach einem ruhigeren Körper streben.

Nehmen Sie eine Tanzklasse in Ihrer Nähe

Viele Tanzstudios und Fitnessstudios bieten Tanzkurse für Anfänger an. Es gibt keinen Grund zu fürchten, albern oder fehl am Platz zu sein. Die Klassen sind nicht von Natur aus wettbewerbsfähig und jeder ist dazu da, Spaß zu haben. Erwarte, dass du dich gut zehn bis fünfzehn Minuten lang ausdehnst, bevor du irgendwelche echten Tanzbewegungen beginnst. Egal welche Form des Tanzes Sie wählen (Ballett, Jazz, Ballsaal, Hip Hop, Modern oder andere), Sie werden Dehnungsübungen machen, um alle Hauptmuskelgruppen in Ihrem Körper anzusprechen. Wiederholtes Strecken führt zu größerer Flexibilität im Laufe der Zeit.
Tanzkurse konzentrieren sich auf Dehnung und Erhöhung der Flexibilität, da das Tanzen selbst erfordert, dass Sie Ihren Körper auf neue und ungewöhnliche Weise bewegen. Wenn Sie nicht flexibel sind, können Sie leicht verletzt werden, wenn Sie Ihren Körper auf eine Weise bewegen, die Sie im täglichen Leben nicht gewohnt sind. Beginnen Sie mit Bewegungen, die nur geringfügig über Ihre Komfortzone hinausgehen. Zum Beispiel, wenn Sie gebeten werden, Ihr Bein gerade vor Ihnen zu heben, bringen Sie es so weit wie möglich hoch, versuchen Sie sich herauszufordern, indem Sie es jedes Mal ein Stück weiter nach oben drücken. Was auch immer du tust, zwinge die Bewegung nicht. Wenn Sie Schmerzen verspüren, bringen Sie sie dorthin, wo es Ihnen angenehm ist. Stretching sollte nie schmerzhaft sein.

Nehmen Sie eine Aerobic-Tanzklasse

Aerobic-Kurse mit Tanzeinflüssen sind in aller Munde. Zumba, zum Beispiel, ist eine der größten Verrücktheiten in Gruppenkursen. Es kombiniert Latin Tanz-inspirierte Bewegungen mit Herz-Kreislauf-Aktivität für eine komplette Stunde lang Training.
Wenn Sie versuchen, Ihre Flexibilität zu erhöhen, ist Zumba eine besonders gute Klasse. Wie alle anderen Tanz- und Cardio-Kurse beinhaltet Zumba eine umfangreiche Aufwärm- und Abkühlzone mit viel Stretching. Weil es eine Klasse für alle Niveaus ist, können Sie sich in die Bewegungen hineinversetzen und es in Ihrem eigenen Tempo nehmen. Die Kombination aus Ausfallschritten, Kniebeugen, Hüftwirbel und Schulterrollen, neben anderen Bewegungen, wird Ihre Flexibilität erhöhen, ohne dass Sie es überhaupt merken.
Ihre Flexibilität wird sich verbessern, wenn Sie Tanzkurse besuchen und an Tanz-inspirierten Aerobic-Gruppentrainings teilnehmen. Um Änderungen zu sehen, müssen Sie bereit sein, sich beim Stretching ein wenig an Ihrer Komfortzone vorbeizudrängen. Seien Sie versichert, dass Sie sich mit der Zeit immer mehr einschränken werden.

Schau das Video: BEWEGLICHKEIT der HÜFTE verbessern - schneller und höher Kicken | Übungen für zu Hause

Lassen Sie Ihren Kommentar