Warum sollten Sie auf gute Kohlenhydrate in der Nacht vor einem großen Spiel laden

Essen richtig ist wichtig für eine gute Gesundheit, aber es ist auch entscheidend für die sportliche Leistung. Wenn Sie Ihrem Körper mitten in einem großen Spiel den richtigen Treibstoff geben, stellen Sie sicher, dass Sie in der Halbzeit nicht gegen eine Wand schlagen und dass Sie Ihre größte Leistung erbringen.

Kohlenhydrate und sportliche Leistung

Kohlenhydrate sind für Sportler notwendig, da sie ihre Haupt-Energiequelle für Sport und Wettkampf liefern. Ohne eine ausreichende Versorgung Ihres Körpers mit Kohlenhydraten kann Ihre Leistung stark eingeschränkt sein. Studien haben gezeigt, dass das Verzehren von ausreichenden Kohlehydraten und moderatem Protein 12-18 Stunden vor einem sportlichen Wettkampf dazu beitragen kann, Kraft, Ausdauer und allgemeine Athletik zu verbessern.

Glykogen, die wichtigste Energiequelle des Körpers, wird in den Muskeln und der Leber gespeichert und nach Bedarf während der Aktivität freigesetzt. Die Kohlenhydratzufuhr ist eine Strategie, die in der Vergangenheit von Läufern verwendet wurde, um die Glykogenspeicher in Vorbereitung auf einen langen Lauf oder eine Rasse zu maximieren. Während Glykogen die am leichtesten zugängliche Energieform des Körpers ist, ist es nicht die einzige Quelle. Während ausgedehnter Anfälle von Aktivität verbrennt der Körper sowohl Glykogen als auch Fett, wobei Letzteres nicht so effizient ist. Dies bedeutet, dass der Körper härter arbeiten muss, um ihn in Treibstoff umzuwandeln, was Athleten dazu bringt, "eine Wand zu treffen", wenn Glykogen erschöpft ist.

Kohlenhydrat-Beladung kann für viele Arten von längeren, hochintensiven Übungen wie Wandern, Schwimmen oder sogar eine verrückte 90-minütige Spin-Klasse nützlich sein. Das Aufsaugen kann sogar vor Gewichtheben sinnvoll sein, um die Leistung und die Zeit vor der Erschöpfung zu erhöhen. Für Gewichtheber und Ausdauersportler ist daher sorgfältige Planung von zentraler Bedeutung für eine erfolgreiche Kohlenhydratbelastung.

Herauf laden

Das Pasta-Dinner vor dem Rennen wurde konzipiert, um die Kohlenhydratspeicher für eine lange Veranstaltung zu ergänzen. Sie müssen jedoch nicht Ihren Teller Spaghetti übertreiben, um Ihre Extrakante zu erhalten. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf ausreichende Mengen an Kohlenhydraten sowie Protein und gesunde Fette für eine ausgewogene Mahlzeit vor dem Rennen.

Wenn Sie die Nacht vor einem Wettkampf tanken, stellen Sie sicher, dass Sie vertraute Lebensmittel, die Sie genießen, wählen, und streben Sie nach etwa 60-65% Kohlenhydraten in Ihrer Mahlzeit. Gut, Fülloptionen gehören Dinge wie Pasta, Reis, Kartoffeln, Brot oder Obst. Sie werden auch ungefähr 15-25% Protein und 20-30% gesunde Fette wollen. Der Schlüssel ist einfach das Verhältnis von Kohlenhydraten zu Proteinen und Fetten zu erhöhen, nicht um die Gesamtkalorienaufnahme zu erhöhen.

Insgesamt kann die Kohlenhydratbeladung in der Nacht vor einem großen Spiel dazu beitragen, dass Ihr Körper auf dem Höhepunkt ist und bereit für den Wettkampf ist, wenn er richtig gemacht wird. Es ist jedoch wichtig, daran zu denken, auch während der gesamten Saison oder des Trainingsplans die richtige Ernährung zu bewahren. Ein paar Nächte mit gutem Essen werden Wochen schlechter Ernährung nicht wettmachen. Wenn Sie Ihren Körper während der gesamten Saison zusätzlich zu den Nächten, die zu einem großen Spiel führen, richtig tanken, wird Ihr Körper auf dem Höhepunkt bleiben.

Schau das Video: Never Have I Ever

Lassen Sie Ihren Kommentar