Walking Workout: Tone deine Arme

Wenn Sie es regelmäßig tun, denken Sie wahrscheinlich, dass das Gehen nur für Ihre Beine vorteilhaft ist. Und du bist teilweise richtig. Denn die meisten Menschen konzentrieren sich beim Gehen nur darauf, die Muskeln in ihren Beinen zu benutzen. Als Ergebnis werden Sie wahrscheinlich nicht erkennen, dass Sie könnte viele Muskeln in deinen Armen arbeiten und durch das Gehen einen Tonerkörper bekommen. Indem Sie einfach ein paar zusätzliche Bewegungen in Ihre Gehbewegung integrieren, können Sie getonte Arme bekommen und Ihren Muskeln eine gewisse Definition geben.

Toning Your Arms beim Gehen

Gehen ist eine der grundlegendsten Bewegungen, die Sie regelmäßig machen. Wenn du dich jedoch umsiehst, wirst du sehen, dass die meisten Leute da draußen einen völlig anderen Gehstil benutzen, wenn sie miteinander verglichen werden. Das tust du auch. Du kannst mit deinen Armen an deinen Seiten gehen, mit deinen Armen schwingen, die an deinen Seiten schwingen oder mit deinen Händen in deinen Taschen gehen. Um Ihre Arme während des Gehens zu straffen, müssen Sie ein paar einfache Dinge beachten. Machen nicht Halte deine Arme an deiner Seite. Wenn Sie Ihre Arme überhaupt nicht bewegen, werden Sie keine Ergebnisse sehen. Versuchen Sie und halten Sie Ihre Arme ungefähr 45 bis 90 Grad von Ihrem Mittelteil. Halten Sie Ihre Ellbogen gebeugt, und während Sie gehen, drücken Sie einen Arm nach vorne, während Sie den anderen Arm zurückziehen. Begeben Sie sich beim Gehen in einen gleichmäßigen Rhythmus und stellen Sie sicher, dass Ihre Arme und Beine bequem zusammen arbeiten. Dies ist der beste Weg, um Ihre Arme während Ihrer Routine aktiv zu halten. Es zwingt die Muskeln in Ihren Armen, zusätzliche Arbeit zu leisten und führt zu Ton und Definition in Ihren Armen.

Gewichte zu deinen Armen hinzufügen

Nach einer Weile wird sich Ihr Körper wahrscheinlich an Ihre verbesserte Körperhaltung und Ihren Gehstil gewöhnen. Genau wie bei jeder Übung werden Sie es auf die nächste Stufe bringen wollen. Wenn es um Laufen geht, kann die Verwendung von Handgelenksgewichten die Antwort für Sie sein. Dies kann jedoch ein kniffliger Vorschlag sein. Sie möchten nicht zu viel Gewicht auf Ihren Handgelenken verwenden, da dies zu ernsthaften Verletzungen und / oder Problemen mit Ihren Ellbogen führen kann. Aber Sie möchten auch genug Gewicht haben, um ein solides Training zu ermöglichen. Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht viel Gewicht brauchen, um Ihre Arme während des Lauftrainings zu straffen. Nur ein Pfund oder so kann zu guten Ergebnissen führen. Es ist jedoch unerlässlich, dass Sie mit Ihrem Arzt sprechen, um zu sehen, ob das Hinzufügen von Gewicht der richtige Schritt für Sie ist. Je nach Alter, Größe und Gewicht kann das Hinzufügen von Gewichten mehr Schaden als Nutzen verursachen. Also müssen Sie sehen, ob es die Lösung für Ihr Walking-Workout ist.

Unabhängig davon, wie Sie es tun, sollten Sie Ihr gehendes Training nicht nur damit verbringen, Ihre Beine auszuarbeiten. Beginnen Sie stattdessen mit dem Training Ihrer Arme und fügen Sie den Muskeln in ihnen einen Ton hinzu. Indem du einige Bewegungen perfektionierst und deinen Workouts einen neuen Weg nimmst, kannst du ihre Effektivität verdoppeln und eine ganz neue Muskelgruppe trainieren.

Schau das Video: 5 MIN ARMS WORKOUT FOR WOMEN || Lose Arm Fat - No Weights - No Equipment At Home Routine

Lassen Sie Ihren Kommentar