Solltest du Heißhunger geben?

Haben Sie sich schon einmal nach einem bestimmten Essen gesehnt, aber widerstanden, weil Sie wissen, dass es schlecht für Sie war? Ich erlebe häufig Heißhunger auf viele meiner Junkfood-Schwächen, nämlich Kuchen und Schokoladenkekse. Während ich versuche zu begrenzen, wie viel ich konsumiere, gebe ich immer in meine Gelüste. Warum? Weil ich weiß, dass ich, wenn ich es nicht tue, ständig nach Keksen und / oder Kuchen sehne, und wenn ich schließlich nachgebe, könnte ich am Ende zu viel essen, weil ich das Gefühl habe, dass ich es "brauche".
Einer der vielen Mythen der Diät ist, dass, wenn Sie nicht in Junk-Food Heißhunger geben, Sie nicht mehr nach dem Essen sehnen werden. Einige Untersuchungen zeigen jedoch, dass wenn Sie etwas Süßes verlangen, Ihr Körper Ihnen vielleicht sagt, dass es etwas Zucker braucht, um verbrannte Kalorien wieder aufzufüllen, um Sie mit etwas Energie zu versorgen. Dies macht Sinn, denn wenn Ihr Körper dehydriert ist, sehnen Sie sich nach Flüssigkeiten, um diese Empfindung zu verringern. Mit einer ähnlichen Idee, wenn Sie etwas Salziges sehnen, kann es bedeuten, dass Ihr Körper von Vitaminen / Mineralien beraubt ist. Studien haben gezeigt, dass niedrige Kalium-, Kalzium- und Eisenspiegel im Körper dazu führen, dass Menschen salziger essen. Wenn Sie sich gleichzeitig nach süßen und salzigen Speisen sehnen, zeigt Ihr Körper genau an, wonach Sie sich sehnen: Glukose und Natrium, was darauf hindeutet, dass Sie möglicherweise etwas essen müssen, um Ihr Energieniveau zu erhöhen.
Ein weiterer Punkt, an den man denken sollte, ist, dass es einen Unterschied zwischen Heißhunger und Hunger gibt. Sobald Ihr Körper die gesamte Nahrung, die Sie gegessen haben, verdaut und verarbeitet hat, wird das Hormon Ghrelin freigesetzt, das mit dem Gehirn kommuniziert und Ihnen mitteilt, dass Sie hungrig sind. Heißhunger hingegen sind im Grunde genommen deine Gedanken, die dir Streiche spielen. Die Forschung hat gezeigt, dass bestimmte Teile des Gehirns, insbesondere der Hippocampus (wichtige Rolle im Kurz- und Langzeitgedächtnis), Insula (spielt eine Rolle in Ihren Emotionen) und Caudate (beteiligt am Lernen und Gedächtnis), Ihr Verlangen auslösen, weil sie bringen Gedanken an emotionales Vergnügen beim Essen bestimmter Nahrungsmittel oder bei der Erinnerung an eine gute Zeit, die Sie mit einem bestimmten Essen in Verbindung gebracht haben. Nahrungsmittel, die mit Emotionen verbunden sind, sind gewöhnlich reich an Fett und Zucker. Stress oder Angst können auch Heißhunger geben, weil Sie Essen verwenden können, um sich zu beruhigen.
Es gibt einige Möglichkeiten, um Heißhunger zu bekämpfen. Wenn Sie etwas Süßes oder Salziges verlangen, versuchen Sie, eine gesündere Alternative zu dieser Option zu finden. Zum Beispiel, wenn ich Kuchen sehne, vielleicht, könnte ich es mit Vollkornmehl, ohne Zuckerglasur und Apfelmus machen, um Fett zu reduzieren. Sie könnten auch versuchen, eine nahrhaftere Version von etwas Süßem, wie Obst oder Graham Crackers zu finden. Denken Sie auch daran, dass Heißhunger auftreten kann, weil Ihr Körper in einem bestimmten Nährstoff fehlt. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie Mahlzeiten nicht überspringen, so dass sich Ihr Körper nicht benachteiligt fühlt. Ihre beste Option ist es, kleine, häufige Mahlzeiten den ganzen Tag zu konsumieren, mit einer Mischung aus Lebensmitteln, nach denen Sie sich normalerweise sehnen. Dies wird auch dazu beitragen, dass Sie nicht zu viel essen. Darüber hinaus, da Heißhunger auch mit Ihren Emotionen verbunden sein kann, um Ihre Gesundheit in Schach zu halten. Wenn Sie gestresst sind, machen Sie eine Pause oder machen Sie einen Spaziergang. Finden Sie Unterstützung durch Ihre Familie und Freunde. Es kann auch helfen, Ihre Gelüste zu verfolgen, indem Sie die Tage protokollieren, an denen Sie Heißhunger haben und die Nahrungsmittel notieren, die Sie an diesem Tag gegessen haben. Vielleicht bemerken Sie, dass ein Muster, das Sie entdecken, Ihr Verlangen auslöst.
Kurz gesagt, Heißhunger ist nicht etwas, das weggehen wird, weil du aufgehört hast, ihnen nachzugeben. In der Tat ist es wahrscheinlich das Gegenteil. Der beste Weg, um mit Heißhunger zu kämpfen ist, indem Sie geben, aber nicht über es tun. Ein kleiner Teil wird gut gehen.

Schau das Video: Was tun gegen HEIßHUNGER? - Top 5 #Kleiderschrankbasics 001

Lassen Sie Ihren Kommentar