Wie Schalentiere Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren

Chitosan ist eine Ergänzung aus dem Skelettsystem von Krebsen, Krabben, Garnelen und anderen Krebstieren. Es gibt einige Vorteile für Chitosan, insbesondere Gewichtsverlust.
Das Supplement wirkt als Fettblocker und kann durch seinen hohen Ballaststoffgehalt die Aufnahme von Fett aus dem Verdauungssystem blockieren. Es hilft, den Verdauungstrakt von Abfällen zu reinigen, die Blähungen und zusätzliche Pfunde verursachen können.
Wie es funktioniert
Viele Menschen haben jedoch herausgefunden, dass Chitosan sowohl zur Gewichtsreduktion als auch zur Senkung des Blutdrucks, des Cholesterins und zur Vorbeugung von Osteoporose und Geschwüren wirksam ist. Chitosan bindet mit aufgenommenen Fetten und stoppt die Pankreasenzyme und die Galle, indem es Fette abbaut und sie daran hindert, vom Körper aufgenommen zu werden. Es ist eine beliebte Wahl für die Unterstützung bei der Gewichtsabnahme aufgrund seiner Fähigkeit, an Fette oder Lipide im Magen-Darm-Trakt zu binden, die Absorption dieser Fette oder Lipide zu verringern. Das Ergebnis ist ein geringeres Körpergewicht.
Chitosan arbeitet, indem es Fett hilft, durch den Körper zu gehen, anstatt es in den Fettzellen zu speichern. Leider werden Sie sich nicht weniger hungrig fühlen wie einige andere Gewichtsverlust-Supplemente, die Appetit unterdrücken.
Ein zusätzlicher Bonus ist die Senkung des Cholesterins. Die Ergänzung mit Chitosan kann Ihnen helfen, schnelle und sichere Gewichtsabnahmeergebnisse mit Ihrem täglichen Übungsprogramm und gesunden Mahlzeitwahlen zu erzielen.
Wo Sie es finden können
Chitosan kann in Ihrem lokalen Gesundheit Lebensmittel und Ernährung speichert und natürlich online auf vielen Gewichtsverlust, Ernährung und natürliche Gesundheit Websites gefunden werden. Wenn Sie sich für Chitosan entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie nicht gegen Schalentiere allergisch sind und folgen Sie immer den Anweisungen des Herstellers, da die Hersteller unterschiedliche Potenzen und Dosierungen anbieten. Kurz gesagt, ist es ein natürliches Produkt, das Fett im Verdauungssystem absorbiert, so dass es mit wenig oder keinen Nebenwirkungen passieren kann.
Ist es effektiv?
Diese Behauptungen sind umstritten. Laut dem Memorial Sloan-Kettering Cancer Center kann Chitosan als Ergänzung zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut, insbesondere des LDL (schlechtes) Cholesterins, verwendet werden. Dieses Cholesterin ist der Typ, der sich im Körper ansammeln kann und zu Herzkrankheiten führen kann, aber sie haben keine optimale Dosis oder langfristigen Wert oder Wirksamkeit für die Verwendung von Chitosan zur Senkung des Cholesterinspiegels gefunden. Dies ist durchaus üblich in natürlichen Ergänzungen, die keine Droge oder Medikamente sind.
Das Memorial Sloan-Kettering Cancer Center fand in seinen klinischen Studien ebenfalls keinen Anstieg der Körperfettausscheidung oder Gewichtsabnahme im Vergleich zu einem Placebo.
Sollten Sie es nehmen?
Wenn Sie gegen Schalentiere allergisch sind, sollten Sie Chitosan nicht verwenden. Es kann auch mit Medikamenten interagieren und alle medizinischen Bedingungen beeinflussen, mit denen Sie zu tun haben. Die anderen Nebenwirkungen sind Übelkeit, Bauchkrämpfe, Magen-Darm-Störungen und Verstopfung.
Wenn Sie nicht allergisch auf Schalentiere sind und es als Teil Ihres Gewichtsabnahmeprogramms ausprobieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie eine qualitativ hochwertige Ergänzung finden und folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett. Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen bemerken, stellen Sie das Produkt ab und fahren Sie mit einer gesunden Mahlzeit und regelmäßigen Übungen fort. So viel wie wir alle möchten, um Gewicht zu verlieren, in der Flasche, müssen wir immer noch eine gute Auswahl an Lebensmitteln und finden Sie eine Möglichkeit, jeden Tag zu trainieren.

Schau das Video: Gurken Diät Was ist das? Gurken Diät Wie?

Lassen Sie Ihren Kommentar