10 verschiedene Circuit Maschinen und wie man den Richtigen wählt

Personal Trainer empfehlen, dass Einzelpersonen auf Rundstrecken-Maschinen trainieren, weil sie Ihnen helfen, mit perfekter Form zu heben. Jede Maschine wurde entwickelt, um eine bestimmte Muskelgruppe zu trainieren. Die Schaltungsmaschinen benötigen sehr wenig Aufbau oder Wissen. Die Hauptkonstruktion der Schaltkreissmaschine ist es, dass Individuen in kurzer Zeit von einer Maschine zu einer anderen wechseln können. Eine gute Circuit Maschine Routine wird Sie stärken alle wichtigen Muskelgruppen in nur 30 Minuten.

Verwenden von Circuit Machines

Eines der wichtigsten Details, die bei der Verwendung einer Stromkreismaschine beachtet werden müssen, ist die richtige Einstellung der Sitze und Arme. Circuit-Maschinen erlauben typischerweise, dass die Sitze und viele der Hebel so eingestellt werden, dass sie richtig auf Ihre Körpergröße ausgerichtet sind.

Die meisten Trainer raten zu Trainingseinheiten, bei denen Sie 10 bis 12 Wiederholungen an einer Maschine absolvieren und dann ohne Unterbrechung zur nächsten Maschine gehen. Schließe alle Maschinen in deiner Rennstrecke ab, bevor du dich ausruhst. Sie können zwischen den Sätzen für 2 bis 3 Minuten ruhen. Es wird empfohlen, dass Sie 2 bis 3 Sätze der gesamten Routine für ein Ganzkörpertraining absolvieren.

Um den kardiovaskulären Nutzen Ihres Workouts zu maximieren, sollten Sie zwischen jeder Maschine Seilspringen, Hampelmänner oder Kniebeugen machen.

10 verschiedene Schaltungsmaschinen

1. Die Beinpressmaschine wurde speziell entwickelt, um Ihre Quadrizeps und Oberschenkel zu trainieren. Ihre Gesäßmuskeln werden als sekundärer Muskel bearbeitet.

2. Die Schulterpresse zielt auf die Muskeln in Ihren Schultern. Die spezifischen Muskeln, die diese Circuit Maschine arbeitet, sind Ihre Deltamuskel und Rotatorenmanschette.

3. Die Bizeps-Curl-Maschine ist eine isolierte Bewegung, bei der Sie nur Ihre Bizepsmuskeln trainieren.

4. Die Brustpresse hilft Ihnen, Ihre Brustmuskeln zu isolieren, ohne andere Muskeln zu benutzen, wie Ihre Schultern oder Ihren Rücken.

5. Die Sitzreihenmaschine führt Sie durch eine zusammengesetzte Bewegung, in der Sie sich darauf konzentrieren, Ihren mittleren Rücken zu trainieren. Zusätzliche sekundäre Muskeln, die während dieser Bewegung trainiert werden, sind Ihr Bizeps, die laterale Rückenmuskulatur und die untere Rückenmuskulatur.

6. Die Beinstreckmaschine konzentriert sich auf die Arbeit der Quadrizepsmuskeln.

7. Die Beincurl-Maschine konzentriert sich auf die Stärkung der ischiokruralen Muskeln.

8. Die Hüftabduktionsmaschine hilft den Musculus gluteus medius zu stärken.

9. Die Hüftabduktionsmaschine hat Individuen, die ihre inneren Oberschenkel oder Hüftabduktoren bearbeiten.

10. Die Sitz-Waden-Raise-Maschine trainiert primär den Gastrocnemius oder Wadenmuskel. Ein sekundärer Muskel, der gestärkt wird, ist der Soleus, welcher der Muskel unter dem Wadenmuskel ist.

Die Wahl der richtigen Circuit Machines

Bei der Auswahl der zu verwendenden Circuit-Maschinen sollten Sie zwischen 8 und 10 verschiedene Maschinen auswählen, die unterschiedliche Muskelgruppen bearbeiten. Die besten Workouts haben Sie zwischen gegenüberliegenden Muskelgruppen wechseln - zum Beispiel Bizeps Curls gefolgt von einem Trizepstraining.

Für Frauen beginnt ein ausgezeichnetes Ganzkörpertraining mit der Arbeit am Unterkörper. Starten Sie den Kreis mit der Beinpresse, fahren Sie mit der Kniebeugemaschine, dann mit der Beincurlmaschine, dann mit der Beinstreckermaschine und schließlich mit der Wadenhebevorrichtung.

Nachdem Sie den unteren Teil Ihres Workouts absolviert haben, begeben Sie sich zu den Kreislaufmaschinen des Oberkörpers. Ein gutes Oberkörpertraining würde mit der Brustpresse beginnen, dann mit der Schulterpresse, dann mit der Bizeps-Curl-Maschine und mit der Trizeps-Push-Down-Maschine.

Schau das Video: Электропроводка. ТОП-10 правила электропроводки.

Lassen Sie Ihren Kommentar