Die Ernährung von Sloppy Joes

Ein beliebtes amerikanisches Gericht mit einer Vielzahl von Rezepten, Sloppy Joes sind ein beliebtes Angebot in modernen amerikanischen Häusern und können mit hausgemachten Zutaten oder mit handelsüblichen Soßen erstellt werden. Die Geschichte legt nahe, dass das Sloppy-Joe-Rezept seine Ursprünge in einer Bar in Key West namens Sloppy Joe's Bar zurückverfolgen kann, obwohl die Legitimität dieser Behauptung seit langem umstritten ist.

Sloppy Joes werden von vielen verschiedenen Namen in den Vereinigten Staaten genannt, einschließlich Tavernen, Hot Tamales, Barbecues, Dampfern, Wimpys, Yip Yips, Dynamites und Slushburgers und sind auf einer Reihe von Restaurant-Menüs im ganzen Land erhältlich. Sie sind auch einer der beliebtesten Artikel bei American Barbecues serviert.

Gemeinsame Zutaten von Sloppy Joes

Die meisten Sloppy Joes enthalten die gleichen Hauptzutaten, auch wenn das Soßenrezept leicht variiert. A Sloppy Joe ist eine einfache Präsentation mit Hackfleisch, Zwiebeln, Paprika, Tomaten und verschiedenen Gewürzen kombiniert mit der resultierenden Mischung auf einem Standard-Burger-Brötchen. Gewürze in der Mischung umfassen im Allgemeinen braunen Zucker, Essig, Worcestershiresauce, trockenen Senf, schwarzen Pfeffer, Ketchup und braunen Zucker. Ein Sloppy Joe wird oft mit Pommes oder einem Salat serviert.

Nährwert von Sloppy Joes

Der Nährwert eines Sloppy Joe hängt oft von der Qualität seiner Zutaten ab. Im Allgemeinen wird eine Portion Sloppy Joe-Mischung (das Fleisch und die Soße) rund 250 Kalorien enthalten, 16 Gramm Fett enthalten und fast 60 mg Cholesterin bieten. Eine Portion ist in der Regel eine halbe Tasse der Rindfleisch-Soße-Mischung.

Leichtes eines der fetthaltigen Zutaten in vielen Rezepten, bietet das Hackfleisch die Mehrheit der Kalorien und Fett in einer Sloppy Joe Mahlzeit.

Zusätzliche Kalorien kommen aus dem Burgerbrötchen, auf dem die Sloppy Joe-Mischung platziert wird, und die Art von Brötchen, die verwendet wird, kann die Anzahl an Kalorien und Fett in einer Sloppy-Joe-Mahlzeit stark erhöhen.

Sloppy Joes gesund machen

In seinem traditionellen Zustand würde ein Sloppy Joe nie als eine Diät-Nahrung betrachtet werden, die einer Person in seinen oder ihren Gewichtverlustzielen helfen könnte, aber die Zubereitung kann mit einigen einfachen Änderungen im Rezept weniger Kalorien- und fettig gemacht werden.

Es gibt zwei bedeutende Methoden, um das Fett und die Kalorien eines Sloppy Joe zu verringern. Die erste Methode verwendet ein hochwertiges Rinderhackfleisch, das einen geringen Fettanteil bietet. Dieses Rindfleisch kostet mehr, aber das mageres Fleisch ist eine gesündere Option.

Zweitens kann das Ersetzen eines Standardweißen Brötchens mit einer Vollweizenalternative erhöhte Ernährung von einem Sloppy Joe-Essen zur Verfügung stellen. Achten Sie darauf, die Zutatenlisten von im Laden gekauften Vollkornbrötchen sorgfältig zu lesen, da Produkte wie Maissirup mit hohem Fructosegehalt und angereichertes Mehl manchmal in Firmenrezepten verwendet werden.

Wenn ein Sloppy Joe von einem Restaurant gekauft oder zu Hause mit traditionellen Zutaten zubereitet wird, enthält er ein hohes Maß an Fett und Kalorien und ohne gesunde Veränderungen ist dieses Essen nur selten zu genießen. Mit gesünderen Zutaten ist der beste Weg zu essen, was immer eine gelegentliche Mahlzeit sein sollte.

Schau das Video: Das Pausenbrot von heute | Galileo Lunch Break

Lassen Sie Ihren Kommentar