Möchten Sie Ihren Partner verstehen? Lesen Sie diese Handbücher zur Erkennung von Liebessprachen

Mark ist wieder zu spät. Er sagte Sarah, er würde sie um sechs Uhr zum Abendessen treffen, aber es ist schon Viertel vor sieben. Sarah weiß, dass etwas "hochgekommen" sein muss. Sie wartet im Restaurant, auf das sie sich geeinigt haben, rauchend. Mit jeder Minute wächst ihre Wut. Endlich erscheint Mark. Er entschuldigt sich und sagt, dass sein Treffen zu spät sei. Aber für Sarah ist seine Ausrede nicht wichtig. Sie verliert ihre Beherrschung und trifft auf Mark, und es kommt zu einem Blowout.

Klingt bekannt? Auch wenn die Pünktlichkeit eines Partners nicht das Problem in Ihrem Paar ist, besteht die Chance, dass es noch etwas anderes gibt. Hausarbeit, Kindererziehung, eine überhebliche Schwiegermutter - es braucht nicht viel, um eine Meinungsverschiedenheit auszulösen. Aber egal, worüber du in deiner Beziehung streitest, wann Sie argumentieren, es fühlt sich an, als wären Sie Welten voneinander entfernt.

Wenn nur Ihr Partner verstehen könnte, woher Sie kommen.

Aller Wahrscheinlichkeit nach wünscht sich Ihr Partner das Gleiche.

Das ist die Idee hinter dem meistverkauften Beziehungsberater Mark Chapman Das Fünf LiebessprachenWenn die Mitglieder eines Paares nicht dieselbe "Liebessprache" sprechen, können sie nicht verstehen, woher der andere kommt. Kurz gesagt, das Buch legt nahe, dass es Ihnen helfen kann, die Qualität Ihrer Ehe erheblich zu verbessern, wenn Sie die Liebessprache, die Ihr Ehepartner spricht, erkennen können.

Aber Sie müssen das Buch nicht lesen, um den Kern der verschiedenen Liebessprachen zu verstehen und zu verstehen, wie man sie liest. In der Tat sind sie ziemlich einfach:

  1. Worte der Bestätigung. Menschen, die diese Sprache sprechen, vertrauen auf Worte, um ihre Liebe durch Lob, Komplimente und Dankbarkeit zu zeigen.
  2. Handlungen des Dienstes. Menschen, die durch Taten sprechen, kochen vielleicht eine Mahlzeit, putzen das Auto, falten Wäsche, stehen mitten in der Nacht auf oder saugen das Haus auf, um ihrem geliebten Menschen zu zeigen, dass es ihnen wichtig ist.
  3. Geschenke erhalten und geben. Manche Menschen akzeptieren und zeigen Liebe durch den symbolischen Akt des Empfangens und Gebens von Geschenken wie Geld, Autos, Urlaub, Kleidung oder Schmuck.
  4. Qualitätszeit. Für andere ist es die natürlichste Art, Liebe auszudrücken, ihrem Partner seine ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken und dasselbe zu erhalten.
  5. Physische Berührung. Zärtliche Handlungen wie Händchenhalten, Massieren oder Sex bilden die Liebessprache der körperlichen Berührung.

Die meisten Menschen beziehen sich auf mehr als eine Sprache. Einige Menschen beziehen sich auf alle von ihnen in unterschiedlichem Maße. Obwohl Chapmans Theorie auf gesundem Menschenverstand und nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht, können die meisten von uns wahrscheinlich erkennen, dass sie etwas Wahres enthält. Sprachen lernen ist nur eine weitere Möglichkeit zu lernen, wie man sich emotional mit denen verbindet, die uns am nächsten stehen.

Nehmen Sie das Szenario am Anfang dieses Artikels. Für Sarah bedeutet eine liebevolle Beziehung, dass sie Zeit miteinander verbringen. Für Mark geht es darum, Geschenke zu empfangen und zu geben - seine prestigeträchtige Arbeit, für die er oft zu spät bleibt, erlaubt es ihm, sich für Sarah zu sorgen, eine Form der Schenkung. Aber als Sarah warten muss, wird ihr schmerzlich klar, dass Mark ihre Zeit nicht priorisiert und sich deshalb nicht um sie kümmert. Mark hingegen ist darüber verwirrt, dass Sarah seine berechtigte Entschuldigung nicht akzeptieren wird. Schließlich arbeitet er nur, weil er ihr materiellen Komfort bieten möchte.

Wenn Sie erkennen, dass Ihr Partner nicht die gleiche Liebessprache teilt wie Sie, scheinen seine Handlungen weit weniger schmerzhaft. Plötzlich macht das, worüber du streitest, viel mehr Sinn. Sie sind in einer besseren Position, um einen Schritt zurückzutreten und vielleicht sogar ganz zu kämpfen.

In der Lage zu sein, die Liebessprache Ihres Partners oder Ehepartners zu identifizieren, kann Ihnen auch dabei helfen, Ihnen auf eine Weise zu zeigen, die für Sie wichtig ist - anstelle derjenigen, die Ihnen wichtig sind. Für Paare sollte dies eine gemeinsame Anstrengung sein.

Wenn Sie die Liebessprachen kennenlernen, die Sie als Paar teilen, können Sie schließlich die Herausforderungen meistern, mit denen Sie als Team konfrontiert sind. Zum Beispiel kann eine Frau, die es vorzieht, Geschenke zu empfangen und zu geben, um Liebe zu zeigen, Schwierigkeiten haben, wenn das Geld knapp ist. Ein Ehemann, der seine Liebe durch Handlungen des Dienstes ausdrückt, könnte es schwer haben, sich seiner Ehefrau nahe zu fühlen, wenn eine chronische Krankheit ihn vorübergehend bettlägerig zurücklässt. Ein Paar, das sich gegenseitig gute Zeit gibt, könnte eine schwierige Phase durchmachen, wenn eine Arbeitsstelle sie zwingt, eine Fernbeziehung aufrechtzuerhalten.

Obwohl das Lesen von Liebessprachen kein garantierter Problemlöser in einer Ehe oder einer langfristigen Beziehung ist, ist es ein kleiner Schritt, um Ihren Partner besser zu verstehen.

Schau das Video: In loving memory of Willem Pieter Bezemer (1940-2017) (NL/DE Subs)

Lassen Sie Ihren Kommentar