10 Tipps, um bis zum Ende der Ferien gesund zu bleiben

Die Ferien sind in vollem Gange und mittlerweile haben Sie wahrscheinlich genug von Partys, Abendessen und Zusammenkünften. Weihnachten ist eine Woche entfernt und das neue Jahr nicht weit dahinter, also bleib stark - du bist fast fertig. In der Zwischenzeit gibt es hier 10 Möglichkeiten, um das Ende der Saison zu erreichen.

1. Halten Sie einen realistischen Rahmen des Geistes

Der Versuch, während der Ferien Gewicht zu verlieren, kann frustrierend sein, und wenn Sie zu sehr einschränken, können Sie das Handtuch werfen und einfach nur binge. Anstatt zu versuchen, Gewicht zu verlieren, versuchen Sie einfach, Ihr gegenwärtiges Gewicht beizubehalten.

2. Bleiben Sie hydratisiert

Trinken Sie viel Wasser, bleiben Sie hydratisiert und kontrollieren Sie den Appetit. Es ist nicht ungewöhnlich, Durstsignale für Hunger zu verwirren. Eine Studie, bei der die Teilnehmer zwei Gläser Wasser vor dem Essen tranken, konnten ihre Nahrungsaufnahme kontrollieren und damit das Gewicht verlieren und kontrollieren.
3. Überspringen Sie keine Mahlzeiten
Wenn Sie versuchen, Ihre Kalorien zu "speichern", werden Sie eher mehr Kalorien essen, als wenn Sie Ihre normalen Mahlzeiten gegessen hätten. Wenn Sie planen, an einer Party teilzunehmen und zu wissen, dass es dort viele Leckereien gibt, nehmen Sie einen Snack oder eine kleine Mahlzeit ein, bevor Sie gehen - Sie können noch einige der Sachen probieren, aber Sie werden nicht so wahrscheinlich gehen über Bord.
4. Beherrsche die Situation
Wenn Sie einen Topf Glück bei der Arbeit besuchen oder zu jemandem zu Hause gehen, bieten Sie an, ein Gericht zu bringen. Plane etwas, von dem du weißt, dass du es genießen kannst, aber das ist immer noch gesund wie ein leichter Salat oder ein kalorienarmer / fettarmer Nachtisch.
5. Genießen Sie Ihr Essen langsam
Essen Sie langsam, nehmen Sie kleine Bisse und genießen Sie die Aromen. Es dauert 20 Minuten, bis der Magen mit dem Gehirn kommuniziert, dass Sie genug zu essen haben, also gehen Sie langsam. Essen Sie, bis Sie zufrieden sind, stopfen Sie sich nicht. Wenn Sie aufhören, wenn Sie zufrieden sind, werden Sie den unangenehmen vollen Bauch und die Trägheit vermeiden.
6. Essen Sie nicht vor dem Fernseher
Sprechen Sie mit Ihrer Familie am Tisch herum, anstatt sich im Fernsehen zu versammeln. Fernsehen während des Essens kann zu sinnlosem Essen führen. Sie erhalten alle Kalorien, ohne wirklich zu schmecken oder das Essen zu genießen. Sprechen wird zwischen zwei Bissen Ihren Mund einnehmen und Ihrem Gehirn Zeit geben, die Signale aus Ihrem Magen aufzunehmen.
7. Gehen Sie leicht auf Alkohol
Alkohol ist nicht kalorienfrei und seine Wirkung kann zu verringerten Hemmungen und erhöhter Nahrungsaufnahme führen.
8. Aktiv werden
Wenn Sie wissen, dass Sie nach dem Essen nicht motiviert werden, Sport zu treiben, tun Sie es früh am Tag und bringen Sie es aus dem Weg. Aber wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich überanstrengt haben oder sich schuldig fühlen, warten Sie eine Stunde oder so nach dem Essen und gehen Sie spazieren.

9. Gib deine Reste weg

Wenn Sie hosten / kochen geben Sie Ihre Reste weg. Du weißt, dass du bald genug von ihnen haben wirst. Wenn Sie Reste von jemand anderem angeboten werden, entweder ablehnen, oder geben Sie Ihre Reste an jemanden, der weniger glücklich ist.
10. Belohnen Sie sich
Finden Sie Wege, sich selbst zu motivieren, aktiv zu bleiben oder sich vom Bonbonglas bei der Arbeit abzuwenden. Planen Sie, sich nach einer Woche (oder so lange) zu belohnen, dass Sie bestimmte gesundheitliche Ziele erreichen können. Stellen Sie sicher, dass Ihre Incentives nicht mit Lebensmitteln in Verbindung stehen, wie eine Massage, ein neues Paar Schuhe oder nur etwas mehr Zeit für Sie.

Schau das Video: Kein Bock auf Schule? Ein Motivationsvideo

Lassen Sie Ihren Kommentar