Was ist die beste Art von Protein für Frauen?

Die meisten Frauen wissen nicht, wie viel Protein sie für eine optimale Gesundheit brauchen oder wie sie das beste Protein für Frauen in ihre Ernährung einbeziehen können. Die Menge an Protein, die Frauen brauchen, ist geringer als die Menge an Protein, die Männer brauchen, und variiert je nach Alter, Gewicht, Aktivitätsniveau und anderen Faktoren.

Im Durchschnitt benötigen erwachsene Frauen täglich etwa 46 Gramm Eiweiß. Schwangere und stillende Frauen brauchen noch mehr Protein: bis zu 71 Gramm pro Tag. Es wird vom USDA empfohlen, dass zwischen 17 und 21 Prozent der Gesamtkalorien der Frau aus Protein bestehen sollten.
Ihr Körper benötigt Protein aus vielen Gründen - von der Entwicklung von Knochen und Muskeln bis hin zur gesunden Zellaktivität.

Gesunde Proteinquellen für Frauen

Protein kommt aus vielen Quellen, und manche sind gesünder als andere. Lebensmittel, die reich an Protein und wenig gesättigtem Fett sind, umfassen:

  • mageres Fleisch
  • Fisch
  • Bohnen
  • Milchprodukte
  • Vollkorn
  • Nüsse
  • Sojaprodukte

Gesündeste Proteinquellen für Frauen

Die Forschung hat bewiesen, dass Proteine ​​aus Bohnen, Vollkornprodukten und Sojaprodukten gesünder sind als Proteine ​​von Tieren, weil sie nicht so reich an gesättigten Fetten oder Cholesterin sind wie die meisten Fleischprodukte.
Für Frauen, die nicht genug Protein in ihrer Ernährung zu sich nehmen, werden Proteindrinks wie Proteinshakes, Molkenproteine ​​und Proteinpräparate empfohlen.
Bei der Auswahl von Proteingetränken sollten Frauengetränke weniger Protein pro Portion enthalten als Proteingetränke für Männer. Proteingetränke für Frauen sollten auch höhere Anteile an Vitamin B6, Folsäure und Eisen enthalten als Proteingetränke für Männer.

Vorteile von Molkenprotein für Frauen
Molkenprotein enthält das meiste Protein aller natürlichen Nahrungsmittel und ist sehr gesund für Frauen, die mehr Protein in ihrer Diät benötigen. Molke enthält auch Kalzium, das auch für Frauen vorteilhaft ist. Da Molkenprotein nur wenig Fett, Laktose oder Cholesterin enthält, ist es eine ausgezeichnete Proteinquelle für Menschen, die kohlenhydratarm ernährt werden.
Molkenprotein ist die beste Proteinquelle, um den Hunger zu verringern. Es ist auch bekannt für die Steigerung der Fettverbrennung Effekte von Sport. Frauen, die versuchen, Gewicht zu verlieren, können ein bis drei Portionen Molkenprotein pro Tag trinken, um ihnen zu helfen, ihre Energie zu erhöhen und ihren Appetit zu verringern.
Protein zum Fettabbau und zur Tonisierung
Weil Bodybuilder Proteingetränke und Supplemente verwendet haben, um ihnen beim Muskelaufbau zu helfen, denken viele, dass Proteingetränke und Supplemente dazu führen, dass sie "auffüllen".
Wenn sie angemessen und in Maßen verwendet werden, können Proteingetränke und Nahrungsergänzungsmittel stattdessen Frauen helfen, Körperfett zu verlieren und Muskeln zu stärken, so dass sie schlanker und stärker werden können, ohne übermäßige Masse.
Insgesamt sollte eine Vielzahl von Proteinen in Ihrer Ernährung enthalten sein. Es ist am vorteilhaftesten, bei jeder Mahlzeit eine kleine Portion Protein für lang anhaltende Energie und gesundes Gewicht beizubehalten.

Schau das Video: Die 10 besten Fitness Tipps!?! Training mit Muskelkater, beste Trainingszeit, wann essen?

Lassen Sie Ihren Kommentar