8 Training Effizienz Tipps von Pro Trainern

Von Wiederholungsbereichen über die Anzahl der Sätze pro Muskel über die Trainingshäufigkeit bis hin zu den Arten von Trainingseinheiten, Fitnesstrainer neigen dazu, in vielen Dingen anderer Meinung zu sein. Es gibt jedoch ein paar Dinge, denen sie zustimmen, dass Ihr Training viel effizienter wird.
Hier sind acht Tipps von professionellen Trainern, die sicherstellen, dass Sie das effektivste und effizienteste Training haben, das möglich ist:

  1. Training ist nur 50%
    Wenn Sie eine ungesunde Ernährung befolgen, werden Sie nie die gewünschten Ergebnisse sehen. Alle Trainer sind sich einig, dass du niemals eine schlechte Ernährung "out-trainst", was bedeutet, dass du niemals in der Lage sein wirst hart genug zu arbeiten, um in Form zu kommen, wenn du nicht gut isst. Ihre Ernährung ist ein sehr wichtiger Teil Ihrer Fitness, so stellen Sie sicher, dass Sie richtig essen (siehe die Diät-Artikel für Pro-Beratung).
  2. Konsequent sein Ob Sie jeden Tag trainieren, zweitägig trainieren oder jeden Muskel nur zweimal pro Woche trainieren - Konsistenz ist der Schlüssel zur Verbesserung. Eine Routine ist ein wichtiger Teil der Erreichung der Ergebnisse, die Sie anstreben, also planen Sie Ihre Trainingseinheiten und bleiben Sie dabei.
  3. Schlaf mehr Wie hängt der Schlaf mit der Effizienz Ihres Trainings zusammen? Nun, wenn Sie schlafen, produziert Ihr Körper alle Hormone, die Muskelwachstum verursachen, und repariert die Muskeln, die während des Trainings beschädigt wurden. Der einzige Weg, wie Sie den richtigen Fortschritt in Muskelmasse und Kraft sehen können, ist, dass Sie jeden Abend eine solide sieben bis acht Stunden Schlaf bekommen.
  4. Trinke mehr Wasser
    Ihr Energielevel ist nicht das Einzige, was Sie leiden müssen, wenn Sie dehydriert sind - Ihr gesamter Körper verlangsamt sich ebenfalls. Einige Trainer empfehlen Folgendes, um zu bestimmen, wie viel Wasser zu trinken ist: nehmen Sie Ihr Körpergewicht in Pfund, schneiden Sie es in zwei Hälften, und das ist die Anzahl der flüssigen Unzen Wasser, die Sie täglich zu sich nehmen sollten.
  5. Stretching vor und nach dem Stretching ist ein äußerst wichtiger Teil Ihres Trainings, wie jeder Trainer zustimmen wird. Wenn Sie mit kalten Muskeln trainieren, ist Ihr Verletzungsrisiko höher. Stretching bietet jedoch auch Raum für die Expansion Ihrer Muskelfasern, dh Stretching führt zu einem effektiveren Muskelwachstum. Aufwärmen vor und Abkühlen nach dem Training ist der Schlüssel, um Ergebnisse schneller zu sehen.
  6. Seien Sie positiv Wenn Sie in Ihrem Körper immer düster sind, werden Sie nicht die Motivation und Inspiration haben, auf lange Sicht mit einem Training zu bleiben. Positivität ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg, und eine positive Einstellung wird Ihnen helfen, diese Fortschritte in Richtung der Erreichung Ihrer Ziele zu machen!
  7. Urlaub nehmen
    Alle Trainer werden zustimmen, dass die Regeneration genauso wichtig ist wie das Training selbst. Wenn Sie Ihren Körper hart drücken, kann er nur so viel Belastung bewältigen, bevor er überlastet wird. Abhängig von der Intensität Ihres Workouts sollten Sie mindestens 48 Stunden zwischen den Workouts nehmen - in manchen Fällen 72 Stunden.
  8. Form ist der Schlüssel Egal, welche Art von Übungen Sie tun, jeder Trainer wird Ihnen sagen, dass die Aufrechterhaltung der richtigen Form der wichtigste Teil Ihres Trainings ist. Hubgeschwindigkeit, Anzahl der Sätze, Gewicht und sogar die Art der Bewegungen, die Sie tun, sind nicht wichtig, wenn Sie nicht die richtige Form verwenden.
Befolgen Sie diese Tipps für MAXIMALE Trainingseffizienz.

Schau das Video: FETT VERBRENNEN EXTREM | Meine CARDIO Routine

Lassen Sie Ihren Kommentar