7 Cardio-Übungen, die deine Knie nicht zerstören werden

Ein Grund, so viele Leute Hass Cardio ist, dass es eine lange Zeit braucht, verbraucht viel Energie und kann für Ihre Muskeln anstrengend sein. Schlimmer noch, es kann eine Belastung für Ihre Gelenke sein. Jeder, der viel Zeit mit Laufen oder Radfahren verbringt, wird mit diesem hartnäckigen Schmerz in den Knien vertraut sein.

Aber hier sind einige ausgezeichnete Cardio-Übungen, die Ihre Knie nicht zerstören werden.

Elliptisches Training - Der Ellipsentrainer ist so konstruiert, dass er so natürlich wie möglich ist und beim Training keine Belastung für deine Gelenke ist. Um das Training effektiver zu machen, beschleunigen Sie das Gehen oder gehen Sie jede Minute 15 Sekunden in die Hocke. Gehe vorwärts oder rückwärts und hebe oder senke die Neigung, um verschiedene Muskeln zu treffen. Der Ellipsentrainer ist eine der besten Maschinen für Ihre Knie.

Liegeradfahren - Wenn Sie feststellen, dass Ihre Knie nach langen Minuten des Radfahrens schmerzen, ist es Zeit, das Liegefahrrad auszuprobieren. Dieses Fahrrad ändert den Winkel der Bewegung, indem es den Sitz auf Höhe der Pedale platziert. Anstatt auf und ab zu treten, bewegen sich Ihre Beine vorwärts und rückwärts. Es ist nicht nur einfacher auf den Knien, es gibt auch Ihrem Rücken und Handgelenken eine Pause.

Gehen - Wenn es Ihnen schwer fällt, mit Ihren täglichen Joggen Schritt zu halten, versuchen Sie, langsamer zu laufen. Gehen ist auf den Knien viel weniger anstrengend, aber es ist immer noch eine gute Übung. In der Tat kann Kraft / Geschwindigkeit zu Fuß fast so viele Kalorien wie Joggen verbrennen. Das Beste von allem ist, dass Sie viel länger laufen können, als Sie joggen oder laufen können. Sie können auf fast jeder Oberfläche laufen, ohne den Schmerz in den Knien zu spüren.

Rudern - Rudern wird deine Beine trainieren, aber es ist ein anderer Bereich der Bewegung als Radfahren oder Laufen. Rudern ist eine der effizientesten Ganzkörper-Workouts und eine der besten Arten von Cardio um. Wenn Ihre Knie schmerzen, können Sie die Schwierigkeit verringern und versuchen, eine leichte Rudern Sitzung. Die Bewegung Ihres ganzen Körpers wird Wunder tun, um Fett zu verbrennen und Muskeln aufzubauen, ohne jedoch Ihre Knie zu belasten.

Schwimmen - Schwimmen ist das beste Ganzkörpertraining, bei dem Cardio- und Ausdauertraining kombiniert werden. Die Tatsache, dass deine Arme und Beine dich durch das Wasser treiben, bedeutet, dass deine Muskeln trainieren viel der Arbeit. Sie müssen Ihre Atmung kontrollieren und Zeit mit Ihren Schlaganfällen verbringen, um eine ernsthafte Herz-Kreislauf-Stärke und Atemkontrolle zu entwickeln. Aber es gibt keine Auswirkungen auf Ihre Knie. Die muntere Bewegung Ihrer Füße wird Ihre Beine trainieren, ohne Ihre Gelenke zu belasten. Solange Sie Ihre Schultern dehnen, bevor Sie schwimmen, ist Ihr Verletzungsrisiko viel geringer.

Jogging auf Gras / Strecke - Jogging muss deine Knie nicht verletzen. In der Tat ist der Grund, warum Ihre Knie schmerzen, wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass Sie auf Beton oder hart gepackter Erde joggen. Um das Joggen auf den Knien zu erleichtern, laufen Sie auf Gras oder auf einer weichen Dreck- oder Gummikette. Weicher Boden tut deinen Knien nicht weh, aber du wirst trotzdem ein tolles Cardio-Workout bekommen!

[Bild über Getty]

Schau das Video: FETT VERBRENNEN EXTREM - 11 Übungen zum Abnehmen

Lassen Sie Ihren Kommentar