Bleiben Sie mit diesen 3 gesunden Brunch-Rezepten über das Wochenende auf dem Laufenden

Probieren Sie diese gesunden, frischen und schnellen Frühstücksmahlzeiten für einen Brunch mit sich selbst oder mit Freunden. Das Frühstück ist wirklich die wichtigste Mahlzeit des Tages, da Ihr Gehirn über Nacht keine Glukose speichern kann. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine gute Balance zwischen Nährstoffen, Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten haben.


Hot Bulgur Frühstücksflocken

Zutaten:

  • 3 Tassen vorgetränktes Bulgurweizenmüsli
  • 1 ½ Tassen Sojamilch oder Mandelmilch
  • 2 Esslöffel frische gemahlene Mandelbutter oder Erdnussbutter
  • 2 Unzen Ziegenkäse, zerbröckelt
  • 1 Tasse gehackte Birne oder chinesischer Apfel
  • 1/4 Tasse herber griechischer Joghurt
  • 2 Esslöffel dünn geschnittene Mandeln, geröstet
  • 2 Teelöffel Honig
  • Prise Salz

Vorbereitung:

Kombinieren Sie eine Tasse ungekochten Bulgur und 1 1/2 Tassen 1% Sojamilch in einer Schüssel. Bedecken Sie und kühlen Sie über Nacht. Am Morgen die Körner werfen und das Bulgur-Cerealien mit der Mandel- oder Sojamilch kombinieren.

Kombinieren Sie Bulgur, Mandelbutter und eine Prise Salz, gut umrühren. Füge Apfel hinzu; werfen. Joghurt und Ziegenkäse unterrühren und alles glatt rühren. Bulgurmischung unter 4 Schalen teilen; mit Joghurtmischung gleichmäßig übergießen. Mit Mandeln bestreuen und mit Honig beträufeln.

Ziegenkäse-Apfel-Toast

Zutaten:

  • 2 Scheiben Vollkornbrot oder gekeimtes Brot
  • ½ knackiger Apfel
  • 2 Unzen Ziegenkäse
  • Honig (optional)
  • Spritzer Pfeffer
  • Prise Salz

Vorbereitung:

Apfel in dünne Streifen schneiden. Toastbrot zu gewünschter Knusprigkeit und dann eine Unze Ziegenkäse auf jeder Scheibe verteilen. Legen Sie Apfelsplitter auf das Brot und fügen Sie eine Prise Salz, Pfeffer und eventuell etwas Honig hinzu.

Gesunde Eier Benedikt

Zutaten:

  • 1 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Zitronenschale
  • 1 TL frischer Zitronensaft
  • 2 große Bio-Eier, bei Raumtemperatur
  • 2 Scheiben Tofurky Deli Fleisch - Ihre Wahl!
  • 1/8 Tasse helles Vegannaise
  • 1/8 Tasse fettfreien einfachen griechischen Joghurt oder einfachen Soja-Joghurt
  • 1/2 TL Dijon Senf oder scharfer Senf
  • 1 Teelöffel Erde oder andere Margarine, bei Raumtemperatur
  • 1/2 mittelgroße frische Erbstücktomate
  • 2 Scheiben Vollkornbrot oder ein Vollkornmuffin
  • 2 EL Schnittlauch, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen

Vorbereitung:

Fülle eine große Pfanne auf halber Höhe mit Wasser und bringe sie zum Kochen. Fügen Sie Essig hinzu; reduzieren Sie die Hitze, so dass das Wasser kaum köchelt.

Die Eier in einen Eierpochierer oder langsam ins Wasser geben und ca. 3-4 Minuten kochen lassen, bis das Eiweiß nicht mehr flüssig aussieht. Mit einem Löffel mit Löchern ausschöpfen und auf einem Papiertuch trocknen lassen.

Wenn Sie den Geschmack von Essig nicht mögen, können Sie auch Eier in der Mikrowelle ohne Essig wegen der Rundum-Heizung pochieren.

In einer gusseisernen Pfanne, erhitzen Sie Ihre Wahl von Tofurkey Wurst, Feinkost Fleisch oder andere Eiweiß Lebensmittel und in Scheiben geschnittene Knoblauchzehen auf mittlerer Hitze, bis es vollständig gekocht ist. Dies sollte schnell sein - unter 1-2 Minuten oder bis gründlich gekocht.

Für die Sauce die Vegannaise, den Joghurt, den Zitronensaft, die Zitronenschale und den Senf in eine Schüssel geben. Mikrowelle oder Hitze auf dem Ofen bis heiß und fügen Sie dann in Earth Balance hinzu und rühren Sie sich, bis gründlich gemischt.

Tomaten in dicke Scheiben schneiden. Toast jede Scheibe Brot und dann mit Tofurky Scheiben, Tomatenscheiben, ein Ei, geröstete Knoblauchscheiben und zwei Esslöffel Soße. Mit Schnittlauch garnieren.

[Bild über Shutterstock]

Schau das Video: VLog #194: 1 Woche grüne Smoothies | Gesünder leben & ernähren

Lassen Sie Ihren Kommentar