4 Gründe, die Quinoa Grain kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

Quinoa Getreide ist eigentlich eher ein Gemüse als ein Korn. Quinoa stammt ursprünglich aus Südamerika und wird seit Jahrhunderten als Grundnahrungsmittel verwendet. Quinoa ist ein enger Verwandter von Spinat, Grünkohl und Mangold. Quinoa Getreide kann Ihnen helfen, Gewicht auf verschiedene Arten zu verlieren. Quinoa ist reich an Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen, und Sie fühlen sich zufrieden, nicht beraubt. Aus diesem Grund wird Quinoa als Getreide Alternative und Gewichtsverlust Essen beliebt. Hier sind 4 Gründe, warum Quinoa Ihre Gewichtsabnahme erleichtern kann:

1. Vitamine

Quinoa Samen sind reich an acht essentiellen Aminosäuren und Vitaminen wie Magnesium und Calcium. Quinoa ist auch reich an Eisen und Vitamin B 12. Sowohl Eisen als auch Vitamin B 12 sind essentiell für die Energieproduktion und Gewichtsabnahme. Wenn Sie einen Mangel an B-Vitaminen haben, kann dies Ihren Gewichtsverlust verlangsamen, da Ihr Körper nicht in der Lage ist, Nährstoffe so effizient zu synthetisieren.

2. Befriedigend

Quinoa ist reich an Ballaststoffen und Proteinen. Das Protein und die Ballaststoffe, die in Quinoa enthalten sind, können dazu führen, dass Sie sich voller fühlen, wodurch Sie weniger Gefahr laufen, ungesunde Nahrungsmittel zu essen. Quinoa enthält etwa sieben Gramm Protein pro Portion und sechs Gramm Ballaststoffe. Quinoa ist besonders hilfreich für Vegetarier, die versuchen, Gewicht zu verlieren, die Schwierigkeiten haben, Nahrungsmittel zu finden, die sie füllen. Ballaststoffe binden an Fett und Cholesterin, wodurch Ihr Körper weniger Fett und Cholesterin aufnimmt. Dies ist eine Möglichkeit, wie Quinoa Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren. Die in Quinoa enthaltene Faser reduziert auch die Plaquebildung entlang Ihrer Arterienwände, was das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen reduziert.

3. Niedriger glykämischer Index

Quinoa ist niedrig im glykämischen Index. Der glykämische Index gibt an, wie Kohlenhydrate Ihren Blutzucker beeinflussen. Da Quinoa einen niedrigen glykämischen Index hat, bedeutet dies, dass Quinoa für Diabetiker sicher ist und es Ihren Blutzuckerspiegel nicht ansteigen lässt. Wenn Ihr Blutzuckerspiegel signifikant erhöht ist, stürzt er ab und Sie sehnen sich nach mehr Zucker oder einfachen Kohlenhydraten. Wenn Ihr Blutzucker nicht ausbalanciert ist, ist es schwierig, auf Diät zu bleiben und gesunde Ernährungsgewohnheiten zu wählen, denn Sie sehnen sich nach Süßigkeiten und raffiniertem Brot. Quinoa ist 35 auf dem glykämischen Index, der relativ niedrig und den meisten Gemüsesorten ähnlich ist.

4. Niedrige Kalorien

Quinoa ist relativ kalorienarm. Eine Portion gekochter Quinoa enthält ungefähr 172 Kalorien. Selbst wenn du zwei oder drei Portionen Quinoa isst, erhältst du eine viel größere Menge an Nahrung für weniger Kalorien als zum Beispiel einen Teller Pasta. Sie müssen sich keine Sorgen machen, mit Quinoa zu viel zu essen. Für eine kalorienarme Quinoa-Mahlzeit können Sie Quinoa mit Salat kombinieren oder Gemüse und Bohnen hinzufügen.

Jetzt haben Sie vier Möglichkeiten gesehen, wie Quinoa Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren. Sie sollten auch wissen, dass Quinoa so einfach zuzubereiten ist wie Reis. Sie können Quinoa auch in Gerichten ersetzen, die nach Nudeln oder Reis verlangen. Viele Menschen genießen Quinoa anstelle von Frühstücksflocken auch. Sie können Quinoa in den meisten Naturkostläden finden.

Schau das Video: Fett, Krank & Fast Tot 2

Lassen Sie Ihren Kommentar