8 Dinge, die Sie nicht über Olympia wussten

Die Winterspiele in PyeongChang, Südkorea, begannen am 8. Februar, und wegen des weltweiten Interesses an dem, was in den letzten Monaten in Nordkorea passiert ist, zogen die diesjährigen Olympischen Spiele viel Aufmerksamkeit in die Medien, bevor sie überhaupt begannen. Wenn Sie sich über aktuelle Ereignisse auf dem Laufenden halten, wissen Sie das wahrscheinlich schon, aber was wissen Sie nicht über die Olympischen Spiele?

Die Eröffnungsfeier und Abschlussfeier: Wie bereits erwähnt, begannen die Spiele am 8. Februar, aber die Eröffnungszeremonie fand am 9. Februar statt. Es wurde berichtet, dass es bei Minusgraden stattfand, aber das Wetter ist nicht das Faszinierendste an der Eröffnungsfeier; Südkorea startete ein beeindruckendes Feuerwerk, um die 102 Medaillen-Events für 15 Disziplinen zu starten, aber auch eine starke Botschaft von Frieden und Harmonie.

Die Spiele werden offiziell am 25. Februar enden.

Die diplomatischen Entwicklungen: Für Nord- und Südkorea könnten die Spiele eine politische Chance bieten und einen diplomatischen Waffenstillstand zwischen den beiden Nationen initiieren. In diesen Spielen wird Nordkorea 22 seiner besten Athleten mitbringen, um in drei Sportarten anzutreten, und Kim Yo Jong, die Schwester des nordkoreanischen Führers Kim Jong Un, wird als einer der VIPs anwesend sein.

Diese Vereinigung hat jedoch auch den Sport beeinflusst, weil laut Der WächterEs wird eine koreanische Eishockeymannschaft geben. Dies ist das erste Mal in der Geschichte, dass dies geschehen ist, und die zwei Nationen werden unter dem Namen Korea konkurrieren und eine Vereinigungsflagge benutzen.

Der russische Dopingkontrovers: Es ist nicht nur Nordkorea, das Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, sondern auch Russland. Viele Athleten wurden aufgrund der staatlich geförderten Doping-Regelung bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi daran gehindert, an den Spielen teilzunehmen. Allerdings gibt es 169 Athleten, die vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) als sauber eingestuft wurden Zeit, 28 russische Athleten hatten ihre Dopingverbote aufgehoben. Das heißt, diese Athleten dürfen nicht unter der Flagge ihres Landes marschieren und ihre Hymne nicht hören, wenn sie sie platzieren.

Was macht diese Olympiade besonders? Nun, für Starter werden Athleten aus sechs Nationen, die angeblich nie zuvor teilgenommen haben, bei den Spielen 2018 anwesend sein. Diese Nationen sind Nigeria, Ecuador, Eritrea, Malaysia, Kosovo und Singapur.

Es wird ein Nigerianische Frauen Bob-Team, der zufällig eine bemerkenswerte Geschichte hat, denn Berichten zufolge startete der Athlet Moriam Seun Adigun, der 2012 als Hürdenläufer an den Olympischen Spielen in London teilnahm, 2018 das erste nigerianische Bobteam der Welt. Sie tat sich zusammen mit Ngozi Onwumere und Akuoma Omeoga und nach Reise & FreizeitSie haben sogar eine GoFundMe-Seite erstellt, um die finanzielle Unterstützung zu erhalten, die sie benötigten, um an den Spielen teilzunehmen. Sie werden definitiv zu sehen sein!

Gemäß Der Wächter, Es wird Lindsey Vonns letzte Spiele - obwohl sie schon so viel erreicht hat.

Es wird____geben vier neue Veranstaltungen in diesem Jahr, mit einer der am meisten diskutierten Big Air, einer Männer- und Frauenveranstaltung für Snowboarden und Freestyle-Skifahren.

Und nicht zuletzt, die Maskottchen für die Spiele 2018 ist ein weißer Tiger namens Soohorang.

Schau das Video: 22 SIMPSONS Vorhersagen, die WAHR wurden (Simpsons sehen die Zukunft) | MythenAkte

Lassen Sie Ihren Kommentar