8 wichtige Ergänzungen für Frauen

Als ich in ein Resort in Traverse City, Michigan, kam, stieß ich im Spa auf ein Anti-Aging-Seminar. Der Raum war voller Frauen auf der Suche nach einem jugendlichen Aussehen und verlangsamte den Alterungsprozess. Sie wussten bereits über die Bedeutung der Befeuchtung mit Sonnencreme und viele hatten die neuesten Anti-Falten-Cremes für die Augen und das Gesicht ausprobiert. Aber die Verlangsamung des Alterungsprozesses kommt von innen heraus durch eine richtige Ernährung mit Vollwertkost und Bewegung. Es gibt jedoch acht wichtige Ergänzungen für Frauen, die optimale Gesundheit und Vitalität unterstützen.
1. Kalzium und Magnesium
Kalzium ist ein wichtiges Mineral in den Knochen und Zähnen, aber Frauen sind anfälliger als Männer für die Entwicklung von Osteoporose. Es gibt ein Prozent Kalzium im Blut, das für die Unterstützung von Herz, Muskeln, normaler Zellfunktion und Blutgerinnung entscheidend ist. Wenn dieses eine Prozent im Blut sinkt, nimmt der Körper das Kalzium, das er braucht, von den Knochen.
Magnesium ist wichtig für die Entspannung der Muskeln einschließlich des Herzens. Kalzium und Magnesium zusammen genommen ist eine der besten Möglichkeiten, um den Blutdruck natürlich zu senken und es ist wunderbar, in der Nacht etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen zu nehmen, um den ganzen Körper einschließlich des Herzens für eine gute Nachtruhe zu entspannen.
Suchen Sie nach einer Ergänzung, die Kalzium und Magnesium im Verhältnis 2: 1 von 500 Milligramm Kalzium mit 250 Milligramm Magnesium anbietet. Nehmen Sie einmal am Morgen mit Frühstück, um den Blutdruck während des Tages und wieder in der Nacht etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen zu senken.
2. Fischöl (Omega 3s) reduziert die Entzündung
Omega 3s, oder Fischöl, sind essentielle Fettsäuren und können in Lachs, Forelle, Hering, Sardinen, Thunfisch und natürlich ein Fischöl-Ergänzung gefunden werden. Fische sind reich an DHA (Docosahexaensäure) und EPA (Eicosapentaensäure) -Fetten, die nicht im Körper hergestellt werden können. Viele Frauen bekommen nicht genug von diesen sehr speziellen Fetten, deshalb ist es wichtig, sie mit einem qualitativ hochwertigen, kontaminationsfreien Fischölzusatz zu ergänzen. Die typische Dosierung beträgt 1.000 Milligramm täglich, um Entzündungen zu reduzieren, Blutgefäße zu unterstützen und das Herz vor Herzkrankheiten zu schützen.
Ein weiterer zusätzlicher Vorteil für die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren ist ihre Fähigkeit, Stimmungsschwankungen und Depressionen zu verhindern und die Gehirnfunktion zu verbessern. Viele Frauen berichten von einer Verringerung oder Beseitigung von Schmerzen in den Gelenken, da Omega-3-Fischöl Entzündungen im ganzen Körper reduziert. Bitte beachten Sie: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Medikamente einnehmen, schwanger sind oder eine Blutungsstörung haben, bevor Sie Omega-3-Fischölpräparate einnehmen.
3. Hatten Sie heute etwas "GRÜN"?
Grüne Lebensmittel wie Spirulina, Blaugrünalgen, Spinat, grünes Blattgemüse und Spargel sind voll von Folsäure, das aus ihren Blättern gewonnen wird. Die Zellen in unserem Körper brauchen dieses wasserlösliche B-Vitamin, um richtig zu funktionieren. Folat ist entscheidend für schwangere Frauen, Geburtsanomalien im Fötus wie Spina bifida zu verhindern und normale Homocysteinspiegel im Blut zu unterstützen.
Folat kann in Ihren Multivitaminpräparaten gefunden werden, insbesondere in den vorgeburtlichen Vitaminen, um die Entwicklung eines Babys während der Schwangerschaft zu unterstützen.
4. B-Komplex zum Entschärfen des Körpers
B-Komplex Vitamine können in Vollkornprodukten, Obst und Gemüse gefunden werden. Zu den B-Vitaminen gehören Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), Pantothensäure (B5), Pyridoxin (B6), Cobalamin (B12) und Biotin. Fleisch, Fisch und Milch enthalten Vitamin B12, aber viele Lebensmittel sind mit B-Vitaminen angereichert.
Die Anforderungen des täglichen Lebens können stressig sein, besonders bei Familie, Arbeit, Ehepartner und Sport. Kalorienverbrennung im Fitnessstudio erhöht den Bedarf der Frau an diesen wichtigen Vitaminen. Es ist auch wichtig, die Nebennieren zu unterstützen, die helfen, das Gleichgewicht aller Hormone bei Frauen zu halten und zu verhindern, dass Cortisol (das Stresshormon) freigesetzt und gespeichert wird, vorwiegend im Unterbauch. Suchen Sie nach einem Stress-Formel, gute Qualität B-Komplex-Vitamin, und folgen Sie den Anweisungen des Labels.
5. Coenzym Q10 unterstützt die Herzfunktion
Eine Vielzahl von Lebensmitteln einschließlich Fleisch und Fisch enthalten Coenzym Q10. Es ist ein starkes Antioxidans, das die Mitochondrien in den Zellen antreibt, den Alterungsprozess von innen nach außen verlangsamt und die Herzfunktion unterstützt. Wer ein cholesterinsenkendes Medikament einnimmt, muss Coenzym Q10 einnehmen, da diese Medikamente die Fähigkeit des Körpers blockieren, Coenzym Q10 zu produzieren oder aus der Nahrung aufzunehmen. Vegetarier finden dieses Antioxidans in Bohnen und Hülsenfrüchten. Die typische Ergänzungsdosis beträgt 100 Milligramm täglich und sollte mit Nahrung für die beste Absorption eingenommen werden.
6. Bauen Sie Ihr Immunsystem mit Vitamin D3
D3 kommt in Lebensmitteln wie Milch vor, aber viele Frauen trinken keine Milch, aber sie können auch in unserem Körper hergestellt werden, wenn sie Sonnenlicht ausgesetzt sind. Mit jeder Make-up-Linie und Feuchtigkeit spendenden Sonnencreme macht es unseren Körper jedoch schwerer, die Vorteile des Sonnenlichts zu absorbieren. Plus, wer will die Sonnenschäden an der Haut, oder?
Vitamin D3 baut das Immunsystem gegen bestimmte Krankheiten, einschließlich Osteoporose. Suchen Sie nach einer Ergänzung mit mindestens 500 bis 800 IE täglich zu nehmen. Sie können eine Vitamin-D-Ergänzung finden, die Kalzium enthält, wählen Sie ein Multivitamin, das sowohl D3 als auch Kalzium enthält.
7. Lutein, um die Augen zu schützen
Lutein wird in dunklem, grünen Blattgemüse sowie Eigelb, verschiedenen Früchten und Mais gefunden. Es ist ein starkes Antioxidans, das die Augen vor freien Radikalen (Toxinen, Chemikalien und Schadstoffen) schützt, die die Augen schädigen und zu Makuladegeneration führen können. Lutein findet sich in der Haut, die vor Sonnenschäden schützt, und Frauen mit einer familiären Vorgeschichte von Makuladegeneration sollten Lutein als Ergänzung einnehmen. Die übliche Dosierung beträgt sechs bis zehn Milligramm täglich mit Nahrung eingenommen.
8. Resveratrol für die Jungen im Herzen
Resveratrol ist ein starkes Antioxidans, das Polyphenol in den Schalen, Samen und Stängeln von Trauben enthält, die zur Herstellung von Rotwein verwendet werden. Es hat sich gezeigt, dass es die Zellproduktivität und Langlebigkeit erhöht, was zu einem jugendlichen Aussehen der Haut führt. Resveratrol ist gut für das Herz, als Ergänzung, folgen Sie den Anweisungen des Labels.

Schau das Video: Die 10 bestbezahlten Ausbildungsstellen - Gut bezahlte Ausbildungen (5 Büro + 5 Handwerklich)

Lassen Sie Ihren Kommentar