10 geniale Hacks von Ihren Lieblings-Starköchen

Wir haben den besten Rat von zehn Starköchen beim Essen von wohlschmeckendem Essen, das auch gesund ist, zusammengestellt.

Mach deine Kräuter länger

Celebrity Chef Tyler Florence empfiehlt Ihnen, Ihre frischen Kräuter wie frische Blumen zu behandeln - schneiden Sie den Boden der Kräuter und stecken Sie sie in ein großes Glas Wasser. Bedecke sie lose mit einer Plastiktüte und klebe sie in deinen Kühlschrank (ausgenommen Basilikum, das niemals gekühlt werden sollte). Dies wird dazu beitragen, dass Ihre Kräuter etwa eine Woche oder anderthalb Wochen länger halten.

Immer Säure hinzufügen

Wenn Ihr Gericht gut gewürzt ist, aber immer noch etwas zu fehlen scheint, müssen Sie wahrscheinlich etwas Säure hinzufügen. Zitronensaft, Limettensaft, Essig, Dijon-Senf oder Worcestershiresauce eignen sich gut, um ein Gericht zu ergänzen und es wirklich "pop" zu machen. Giada De Laurentiis, die Starköchin des Food Network Alltäglich Italienisch, sagt Zitronensaft ist die wichtigste Zutat, die sie verwendet. Sie enthält auch viel Weißwein und frische Kräuter, um ihr Essen zu würzen.

Halten Sie Ihr Messer scharf und Ihre Finger intakt

Gordon Ramsay sagt, dass ein scharfes Messer zwingend erforderlich ist, und Sie sollten immer Ihre Finger unter sich halten, wenn Sie etwas halten, das Sie gerade schneiden. Ein scharfes Messer ist in der Tat ein sichereres Messer, weil Sie nicht kämpfen müssen, um Ihre Produkte oder Protein zu schneiden. Ein stumpfes Messer durchstößt den Gegenstand, den Sie gerade schneiden, nicht, was bedeutet, dass Sie mehr Druck ausüben müssen, wodurch Sie ein höheres Risiko haben, zu rutschen und sich die andere Hand zu schneiden.

Tauschen Sie die saure Sahne aus, gehen Sie stattdessen für griechischen Joghurt

Ellie Krieger, zugelassene Diätassistentin, Autorin und geschätzte Gastperson Die heutige Showfordert die Menschen auf, fettfreien griechischen Joghurt anstelle von saurer Sahne als Gewürz und in Rezepten zu verwenden. Sie rasieren vier Gramm Fett ab und erhalten zweimal das Kalzium mit griechischem Joghurt.

Willst du perfekt gekochtes Fleisch? Verwenden Sie ein Nahrungsthermometer

Die Wahl magerer tierischer Proteine, wie z. B. knochenlose, hautlose Hühnchenbrust, Lendenbraten oder Chuck, ist eine großartige Möglichkeit, Fett und Kalorien zu reduzieren. Allerdings beklagen die Menschen oft, dass mageres Fleisch (insbesondere Hähnchenbrust) zu schnell austrocknet und geschmacksarm ist. Viele Promi-Köche sagen, um sicherzustellen, dass du dein Fleisch, deinen Fisch oder deine Eier nicht überkochst, kaufe ein Lebensmittel-Thermometer, um dein Protein zu kochen, bis es die richtige Innentemperatur erreicht, ohne es zu verkochen, was es austrocknet. Passen Sie Ihre Proteine ​​auch mit kalorienarmem, feuchtem Gemüse wie Pilzen (fleischiger Geschmack und Textur), Zwiebeln, Paprika und Knoblauch an.

Speichere das übergesalzene

Haben Sie versehentlich versehentlich zu viel Salz in ein Gericht gegeben? Der berühmte französische Koch Raymond Blanc schlägt vor, eine Kartoffel (geschält) in den Topf oder die Pfanne zu geben, während das Gericht kocht, um überschüssiges Natrium und andere überschüssige Gewürze zu absorbieren.

perfektes Rührei

Für ultra-flauschige Rührei, von der Pfanne fernhalten und einen Topf mit kochendem Wasser ausbrechen. Laut dem berühmten Michelin-Sternekoch Daniel Patterson müssen Sie zuerst Ihre Eier für volle 30 Sekunden verquirlen, um viel Luft zu integrieren. Als nächstes rühren Sie in einer kreisförmigen Bewegung schnell einen leicht kochenden Topf mit Wasser. Als nächstes gießen Sie Ihre Rühreier ein. Setzen Sie den Deckel für genau 20 Sekunden auf den Topf. Abtropfen lassen in ein Sieb oder feinmaschiges Sieb. Fügen Sie Ihre Gewürze hinzu und genießen Sie!

Hieb Fett mit Pergamentpapier

Bobby Flay empfiehlt, die klassische Kochtechnik aus zartem Fisch oder Fleisch auf Pergamentpapier ("en papillote") mit geschmacksintensiven Zutaten wie Knoblauchzehen und Zitrone zu verwenden, um die Zugabe von Fett zu vermeiden.

Natürlich süße Haferflocken

Wir wissen bereits, Haferflocken sind unglaublich gesund, aber Hafer allein kann sein - lass uns ehrlich sein - irgendwie langweilig. Anstatt einen Haufen braunen Zucker oder Ahornsirup in Ihren morgendlichen Brei zu geben, fügen Sie gefrorene Beeren hinzu. Während sie auftauen, sickert der flüssige Beerensaft während des Kochens in den Hafer und liefert genau die richtige Menge an Süße (plus erhält man Faser aus der ganzen Frucht). Als beide berühmten Köche, sagen Gordon Ramsay und Art Smith (Oprahs persönlicher Koch) über Frühstück, "halten Sie es einfach."

Ja, Sie können Schokolade essen

Der berühmte Chocolatier Jacques Torres lobt die gesundheitlichen Vorteile von Schokolade mit höherem Kakaoanteil (denken Sie an mindestens 60 Prozent Kakao oder höher). Er empfiehlt es, weil es weniger Zucker enthält, aber viel höhere Mengen an Antioxidantien, einschließlich Polyphenole und Flavanole. Als Diätspezialist empfehle ich es nicht nur wegen seiner gesundheitlichen Vorteile, sondern auch, weil sein intensiver Geschmack Sie zufriedener macht als Milchschokolade, was bedeutet, dass Sie am Ende eine kleinere Menge essen.


Lassen Sie Ihren Kommentar