10 Übungen zur Steigerung Ihres Sexuallebens

Wer möchte keinen besseren Sex haben? Es gibt nur so viele Dinge, die Sie tun können, um Ihre sexuellen Techniken zu verbessern, aber wussten Sie, dass Übung einer von ihnen ist? Mit den richtigen Übungen kannst du deinen Sex-Drive um eine Stufe höher legen!
Hier sind einige der Übungen, die Sie versuchen können, Ihrem Sexleben einen Schub zu geben:

  1. Niedrige Seitliche Seitenneigung
    Diese Übung hilft, Ihre Flexibilität zu erhöhen, Ihre inneren Oberschenkelmuskeln zu stärken und Ihnen stärkere Beine zu geben. Es ist eins, das deiner Routine für noch besseren Sex hinzugefügt wird!
  2. Kniebeugen
    Kniebeugen bringen dein Blut in deinen unteren Körper, und die zunehmende Zirkulation um deine Beine und den mittleren Teil erhöht die Durchblutung deiner Genitalien. Verbesserte Blutzirkulation führt zu erhöhter Erregung, also verbringe mehr Zeit mit Kniebeugen, um dein Sexleben zu steigern!
  3. Brücke
    Diese Position wird dir helfen, mehr Rücken- und Beckenstärke zu entwickeln und dir mehr Schubkraft zu geben. Wenn Sie Rückenschmerzen in bestimmten sexuellen Positionen haben, sollte diese Übung helfen, sie zu heilen.
  4. Stehende Hüfte Stöße
    Eine weitere Übung, die sich auf deine Hüfte / Beckenmuskulatur konzentriert und dir stärkere Stöße gibt. Es ist eine einfache Bewegung, die sich anfühlt wie eine schöne Strecke, und es kann Wunder für Ihre sexy Zeiten tun.
  5. Glückliche Baby-Pose
    Diese Yoga-Pose ist großartig, um deine Beckenregion zu öffnen und dir den Sex zu erleichtern. Wenn Sie flexible Hüften und innere Oberschenkelmuskeln haben, können Sie die Penetration viel effektiver genießen. Sie lockern alle wichtigen Muskeln rund um Hüfte, Rücken und Becken auf und ermöglichen Ihnen so einen besseren Sex ohne die Schmerzen verspannter Muskeln.
  6. Scharnier
    Diese Bewegung wird Ihnen ein wenig mehr Kraft geben und Sie werden lernen, wie Sie Ihren Körper genau richtig anwinkeln können, um ihm einen besseren Zugang zu all den angenehmen Stellen auf Ihrem Körper zu geben.
  7. Kegel-Übungen
    Natürlich wird Kegels auf dieser Liste stehen? Kegel-Übungen geben Ihrem Beckenboden ein Training und erhöhen die Kraft der PF-Muskeln - diejenigen, die sich beim Orgasmus zusammenziehen. Je stärker die Kontraktionen, desto besser der Orgasmus.
  8. Planke halten
    Für eine erhöhte Kernstärke gibt es nichts Besseres als eine gute Plank Hold. Dies ist eine gute Übung für Männer, die ihr Sexualleben verbessern wollen. Wenn sie sich in dieser Position befinden, werden sie mehr Kraft für die Missionsarbeit bekommen. Es ist jedoch auch ein großartiges Training für Frauen, da der Aufbau der unteren Rücken-, Po- und Rumpfstärke ihnen hilft, ihre Bewegungen auch in Cowgirl-Position besser zu kontrollieren.
  9. Plié
    Diese klassische Ballett-Übung mag albern aussehen, aber es ist großartig, um Ihnen zu helfen, die Muskeln Ihrer inneren Oberschenkel zu stärken - die, die eine große Rolle in Ihrem Orgasmus spielen. Es ist eine sehr einfache Übung, kann aber einen großen Einfluss auf die Qualität Ihres Geschlechts haben.
  10. Allgemeines Krafttraining
    Gewichte zu heben kann helfen, das Testosteron im Körper einer Frau zu erhöhen und dadurch ihre Libido zu steigern. Testosteron spielt eine wichtige Rolle bei Frauen Sexualtrieb sowie Männer, so mehr Krafttraining Übungen ist ein guter Weg, um Sie mehr Sex wollen.
Machen Sie diese Übungen, und Sie werden Ihrem Sexualleben einen fantastischen Schub geben!

Schau das Video: Sexleben, Potenz und Libido steigern

Lassen Sie Ihren Kommentar