Zeit für das Training machen: 4 After-Work-Übungen

Es ist wichtig, sich nach der Arbeit zu bewegen, wenn Sie abnehmen und Ihre Fitness verbessern möchten. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, dann haben Sie wahrscheinlich einen vollen Terminkalender und finden es schwierig, die Zeit zu trainieren. Nach der Arbeit ist eine gute Zeit zum Training. Hier sind einige Übungen, die Sie nach den Bürozeiten machen können.

Laufen

Ein Lauf nach der Arbeit ist nicht nur ein guter Weg, um körperlich aktiv zu werden, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Stress abzubauen. Laufen kann auf einem Laufband oder im Freien, wenn das Wetter es erlaubt. Alles, was du brauchst, um loszulegen, sind ein gutes Paar Laufschuhe, ein Sport-BH für maximale Unterstützung und dein tragbarer Musik-Player, wenn du es vorziehst, nach der Melodie deiner Lieblingslieder zu trainieren. Laufen ist besonders ideal, wenn Sie nach einem guten Training suchen, das Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren. In der Tat ist Laufen unter allen Herz-Kreislauf-Übungen nachweislich die höchste Menge an Kalorien zu verbrennen. Laufen hat auch Anti-Aging-Vorteile, steigert die Herz-Kreislauf-Gesundheit und schützt vor Knochenverlust. Wenn Sie schon einmal versucht haben zu rennen, wissen Sie wahrscheinlich auch, dass Laufen psychologische Vorteile bietet. Diese Übung hilft Ihnen, Stress zu bewältigen und stärkt Ihr Selbstvertrauen.

Schnelles Gehen

Wenn Sie nach einem einfachen und leichten Training suchen, das Sie nach der Arbeit machen können, dann ist schnelles Gehen die ideale Übung für Sie. Walking ist eine Übung mit geringem Kraftaufwand, die sich eignet, wenn Sie übergewichtig sind, schwanger sind oder an chronischen Schmerzen leiden, die Sie davon abhalten, anstrengendere Übungen zu machen. Wenn Sie spazieren gehen wollen, stellen Sie sicher, dass Sie in gute Wanderschuhe investieren, da dies die einzige Ausrüstung ist, die Sie benötigen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Wanderschuhe viel Unterstützung bieten und aus strapazierfähigem Material bestehen. Nach der Arbeit können Sie sich einfach in bequeme Kleidung umziehen, in Ihre Wanderschuhe schlüpfen und den Bürgersteig betreten. Regelmäßiges Gehen hilft, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Brustkrebs zu senken.

Krafttraining

Wenn es ein Fitnessstudio in der Nähe Ihres Büros gibt, möchten Sie sich vielleicht für eine Mitgliedschaft anmelden. So können Sie nach der Arbeit ein regelmäßiges Krafttraining absolvieren. Vielleicht das häufigste Missverständnis über Krafttraining für Frauen ist, dass es Sie Bodybuilder Muskeln entwickeln lässt. Dieser Glaube ist eigentlich ein Trugschluss. Frauen fehlt die Menge an Testosteron, die notwendig ist, um Muskelmasse durch Krafttraining zu erhöhen. In der Tat, wenn Ihr Ziel nicht nur ist, Gewicht zu verlieren, sondern auch Ihren Körper und getönten Look zu geben, dann müssen Sie einige Krafttraining zusammen mit Cardio-Übungen tun.

Yoga

Eine weitere gute Idee ist es, sich für einen Yoga-Kurs anzumelden, der sich nach den Arbeitsstunden trifft. Yoga ist eine weitere Übung mit geringer Belastung, die Sie ausprobieren können, wenn Sie Ihren Körper straffen möchten. Da es sich um langsame und sanfte Bewegungen handelt, erfordert es auch weniger Anstrengung. Aufgrund seiner Betonung auf Meditation, hilft Yoga Ihnen auch innere Ruhe und Entspannung zu erreichen, die nach einem stressigen Arbeitstag notwendig sind.

Schau das Video: GROßER PO! Top Booty Übungen | So funktionierts!

Lassen Sie Ihren Kommentar