5 Möglichkeiten, um Ihre Stoffwechselrate zu erhöhen

Jeder, der versucht, Gewicht zu verlieren, wird in der Lage sein, ihre Bemühungen viel einfacher zu machen, wenn sie ihre metabolische Rate erhöhen können. Die Stoffwechselrate ist die Rate, mit der Ihr Körper Nahrung in Energie umwandelt. Je höher der Stoffwechsel, desto mehr Energie verbrauchen Ihre Zellen.

Kinder haben hohe Stoffwechselraten, weshalb sie normalerweise voller Energie sind. Wenn wir älter werden, werden sich unsere Stoffwechselraten verlangsamen, was es viel schwieriger macht, dünner zu bleiben als früher. Das ist der Grund, warum die meisten Leute beginnen, auf die Pfunde zu stapeln, wenn sie älter werden, es sei denn, sie bleiben aktiv.

Es gibt glücklicherweise einige völlig natürliche Methoden, mit denen Sie Ihren Stoffwechsel beschleunigen können. Auf diese Weise können Sie Ihr Übergewicht so schnell wie möglich abbauen. Hier sind fünf Methoden, mit denen Sie Ihren Stoffwechsel beschleunigen können:

1. Nehmen Sie kalte Duschen

Kalte Duschen sind vielleicht nicht sehr bequem, aber sie sind wirklich gut für Ihren Körper. Um sie etwas erträglicher zu machen, duschen Sie in normalem Wasser und gönnen Sie sich gelegentlich kaltes Wasser. Durch kalte Duschen können Sie Ihre Durchblutung verbessern und den Stoffwechsel beschleunigen.

2. Überspringen Sie keine Mahlzeiten

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, kann es eine gute Idee sein, Mahlzeiten zu überspringen. Wenn Sie jedoch Mahlzeiten auslassen, kann es Ihren Stoffwechsel verlangsamen, was es schwerer macht, Gewicht zu verlieren. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag drei ausgewogene Mahlzeiten essen. Das Frühstück ist eine sehr wichtige Mahlzeit, die Sie nicht überspringen sollten. Das Frühstück wird Ihren Stoffwechsel anregen und Sie für den Tag fit machen.

3. Essen Sie mageres Protein

Ihr Körper braucht jeden Tag Protein, aber Sie sollten sicherstellen, dass es mager ist. Gute Beispiele für mageres Protein sind Huhn ohne Haut oder Truthahn. Versuchen Sie, mageres Protein um 30 Prozent Ihrer täglichen Nahrungsaufnahme zu machen. Dies ist ein wichtiger Schritt, da es hilft, den Stoffwechsel zu steigern, auch wenn Sie schlafen.

4. Gewichtstraining

Nehmen Sie Krafttraining auf. Dies wird helfen, die Größe Ihrer Muskeln aufzubauen, was wiederum bedeutet, dass Ihr Körper mehr Energie verbrennt. Krafttraining kann die Stoffwechselrate im Ruhezustand um bis zu 15 Prozent erhöhen, was Ihnen hilft, Kalorien zu verbrennen, auch wenn Sie nichts tun.

Mit freien Gewichten können Sie Ihren Stoffwechsel effizienter steigern. Dies ist auch einfacher als mit Trainingsgeräten, weil Sie keine teure Ausrüstung benötigen.

5. Unruhe

Studien haben gezeigt, dass Menschen, die zappeln, normalerweise dünner sind. Dies ist weil Zappeln helfen kann, Ihre metabolische Rate zu erhöhen, die mehr Energie verbrennen wird und Sie davon abhalten, übermäßiges Gewicht anzulegen. Zappeln kann alles sein, indem man die Füße bewegt oder mit den Fingern tippt. Dies ist einfacher als ein Training, und kann Ihnen helfen, dünn zu bleiben.

Schau das Video: 6 Tipps, die deinen Stoffwechsel ankurbeln

Lassen Sie Ihren Kommentar