Verbrennen Sie mehr Kalorien trinken Eiswasser oder lauwarmes Wasser?

Wasser ist die häufigste Substanz in Ihrem Körper! Im Durchschnitt beträgt das Körpergewicht 45% - 75% Wasser. Dies entspricht fast 10-12 Liter Wasser! Körperzusammensetzung, Geschlecht und Alter beeinflussen die Menge an Wasser im Körper jeder Person, aber für alle Menschen ist Wasser essentiell! Jedes Organ, Gewebe und jede Körperzelle nutzt Wasser, um zu funktionieren.

Wasser liefert nicht nur eine wässrige Lösung für Ihre Zellen, es reguliert auch die Körpertemperatur, transportiert Sauerstoff und Nährstoffe und führt Abfallstoffe ab! Es wird in Magensaft, Speichel, Urin, Blut gefunden und hält die exponierten Organe, wie deine Augen, feucht.

Unter normalen Umständen verliert der durchschnittliche Erwachsene etwa 2,5 Liter oder mehr Wasser durch Aktivitäten wie Schwitzen, Stuhlgang, Atmung und Wasserlassen. Sobald Sie dem Mix körperliche Aktivität oder heißes Wetter hinzufügen, steigt die Wasserverlustrate.

Diätetische Referenzmengen (DRIs) empfehlen eine angemessene Aufnahme (AI) von 3,7 Liter oder 125 Unzen Wasser für Männer über 19 Jahren und 2,7 Liter oder 91 Unzen Wasser für Frauen 19 und älter. Aber Sie bekommen Wasser aus einer Vielzahl von Quellen, einschließlich der Nahrung, die Sie essen, und der Getränke, die Sie trinken - es wird sogar als Endprodukt des Stoffwechsels Ihres Körpers produziert. Denken Sie daran, dass diese Rate steigt, wenn Sie krank sind, stillen / schwanger sind, schwitzen, in einem Flugzeug, extremen Temperaturen ausgesetzt sind oder Sport treiben.

Der American Diätetische Vereinigung Complete Food and Nutrition Guide schätzt dies gesunde sitzende Erwachsene müssen Körperflüssigkeiten bei etwa 9-12,5 Tassen pro Tag ersetzen, abhängig vom Geschlecht. Zusätzlich zur Flüssigkeitsaufnahme werden 2,33-3 Tassen durch feste Nahrung ersetzt (auch abhängig vom Geschlecht) und die restlichen 1-1,5 Tassen werden aus dem Stoffwechsel Ihres Körpers produziert.

Dies ist die Frage, ob das Trinken von kaltem Wasser Ihnen helfen wird, mehr Kalorien zu verbrennen, da wir wissen, dass Ihr Körper Wasser verwendet, um zu regulieren und eine stabile innere Temperatur zu halten. Die Menge an Kalorien, die Ihr Körper braucht, um ein 8 Unzen Glas eiskaltes Wasser auf Körpertemperatur zu bringen, wird auf etwa 8 Kalorien geschätzt. Dies ist sehr abhängig von der Körpertemperatur und wie kalt das Wasser ist. Die Realität ist, dass dies eine vernachlässigbare Menge in der Spannweite des Tages ist, und der Akt des Aufstehens, gehen zu Ihrem Gefrierschrank, Tabletts leeren, Nachfüllen von Tabletts, Einschalten der Facette und die Höhen und Tiefen beim Wasserlassen wird mehr Kalorien verbrauchen.

Die Hydratation ist jedoch wichtig für die Gewichtskontrolle, und viele Leute finden, dass kälteres Wasser wünschenswerter als lauwarmes Wasser ist und Ihre Wasseraufnahme erhöhen kann. Aber das Trinken von Eiswasser allein wird keine großen Auswirkungen auf die Gewichtsabnahme haben; insgesamt ist die Kalorienreduktion und die Steigerung der Bewegung in Verbindung mit einer guten Flüssigkeitszufuhr immer noch die beste Methode. Also, ob Sie sich für kaltes Wasser oder lauwarmes Wasser entscheiden, ist die Überwachung Ihrer Wasseraufnahme ein sehr wichtiger und ein wichtiger Teil gesund zu bleiben.

Schau das Video: Ist es gefährlich, kaltes Wasser zu trinken?

Lassen Sie Ihren Kommentar